Probleme beim Einloggen

Information. Netzwerk. Chemie.

Chemie in Wirtschaft und Wissenschaft aus erster Hand – die Xing-Gruppe der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) – xing.to/chemie

Sebastian Wahl LAST CALL: BCS und ChiP in Berlin!!! Noch bis Sonntag registrieren!
Noch bis zum 01.04. registrieren und bei der BCS und ChiP in Berlin dabeisein!!!
Das 7. Berliner Chemie Symposium und die 3. ChiP finden am 5. und 6. April in Berlin statt. Die beiden Veranstaltungen bieten die perfekte Möglichkeit, um sich akademisch und mit Unternehmensvertretern zu vernetzen.
Mehr Infos und Registrierung unter https://bcs.jcf-berlin.de/cms/
Holger Bengs
Hallo Sebastian, ich habe es in mein Xing-Netzwerk empfohlen; leider werde ich es auch dieses Jahr nicht schaffen. Holger
PS Danke noch für Deine Empfehlung. Es ist tatsächlich ein Teilnehmer für das 2nd ECP daraus geworden. Danke.
Melanie Walther Exkursion zu Merck am 06. April 2018
Der Abschluss eures Masterstudiums oder Promotion ist in Sicht und ihr interessiert euch für den Einstieg in die Industrie?
Dann nutzt die Chance und bewerbt euch für die JuWiChem meets Industry zu Merck in Darmstadt am 06. April 2018!
Dafür reicht eine kurze Mail mit eurem Lebenslauf bis zum 09. März 10:00 Uhr an jmi@juwichem.de!
Sebastian Wahl Wann bewerben?
Karin J. Schmitz Katharina Rumpel Sebastian Wahl Holger Bengs
+5 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Sebastian Wahl
Also einfach nur ein klassischer Fall von Korrelation muss nicht gleichbedeutend mit Kausalität sein?
Nur für XING Mitglieder sichtbar https://www.karriere.at/jobs/5013119
Wir suchen high potentials für ein Chemie Unternehmen in Linz, Oberösterreich!
Idealer Einstieg für Absolventen, mit Trainee Rolle vergleichbar, sehr international, sehr dynamisch - da flache Hierarchieen....
Holger Bengs
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Katharina Rumpel Exkursion Chemiepark Bitterfeld-Wolfen
Das JungChemikerForum Rostock ist der Einladung von Herrn Max Fuhr gefolgt und hat sich gestern (06.11.2017) den Chemiepark Bitterfeld-Wolfen angeschaut.
Nach der herzlichen Begrüßung von Frau Hirsch lauschten wir dem spannenden Vortrag von Dr. Groll über die Historie des Chemieparks, von dem wir uns später dann live und in Farbe noch ein eigenes Bild machen sollten.
Zur Freude der wissbegierigen Studenten schloss sich eine offene Gesprächsrunde mit Dr. Groll (Chemie-Park BW), Dr. Petri (Miltitz Aromatics) und Frau Bartels (AkzoNobel) über Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten in der chemischen Industrie an. Nachdem alle Fragen, die uns unter den Nägeln brannten, zu vollster Zufriedenheit beantwortet waren, ging die eigentliche Besichtigung los:
Unter fachmännischer Führung von Dr. Groll fuhren wir durch den riesigen Chemiepark mit dem Ziel Miltitz Aromatics. Hier führten uns Dr. Petri und Dr. Pinto durch die Labore sowie die Produktionsanlagen. Hier gab es einiges zu staunen - die Ansätze sind doch um einiges größer, als im Uni-Labor.
Nach einem kurzen Mittagessen in der Kantine von Bayer ging es weiter zu DOW, wo uns Dr. Linnert nach einer kurzen Einführung die Produktionsanlage für Methylcellulose näher gezeigt hat.
Für diesen ereignisreichen Tag möchte sich das JCF Rostock noch einmal bei allen Beteiligten herzlich bedanken!
Max Fuhr
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar: