Probleme beim Einloggen

LeanKnowledgeBase

Willkommen in der Gruppe LeanKnowledgeBase wir freuen uns auf einen inhaltsreichen Austausch an Wissen und Informationen zu Lean Management.

Lkb raute LeanKnowledgeBase organisiert das folgende Event: Effizient vs. Effektiv
Warum machen wir eigentlich Lean? Allein die Frage ist ein möglicher Hinweis darauf, dass die betreffende Person, die diese Frage stellt, nicht hinreichend erfasst hat, was Lean eigentlich bedeutet und wo es herkommt.
https://www.lean-knowledge-base.de/effizient-vs-effektiv/
Lkb raute LeanKnowledgeBase organisiert das folgende Event: Palfinger Production System (PPS)
Lucas Hechenleitner von der Palfinger AG berichtet über den Aufbau einer internen Lean-Experten-Struktur.
https://www.lean-knowledge-base.de/palfinger-production-system-pps/
Lkb raute LeanKnowledgeBase organisiert das folgende Event: Sei so lean, wie du andere gerne hättest!
Lean hat Werkzeuge, ist selbst jedoch zunächst einmal ein Mindset. Das bedeutet, Lean kann man nicht jemandem in die Hand drücken zur fleißigen Anwendung, sondern muss es vorleben. Lean lebt vom lebendigen, sichtbaren Beispiel im Kleinen und Größeren.
https://www.lean-knowledge-base.de/sei-so-lean-wie-du-andere-gerne-haettest/
Lkb raute LeanKnowledgeBase organisiert das folgende Event: Wie wir in der digitalen Zukunft leben und arbeiten wollen.
„Die Digitalisierung und Vernetzung werden fundamentale Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft haben. Anstatt positiver Szenarien, die über Unternehmenswachstum und Effizienzsteigerung hinausgehen, finden wir jedoch häufig Ängste und die Warnung, man könnte im globalen Wettbewerb abgehängt werden – Dies ist der Sache nicht förderlich!“
Am vergangenen Sonntag war Prof. Dr. Andreas Syska zu Gast in der 12. Sendung von LeanTalkTV und gab Antworten auf Fragen die uns alle angehen.
https://www.lean-knowledge-base.de/lttv-wie-wir-in-der-digitalen-zukunft-leben-und-arbeiten-wollen/
Lkb raute LeanKnowledgeBase organisiert das folgende Event: 24 Work Hacks auf die wir bei sipgate gerne früher gekommen wären.
Wie läuft der Recruiting-Prozess ab, wenn nicht mehr die Chefs entscheiden, wer eingestellt und wer gekündigt wird? Verschwendet ein Unternehmen nicht irrsinnig viel Geld für Fortbildungen, wenn es kein Budget gibt und eigentlich jeder machen kann was er will?
https://www.lean-knowledge-base.de/24-work-hacks-sipgate/

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "LeanKnowledgeBase"

  • Gegründet: 30.10.2015
  • Mitglieder: 398
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 1.027
  • Kommentare: 52
  • Marktplatz-Beiträge: 0