Probleme beim Einloggen

FernUniversität in Hagen

Willkommen in der offiziellen FernUni-Gruppe - für Alumni, Studierende & Studieninteressierte. Spielregeln - siehe "Über diese Gruppe".

Anja Wetter Auf dem Weg zur Habilitation
Die FernUni hat Stipendien für Habilitandinnen vergeben. Diesmal stellen wir die Politikwissenschaftlerin Dr. Jolanda van der Noll: Sie erforscht die Einstellungen gegenüber muslimischen Minderheiten.
http://www.fernuni-hagen.de/universitaet/aktuelles/2016/03/24-am-vandernoll.shtml
+2 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Lisa Hampel Berufliche Beziehungen und Wohlbefinden
Sehr geehrte Gruppenmitglieder,
ich habe meinen Master an der Fernuni Hagen gestartet und beende ihn nun an der Universität Mannheim und möchte Sie daher bitten, mich bei meiner Studie zu unterstützen.
Worum geht es?
Soziale Beziehungen am Arbeitsplatz spielen eine wichtige Rolle im Leben jedes Menschen. Positive zwischenmenschliche Interaktionen stehen in Zusammenhang mit positiven Aspekten des Arbeitsalltags. Besonders die Beziehung zwischen Führungskraft und Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeitern ist entscheidend für die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden. Im Rahmen meiner Masterarbeit am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Mannheim untersuche ich den Zusammenhang zwischen Führungskraft-Mitarbeiter-Beziehungen und Wohlbefinden genauer.
Ziel meiner Masterarbeit ist es, besser erklären zu können welche Faktoren in der Beziehung zwischen Führungskräften und ihren Mitarbeiter/innen eine Rolle für Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit spielen.
Um dieses Ziel zu erreichen, bitte ich Sie herzlich um Ihre Teilnahme!
Hierfür suche ich Führungskräfte und ihre Mitarbeiter/innen, die mich durch ihre gemeinsame Teilnahme unterstützen. Melden Sie sich einfach direkt zur Studienteilnahme an:
Als Führungskraft können Sie sich und Ihr Team hier anmelden: https://www.soscisurvey.de/LMWo/?q=FK_s_AN
Als Mitarbeiter/in bzw. Teammitglied können Sie sich hier anmelden: https://www.soscisurvey.de/LMWo/?q=MA_s_AN
Als Dankeschön für Ihre Unterstützung erhalten alle Teilnehmer am Ende des Projekts eine zusammenfassende Rückmeldung über die Ergebnisse der Studie und Informationen darüber, wie diese in der Praxis genutzt werden können.
Des Weiteren stellt Ihre Teilnahme in zweierlei Hinsicht eine gute Tat dar:
Zum Einen unterstützen Sie mich und bringen so die Wissenschaft ein kleines Stück voran.
Zum Anderen spende ich pro Teilnehmer/in einen Betrag in Höhe von 0,50€ an eine wohltätige Organisation.
Über Ihre Teilnahme und Unterstützung freue ich mich!
Vielen Dank und freundliche Grüße
Lisa Hampel
Bei Fragen zur Studie wenden Sie sich bitte gerne mich - entweder hier bei XING oder unter lhampel@mail.uni-mannheim.de

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "FernUniversität in Hagen"

  • Gegründet: 15.07.2005
  • Mitglieder: 10.307
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 1.860
  • Kommentare: 3.156
  • Marktplatz-Beiträge: 5