Problems logging in

IT-Administrator

Austausch und aktuelle Infos für Leser des IT-Administrator Magazins sowie interessierte Admins. **STELLENANGEBOTE NUR IM MARKTPLATZ**

Only visible to XING members Mehr Build-Power mit Kubernetes
Tagein tagaus gibt es Diskussionen zu Schwachstellen, potentiellen Angriffen und den Angreifern dahinter. Häufig fällt dabei eine rhetorische Frage wie "warum sollte das jemand machen?" oder gar die Feststellung "Das würde doch niemals jemand machen!". Wir haben diese Einstellungen bereits zu genüge gehört und in unseren Rollen als Berater, Entwickler, Pentester und Researcher versucht gegen sie vorzugehen. Dabei hat sich immer wieder gezeigt, dass meist ein Mangel an Hacker-Mentalität das Problem war. Viele dieser Diskussionen endeten mit einem Griff in unsere Rucksäcke oder ein paar Anschlägen auf der Tastatur gefolgt von einem praktischen Angriff, einem PoC. Obgleich oft etwas Glück hinter dem Gelingen einer solchen spontanen Präsentation steht, basiert vieles auf langen Wochenenden im privaten Labor.
In eben diese Labore und Rucksäcke möchten wir nun einen Einblick geben und zeigen, welche Möglichkeiten ein privater Hacker hat und tagtäglich nutzt. Anhand einiger praktischer "Projekte" werden wir auf die Motivation, das Budget und die technischen Mittel eingehen und verschiedene Themen aus den Bereichen Automotive, Mobilfunk, Telekommunikation, IoT und Embedded aufgreifen. Obgleich wir der Aussage "das würde doch niemals jemand machen!" vermutlich (leider) kein Ende setzen können, möchten werden wir vermitteln, wieso man sich niemals darauf verlassen sollte.
Diese Session findet im Rahmen der IT-Tage, der Jahreskonferenz des Fachmagazins "Informatik Aktuell" in der zweiten Dezemberwoche im Kap Europa, dem Kongresshaus der Messe Frankfurt statt.
Only visible to XING members IT-Tage: Jahreskonferenz der "Informatik Aktuell"
Software-Architektur und -Entwicklung, Datenbanken, Agile, DevOps und IT-Betrieb sind Schwerpunkt-Themen der IT-Tage, der Jahreskonferenz des Fachmagazins "Informatik Aktuell".
Die Konferenz findet jährlich in der zweiten Dezemberwoche im Kap Europa, dem Kongresshaus der Messe Frankfurt/Main statt. Das Konferenz-Programm bietet mit 13 Sub-Konferenz und 200 Session, Workshops und Keynotes ein umfassendes Programm. Schon mal reingeschaut?
Für Studierende und Auszubildende gibt es zudem das Studierendenprogramm:
https://www.ittage.informatik-aktuell.de/konferenz/studierenden-programm/
Jetzt anmelden! Es lohnt sich!
Sabine Kuch macmon 5.15.0 – mehr Performance, bessere Skalierbarkeit, höhere Geschwindigkeit
Die macmon secure GmbH, Technologieführer für Netzwerksicherheit, entwickelt seine Network Access Control (NAC) Lösung vollständig in Deutschland. Das Berliner Entwicklerteam konnte die Best-of-Breed-Lösung jetzt um weitere signifikante Features erweitern, um die großen Herausforderungen einer siche-ren Unternehmens-IT auch in Zukunft zu lösen. Unternehmens-Netzwerke werden mit macmon NAC noch effektiver vor unberechtigten Zugriffen geschützt, Security-Teams radikal entlastet, Silos in Sicherheitstools reduziert und IoT-Geräte sicher betrieben. Mehr Dampf auf der EngineMit der Version 5.15.0 hat die macmon secure einen weiteren Meilenstein erreicht. Neben zahlreichen neuen und verbesserten Funktionen, konnte die Gesamt-Performance der Engine erneut deutlich gesteigert werden. So vervielfachte sich die Verarbeitungsgeschwindigkeit großer Datenmengen, wie sie bei dem Domain Name System (DNS), der Netzwerkgeräte-Erkennung und dem Footprinting vorkommen.
Christian Bücker, Geschäftsführer macmon secure GmbH, fasst zusammen: „In den vergangenen Monaten hat unser Entwicklerteam bedeutende Funktionen entwickelt, mit denen wir in dem dynamischen Markt der Netzwerksicherheit sicher unseren Vorsprung ausweiten können. Unsere Kunden schätzen macmon NAC, weil wir eine Lösung anbieten, die hochgradig dynamisch, automatisch aber auch intelligent mit der existierenden Unternehmens-Infrastruktur umgehen kann. Netzwerksicherheit wird durch unsere permanente in-house Entwicklungsleistung noch einfacher und effizienter.“
BARBARA TRITSCHER Sysbus - unabhängiges Testinghouse - testet Arcserve Appliance
Mit seinen Backup-Appliances bietet Arcserve Backup-Lösungen der Enterprise-Klasse für Disaster Recovery und Anwendungsverfügbarkeit. Die Produkte bringen nicht nur eine über ein Web-Interface steuerbare, leistungsfähige Backup-Software, sondern auch die Hardware mit, die nötig ist, um effizient Sicherungen durchzuführen. Das schließt den nötigen Speicher mit ein, so dass Administratoren nach der Anschaffung der Appliance und ihrem Einbau ins Rack keine weiteren Komponenten besorgen müssen, um ihre Backup-Strategien umzusetzen. Im Test konnte das Produkt zeigen, was in ihm steckt.
Only visible to XING members Worauf kommt es wirklich an?

>Gerade gefunden - Grundlagen der Datensicherheit

70% der Unternehmen sehen die Bewältigung des Datenwachstums als ihre dringendste Aufgabe an. Die Verbesserung des Datenschutzes soll in einem solchen Fall höchste Priorität genießen. Erfahren Sie in unserem Webinar, wie Grundlagen der Datensicherheit Ihnen helfen können ein geeignetes Sicherheitskonzept aufzubauen:
+ Welche Daten sind in Ihrem Unternehmen vorhanden?
+ Sind die Systeme, auf denen Sie Ihre Daten speichern, richtig konfiguriert?
+ Welche Zugriffsmöglichkeiten haben Ihre Nutzer?

Moderators

Moderator details

About the group: IT-Administrator

  • Founded: 18/01/2010
  • Members: 5.877
  • Visibility: open
  • Posts: 5.606
  • Comments: 367
  • Marketplace posts 57