Probleme beim Einloggen

Die offizielle XING-Gruppe für Gründer und Selbstständige - powered by gruendungszuschuss.de und vgsd.de

Constanze Adelt Ihre Positionierung auf XING
Positionieren Sie sich auch auf XING – nicht nur auf Ihrer Webseite. Kommunizieren Sie ganzheitlich, dass Sie überall mit dem gleichen Erscheinungsbild wahrgenommen werden. Dann können Sie Kunden und Projekte gewinnen sowie Ihre Marke stärken.
Schaffen Sie auf XING die Voraussetzung: ein professionelles persönliches Profil mit Visitenkarte, Profildetails und Portfolio. Gegeben falls machen auch ein Unternehmensprofil (= Arbeitgeberprofil) und eine oder mehrere Business-Seite(n) Sinn.
Ich unterstütze Sie gerne dabei und Sie konzentrieren sich auf Ihr Business.
Basis: Beratungsstunde zu zweit – vor Ort, via Skype oder am Telefon - 96 Euro/Stunde plus 19% Mehrwertsteuer.
Smart: Gestaltung + Umsetzung - Persönliches Profil 669 Euro plus 19% Mehrwertsteuer, Visitenkarte 96 Euro plus 19% Mehrwertsteuer.
Pro: Gestaltung + Umsetzung - Unternehmensprofil (= Arbeitgeberprofil), Business-Seite je 223 Euro plus 19% Mehrwertsteuer, Coach-Profil Euro 446 plus 19% Mehrwertsteuer.
Heute gewähre ich einen Rabatt von 9,6%. Der Promotion-Code lautet: Schnellbucher-Rabatt.
Sabine Piarry Xing-Gruppen finden: 5 charmante Wege
Möchtest du als Expertin bzw. Experte sichtbar werden, passende Kontakte knüpfen und auf neue Art Kunden gewinnen? Es gibt derzeit 91.000 Gruppen auf Xing und du fragst dich sicherlich: In welchen Gruppen lohnt es sich, aktiv zu werden?
Lass uns gemeinsam stöbern…
Passende Xing-Gruppen finden
In Gruppen finden sich Menschen wieder, die etwas gemeinsam haben: Gleiche Interessen wie beispielsweise Alternativ heizen, gleiche Berufe (Steuerberater, Immobilienmakler usw.) oder Ausrichtungen wie die Ganzheitlichen Unternehmerinnen und auch gleiche Wohnorte und Regionen wie Cote d`Azur Traumküste von Menton bis Marseille bieten sich wunderbar an, um sich zu vernetzen.
Der Grund, einer Gruppe beizutreten ist unterschiedlich. Aus privatem Interesse spielt häufig eine Rolle, Fragen loszuwerden und wertvolle Tipps und Informationen zu erhalten. Geschäftlich möchte man sich auf dem neuesten Stand halten und Erfahrungen austauschen. Aber auch als Experte sichtbar werden ist eine Motivation, sich in einer Gruppe zu beteiligen.
5 Wege zu spannenden Xing-Gruppen
Im Video zum Blogartikel kannst du aussuchen, was dich am meisten anspricht:
1. Gruppen: Suche
2. Premium Auffindbarkeit erhöhen: Gruppenvorschläge
3. Profilen: Gruppenmitgliedschaft deiner Kunden und Kooperationspartner
4. Profilen: Gruppenmoderation und Gruppenmitgliedschaft von Wettbewerbern
5. Chronik: Durch Gruppenbeiträge Gruppen entdecken
In welcher Gruppe in Xing fühlst du dich am besten positioniert? Warum?
Viele Grüße von Vernetzungsspezialistin Sabine Piarry
Lisa Matthei Erfolgreicher durch Videos - 5 Tipps zum SOFORT Umsetzen
In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Videomarketing SOFORT einsetzen können, um noch erfolgreicher zu werden.
Tipp 1 Nutzen Sie die Story-Funktion bei Facebook oder Instagram.
Die Menschen schauen sich mittlerweile sehr regelmäßig die Storys ihrer Kontakte an. Dies gibt ihnen das Gefühl dabei zu sein. Die Menschen haben den Eindruck Sie zu kennen und das schafft Vertrauen. Wer jetzt denkt, dies wäre nur etwas für Teenager oder privat Personen irrt sich. Viele Unternehmen nutzen diese Funktion sehr erfolgreich und halten die Zielgruppe dadurch ständig auf dem Laufenden.
Tipp 2 Nutzen Sie Amateurvideos für Ihr Recruiting.
Langweilige Stellenanzeigen waren gestern, wer heute gute Mitarbeiter finden möchte, muss auffallen. Versetzen wir uns mal in die Lage der Bewerber. Diese möchten doch wissen, wie sieht mein Arbeitsumfeld aus, wer sind meine Kollegen, wie ist die Atmosphäre, wie gestaltet sich mein Alltag und welche Chancen habe ich? Machen Sie doch ein kurzes Video, welches all diese Dinge kurz zeigt und erklärt. Seien Sie kreativ und versuchen mal etwas Neues, um die Bewerber auf Sie aufmerksam zu machen. Wichtig ist dabei die Authentizität, weswegen die Qualität hier keine große Rolle spielt.
Tipp 3 Automatisieren Sie Ihre Prozesse.
Haben Sie sich schon mal Gedanken darüber gemacht, wie viel Arbeitszeit verloren geht, wenn bestehende Mitarbeiter, neue Mitarbeiter einarbeiten? Viele Dinge wiederholen sich wahrscheinlich und können auch über ein ansprechendes Video kommuniziert werden. Wer weitergehen möchte, kann daraus einen automatisieren Prozess machen. So sparen Sie eine Menge wertvolle Zeit und Geld.
Tipp 4 Liefern Sie wertvollen Mehrwert.
Wer heute seine Kunden an sich binden möchte, muss begeistern und Mehrwert schaffen. Um den Kunden regelmäßig positiv an Sie zu erinnern, eignen sich Videos besonders. Mit Videos können Sie auf neue Angebote hinweisen, Neuigkeiten berichten oder wertvolle Tipps an Ihre Kunden versenden.
Tipp 5 Lassen Sie Ihre Kunden hinter die Kulissen schauen.
Menschen sind neugierig und ganz interessiert an den Geschichten anderer. Genau aus diesem Grund ist es wichtig, den Leuten regelmäßig Material zum Verfolgen zu liefern. Am spannendsten, ist das in Form von Bewegtbild also zum Beispiel einem Vlog. Bei dem nächsten spannenden Projekt sollte also die Kamera nicht fehlen.
Natalia Bodemer
Guter Artikel, bin mit vielen Punkten einverstanden. Ich könnte noch ergänzen, dass es bei komplizierten Prozessen sinnvoll ist – ein Animationsvideo einzusetzen, das alles kreativ und einfach erklärt - ob für neue Mitarbeiter oder für Kunden. Unter diesem Link https://gkanimation.de/blog können Sie sich umfangreich informieren. Dort finden Sie die Antwort auf die Frage, in welchen Fällen das Animationsvideo die beste Wahl als Mittel zum Unternehmenserfolg ist, sowie die Vorgehensweise bei der Erstellung eines Videos und welche Animationsarten möglich sind.
Andrico Ziegenhorn Keine Zeit für Online Marketing - was soll´s ?!
Keine Zeit für…
…die Entwicklung Deiner Firma?
Die tägliche Arbeitsmenge, das ständige Durcheinander, das „übliche“ Chaos also, halten viele von uns auf Trab.
Aber irgendwie schaffen wir unsere Arbeit, das meiste davon jedenfalls.
Aber es bleibt keine Zeit, sich Gedanken über seine Firma zu machen, zu überlegen, wie man seine Firma effektiver machen kann, oder das Arbeitsklima verbessern kann, oder die Kundenzufriedenheit steigert.
„Online Marketing steht bei uns auf dem Plan und wird bald umgesetzt.“:
Zitat eines Unternehmers – oder habe ich gerade Dich zitiert?
Ich kann Dich beruhigen.
Es wird kein Online Marketing stattfinden.
Warum sage ich das? Erfahrung aus der jahrelangen Praxis.
Und warum ist das so?
1. Sehr oft treffe ich die falsche Vorstellung in den Unternehmen an, dass, wenn man den Umsatz verdoppeln will, man die Aktivitäten verdoppeln, oder die eingesetzten Ressourcen (immer schön unpersönlich bleiben) verdoppeln muss.
Warum gibt es dann Firmen, die ihre Ressourcen sogar reduzieren und den Umsatz verdreifachen?
Die Antwort: Nicht mehr vom Gleichen machen, sondern neue Wege gehen.
2. Die riesigen Wirkungen auf die Firma, welche man mit Online Marketing erzielen kann, sind nicht bekannt.
Wäre es anders, wüssten viele Unternehmer, dass es sich lohnt, dieses Thema an die erste Stelle Ihrer Maßnahmen zu verschieben.
Wenn ich Dir einen Tipp geben darf:
Informiere Dich über dieses Thema. Die Zeit, die Du hierfür aufwendest, ist gut investiert.
Aber nur – wenn du diese neuen Informationen anwendest, ohne lange zu zögern.
Fang damit an und reagiere dann auf die Ergebnisse. Entweder Du kannst weitermachen, weil gute Ergebnisse erzielt werden, oder Du musst Veränderungen an Deinen Maßnahmen vornehmen, damit die Ergebnisse besser werden können.
Das alles ist ein Prozess, und keine „Zauberei“, bei der auf Knopfdruck neue Ergebnisse entstehen.
Viele wollen aber sofort eine Veränderung – oder sie lassen es.
Das ist keine kluge Entscheidung.
Schalte Deine Erwartungen an die Geschwindigkeit der Veränderungen also „einen Gang runter“ und gebe dir die Zeit, die eine erfolgreiche Umgestaltung Deiner Firma braucht.
Es bedeutet aber nicht, das Du trödeln sollst.
Wie kannst Du dieses Vorhaben – Deine Firma deutlich voranzubringen – angehen?
A. Beschreibe, was Du erreichen willst. Das muss nicht unbedingt eine Umsatzsteigerung sein, sondern lege fest, was Du neu oder anders haben willst.
B. Lege einen Zeitpunkt (DATUM) fest, wann Du das Ergebnis erreicht haben willst.
ACHTUNG:
C. Jetzt teile die Anzahl der Monate bis zur Zielerreichung durch 5.
:-)
D. Warte, bis der erste Schreck vorbei ist, denn die übliche Reaktion darauf ist: „Das ist doch Wahnsinn. Wie soll ich das schaffen?“
E. Und genau diese Frage ist die Lösung für Deine Aufgabe. Beantworte diese Frage.
F. Sei kreativ. Keine Idee ist zu verrückt. Binde Deine Mitarbeiter in die Suche nach Lösungen ein.
ABER:
Veranstalte aber keine Brainstorming-MEEITINGs. Das sind meist nur "laue Lüftchen" ohne Ergebnis.
Vielleicht musst Du aber als Erstes lernen, Dich selbst besser zu organisieren.
Denn nur dann wirst Du die Zeit „freischaufeln“, die Du für Deine „neue“ Firma brauchst.
Egal, was davon auf dich zutrifft: FANG´AN!
Nicht irgendwann, sondern SOFORT!
Alles andere ist nur „BLABLABLA…“, bedeutet nichts und bewirkt nichts.
Also – Ärmel hoch und los!
Dabei wünsche ich Dir viel Erfolg und viel Spaß.
Ralf Zschemisch
+2 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Ilona Aziz Workshop: Apps & Tools für die schnelle visuelle Kommunikation
Apps & Tools für die schnelle visuelle Kommunikation mit dem Smartphone. Für Gründerinnen und Gründer - die am Anfang häufig vor der Herausforderungen stehen ohne großen Aufwand visuelle Inhalte erstellen zu müssen - kann das Seminar eine große Hilfe sein.
Der Workshop findet am 21. August 2018 in Frankfurt statt.
Infos unter:
https://visuell-kommunizieren.de/visuelle-smartphonekommunikation-frankfurt/

Events dieser Gruppe

Alle Events

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Gründer & Selbstständige - XING Ambassador Community"

  • Gegründet: 23.12.2003
  • Mitglieder: 102.820
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 45.493
  • Kommentare: 179.863
  • Marktplatz-Beiträge: 97