Probleme beim Einloggen

Frankfurter Buchmesse

Für alle, die sich für die Frankfurter Buchmesse und ihre Themen interessieren. Bitte nur eigene Beiträge mit Buchbranche-Bezug posten.

Frank Krings 70 Jahre Menschenrechte: I AM ON THE SAME PAGE
Vor 70 Jahren verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die Charta der Menschenrechte mit 30 Artikeln. Zu diesem Jubiläum haben der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die Frankfurter Buchmesse gemeinsam mit ARTE, ZDF und dem SPIEGEL das Aktionsbündnis „WE ARE ON THE SAME PAGE“ ins Leben gerufen. Wir machen mit vereinten Kräften deutlich, wie wichtig es ist, diese universellen Rechte zu verteidigen.
Mit Unterstützung von Amnesty International und den Vereinten Nationen (UN) lenken wir die Aufmerksamkeit auf Missstände, die es zu beseitigen gilt. Wir appellieren außerdem an die Politik, sich ohne Ausnahme für die Menschenrechte einzusetzen.
Laura Grotjohann Das Buch von Morgen
Neue Impulse für mehr Innovation im Verlagswesen: Zusammen mit unserem Partner Publisher’s Forum werden wir beim Publishers Forum 2019 über künstliche Intelligenz, Machine Learning und Virtual Reality diskutieren- wir freuen uns darauf! https://www.buchmesse.de/presse/pressemitteilungen/2018-11-26-arts-publishers-forum
Dominique Waizenegger E-Book Konferenz
Am 6. Dezember ist es soweit: Auf der E-Book-Konferenz im Literaturhaus München dreht sich dieses Jahr alles um das Thema „Produktentwicklung und Vermarktung für die Generation Netflix“.
Erfahren Sie, mit welchen Content- und Produktstrategien Buchverlage ihre Zielgruppen in Zukunft erreichen, wie sich Vermarktung und Vertrieb weiter optimieren lassen und wie Medienangebote auch abseits des traditionellen Handels zu ihren Kunden finden.
Bis zum 7. November noch Lazy Bird Tickets sichern! Mehr Infos und Tickets unter https://e-book-konferenz.de/
Dominique Waizenegger Zukunftsforum Zeitschriften – Der Kunde im Fokus
Auf dem Zukunftsforum Zeitschriften am 4. Dezember im Literaturhaus München dreht sich dieses Jahr alles um „Den Kunden im Fokus – Wie sich Verlage in puncto Customer Centricity neu aufstellen“.
In Visionary-Keynotes und Best Practices präsentieren hochkarätiger Referenten innovative Vermarktungskonzepte und digitale Erlösmodelle für kundenorientierten Zeitschriftencontent. Zudem erläutern Verlags- und Digitalexperten wie sie es geschafft haben, den Shift in Richtung „Customer Centricity“ auch in ihren Organisationsstrukturen und -prozessen abzubilden.
Bis zum 25. Oktober noch Lazy Bird Tickets sichern! Mehr Infos und Tickets unter https://zukunftsforum-zeitschriften.de/