Probleme beim Einloggen

DQS. The Audit Company.

The Audit Company. Drei Wörter, die dafür stehen, was wir sind und was wir tun: Wir sind Spezialisten für Audits.

Anke Handera Revidierte ISO 50001 auf Deutsch verfügbar
DQS GmbH bietet ab sofort Bereitschaftsbewertung für den sicheren Übergang an
Frankfurt am Main, 06. Dezember 2018 – Mit Erscheinen der deutschen Sprachfassung von ISO 50001:2018 legt die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS GmbH) ihr Konzept vor, wie Unternehmen den Übergang auf die überarbeitete Norm möglichst reibungslos und sicher bewältigen können. Mit einer Bereitschaftsbewertung, die dem eigentlichen Zertifizierungsaudit vorgeschaltet ist, bewertet die DQS den Projektplan der Organisation für den Übergang sowie die Änderungen, die bereits am Managementsystem vorgenommen wurden. Unternehmen gelangen so zu der Erkenntnis, ob das Managementsystem schon den Anforderungen der Norm entspricht oder ob noch Handlungsbedarf besteht. Lesen Sie weiter ... https://bit.ly/2Um6HxF
Anke Handera ISO 50001: Überarbeitete Energiemanagementnorm veröffentlicht
Am 21. August 2018 wurde die umfassend überarbeitete Energiemanagementnorm ISO 50001:2018 auf Englisch veröffentlicht; die deutsche Ausgabe soll noch dieses Jahr erscheinen. Neben der Anpassung an die gemeinsame ISO-Grundstruktur wurden gegenüber der 2011er-Version Anforderungen deutlicher formuliert und an der einen oder anderen Stelle präzisiert, z. B. mit Blick auf die energetische Bewertung oder den Umgang mit Energieleistungskennzahlen EnPIs und Ausgangsbasis.
Das IAF (International Accreditation Forum) hat eine Übergangsfrist von drei Jahren ab dem Veröffentlichungsdatum der Norm festgelegt. Nach Ablauf der Frist (20.08.2021) verlieren alle ISO 50001:2011 Zertifikate ihre Gültigkeit. Festgelegt wurde zudem, dass Zertifizierungsgesellschaften 18 Monate nach Veröffentlichung der ISO 50001:2018 keine Audits auf Basis ISO 50001:2011 mehr durchführen dürfen.
Informieren Sie sich also rechtzeitig, wie Sie den Übergang auf die neue Energienorm gestalten können – fordern Sie jetzt ein Angebot an, nutzen Sie unsere Veranstaltungen zum Thema!
Die wichtigsten Änderungen auf einen Blick: https://bit.ly/2AOmlub
Matthias Vogel ISO 50001 – Übergang auf die neue Energienorm jetzt gestalten
Am 21. August 2018 wurde die umfassend überarbeitete Energiemanagementnorm ISO 50001:2018. Das IAF (International Accreditation Forum) hat eine Übergangsfrist von drei Jahren ab Veröffentlichungsdatum festgelegt. Nach Ablauf der Frist (20.08.2021) verlieren alle ISO 50001:2011 Zertifikate ihre Gültigkeit. Festgelegt wurde zudem, dass Zertifizierungsgesellschaften 18 Monate nach Veröffentlichung der ISO 50001:2018 keine Audits auf Basis ISO 50001:2011 mehr durchführen dürfen.
Informieren Sie sich also rechtzeitig, wie Sie den Übergang auf die neue Energienorm gestalten können – fordern Sie jetzt ein Angebot an, nutzen Sie unsere Veranstaltungen zum Thema!

>>Angebot anfordern: https://goo.gl/jWY47u

>>Workshop ISO 50001 – Der sichere Übergang. Am 13.11.2018 in Frankfurt am Main. Zur Anmeldung: https://goo.gl/7p5F82
Anke Handera Messe: Auditforum 2018 - "Prozessorientierte Audits"
Das Auditforum 2018 mit den Schwerpunkten Energie, Qualität und Umwelt bietet Ihnen Vorträge zu aktuellen Entwicklungen in diesen Bereichen. Die DQS lädt Sie zu einem "fachlichen Rollenspiel" ein, in welchem unsere beiden Normexperten Frank Graichen und Andreas Ritter das Thema "Durchführung eines prozessorientierten Audits" darstellen. Sind Sie dabei, wenn wir die wesentlichen Informationen in einem spielerischen Dialog vermitteln. Der Termin hierfür: 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr, Forum 1. Zudem würden wir uns freuen, Sie an unserem Stand Nr. 21 begrüßen zu können.
Zur Anmeldung: https://bit.ly/2JsxuDm
Matthias Vogel Faktencheck ISO 50001: Die wichtigsten Änderungen im Überblick.
Seit ihrer Veröffentlichung in 2011 ist ISO 50001 eine Erfolgsgeschichte. Die Zahl der Organisation, die dieses strategische Tool nutzen, um ihre energiebezogene Leistung zu verbessern, steigt von Jahr zu Jahr stetig an. ISO 50001 hat dazu beigetragen, in Unternehmen die die Ressource Energie systematisch zu nutzen, und leistet somit einen großen Beitrag zu einer der großen Herausforderungen, dem Klimaschutz.
Erste Informationen zur neuen ISO 50001, zu Übergangsfristen und wesentlichen Änderungen des revidierten Standards sowie Informationsangebote der DQS finden Sie hier: https://www.dqs.de/de/audits/iso-500012018-die-wichtigsten-aenderungen/