Probleme beim Einloggen

XING Düsseldorf - die größte Gruppe in Ihrer Region: neue Kontakte knüpfen, Netzwerk aufbauen, Karriere fördern. Besuchen Sie unsere Events!

Nur für XING Mitglieder sichtbar Buchtipp: Superforcasting - Die Kunst der richtigen Prognose (2016)
"Der Psychologe und Politikwissenschaftler Philip Tetlock gibt in seinem leichtverständlichen Wissenschafts-Sachbuch ›Superforecasting. Die Kunst der richtigen Prognose‹ eine Anleitung für treffsichere Prognosen in einer unsicheren Zeit.
»Superforecaster« sind Menschen, denen erstaunlich gute Vorhersagen in allen Bereichen gelingen – bessere als den Experten. Was macht sie so besonders? (...)"
https://www.fischerverlage.de/buch/dan_gardner_philip_e_tetlock_superforecasting_die_kunst_der_richtigen_prognose/9783100800244
PS: Weitere Buch - und Videotipps sowie viele HR-Beiträge in unserer Gruppe Wirtschaftspsychologie Düsseldorf: Mehr unter https://www.xing.com/communities/groups/wirtschaftspsychologie-duesseldorf-46f8-1065151 [
Stefan Hilmer Das agile Unternehmen - Menschen, Methoden, Organisation und Kultur auf dem Weg des Wandels (Agile Talk in Ratingen am 12.12.18)
Hallo liebe Gruppenmitglieder,
hiermit lade ich Sie herzlich ein zum Agile Talk am 12. Dezember 2018 in Ratingen: http://www.xing.com/events/agile-talk-12-2018-ratingen-2023887
Im Mittelpunkt steht diesmal ein Vortrag von Peter Jaschek und Christoph Frauenrath (Westnetz GmbH): „Das agile Unternehmen – Menschen, Methoden, Organisation und Kultur auf dem Weg des Wandels“
Ich freue mich sehr auf diesen Erfahrungsbericht und das anschließende Networking.
Viele Grüße
Stefan Hilmer
Dietmar Hendricks Wofür braucht man Headshots und was ist das überhaupt?
Eine gelungene und kurze Zusammenfassung findet man hier:
Und Fotografen in deiner Nähe, die auf professionelle Headshots spezialisiert sind kann man über die Suche auf der Seite der headshotcrew finden:
http://www.headshotcrew.com/locate
Als Headshot-Fotograf am linken Niederrhein stehe ich natürlich auch gerne für Fragen zur Verfügung.
#Bewerbungsfoto #Profilfoto #headshot #businessportrait
Mirela Heisler
+2 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Dietmar Hendricks
An Tom's Stelle würde ich die Werkzeuge wechseln wenn seine Personen UMfallen.
Ausgestattet mit einem 20 MPixel-Sensor und einem 90mm Objektiv passiert das nicht. ;-)
Aber Spaß beseite, die Reaktionen zeigen, dass es durchaus einen Bedarf gibt, den Begriff Headshots (auch) hierzulande abseits der eindimensionalen Bekanntheit durch Counterstrike und artverwandte Ego-Shooter (oder Polizei-Sprech?) mit Inhalt zu füllen.
Zugegeben, der Anglizismus ist nicht unbedingt glücklich, aber es existiert keine überzeugende deutsche Entsprechung, die dem in den USA damit verknüpften Inhalt des Spezial-Portraits gerecht wird. Und bevor man beginnt, inhaltsleere Worthülsen zu bemühen, kann man besser beim Original bleiben. Siehe auch den Begriff des Headhunter im HR Bereich.
Danke für eure Kommentare :-)
Nils Möllers „Das darf ich Ihnen aus Datenschutz-Gründen nicht sagen!“
-> Wen oder was schützt der Datenschutz?
Diese unqualifizierte Aussage offenbart das fehlende Verständnis darüber, wen oder was der Datenschutz eigentlich schützt. Vielen Menschen ist leider nicht mit Ausführungen zum sachlichen und räumlichen Anwendungsbereich der DSGVO geholfen. Daher soll an dieser Stelle einfach erklärt werden, was genau das Datenschutzrecht schützt:
Durch das Datenschutzrecht (insbesondere die DSGVO) werden natürliche Personen (Menschen) geschützt, nicht aber juristische Personen (GmbH, AG, Vereine), Art. 1 Abs. 1, Art. 4 Nr. 1 DSGVO.
Das Datenschutzrecht gilt grundsätzlich nur für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch nicht öffentliche Stellen, sowie für öffentliche Stellen des Bundes und eingeschränkt auch für öffentliche Stellen der Länder. Für natürliche Personen gilt die DSGVO nicht, wenn sie ausschließlich persönliche oder familiäre Tätigkeiten ausüben (z. B. das persönliche Facebook-Profil, einer Person die nicht in der Öffentlichkeit steht).
Es gibt keine unwichtigen Daten (auch nicht, wenn Sie im Telefonbuch oder im Internet veröffentlicht sind), sondern nur schützenswerte Daten (= personenbezogene Daten im Sinne des Art. 4 Nr. 1 DSGVO) und besonders schützenswerte Daten (= besondere Kategorien personenbezogener Daten nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO).
Geschützt sind nicht nur automatisierte (also elektronische) Datenverarbeitungen, sondern auch Daten, die nicht automatisiert verarbeitet werden, bei Speicherung in einem Dateisystem nach Art. 4 Nr. 6 DSGVO (z.B. bei Personalakten in Papierform). Hierbei reicht bereits die Absicht aus, dass personenbezogene Daten später in ein solches Dateisystem aufgenommen werden sollen.
Demzufolge fallen die Kontaktdaten von Firmen inkl. nicht personalisierter Rufnummer (Durchwahl -0) nicht unter den Schutz des Datenschutzrechts. Etwas anderes gilt wiederum für E-Mail-Adressen und Telefonnummern (auch Durchwahlen), die einer ganz bestimmten (natürlichen) Person zugeordnet sind.
-> Die Unsicherheit ist groß
Der geschilderte Sachverhalt ist ein recht banales Beispiel dafür, dass die Unsicherheit in Bezug auf das Thema Datenschutz recht groß ist. Oftmals wissen weder die betroffenen Personen, welche Rechte sie eigentlich haben, noch wissen viele Verantwortliche, was sie mit den personenbezogenen Daten dürfen und was eben nicht.
Das Thema Datenschutz führt oftmals dazu, dass an manchen Stellen gar keine Auskünfte mehr erteilt werden. Eben dies ist einer der Gründe weshalb der Datenschutz als überflüssig und unpraktikabel empfunden wird.
Dem kann nur durch Schulungen und Aufklärungsarbeit entgegengewirkt werden. Diese Pflicht obliegt sowohl dem Datenschutzbeauftragten als auch der Geschäftsführung! Wie eine einfache Schulung aussieht erfahren Sie hier: https://www.mitarbeiterschule.de/
Beste Grüße
Nils Möllers
Markus Gürtler GRÜNDER-TAG in Neuss - FR, 16.11.2018
Sind Sie dabei?
GRÜNDER-TAG in Neuss: Morgen - Freitag, 16. November (10-16 Uhr)
Wo?
Im Kreishaus Neuss, Oberstraße 91, 41460 Neuss
Besuchen Sie uns an unserem Stand. Sie erhalten von uns fundierte Antworten auf Ihre Fragen (z.B. wie Sie eine Finanzierung bekommen oder welche Förderungen/Zuschüsse es für Sie gibt).
Wir freuen uns auf Sie.
Ihr Unterstützer-Team

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Düsseldorf - XING Ambassador Community"

  • Gegründet: 15.11.2004
  • Mitglieder: 51.238
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 31.262
  • Kommentare: 24.547
  • Marktplatz-Beiträge: 173