Hallo, ich bin Christine. Der Titel meiner Vorstellung hier in dieser XING-Gruppe als Gründerin und Moderatorin ist mein Konfirmationsspruch. Ich habe ihn mir als 14 Jährige selbst ausgesucht. Und er begleitet mich seit dem und gibt mir Kraft. Das Beitragsbild, was du siehst zeigt mich passend als Einjährige. Schon damals war ich wie heute ein Mutmach-Rebellin, die zeigte wieviel mit wenig geht. Auch wenn heute 46 Jahre zwischen diesem Bild und meinem XING-Probilbild liegen, an meiner Einstellung hat sich nichts geändert.
Wie gut das ist. Und wie hilfreich, habe ich viele Male in meinem Leben erlebt. Doch am wirkungsvollsten war es wohl bei meinem schweren Unfall am 26.09.2014. Das war mein D-Day und auch ein grosser Einschnitt. Mein plötzlicher Fall in 13 Meter Tiefe damals stellte mein Leben und Arbeiten nach 10 Jahren als erfolgreiche Unternehmerin komplett auf den Kopf. Und doch ist mein Unfall mein Glücksfall. Über Nacht war plötzlich alles anders! Ich war VerUnfallt, arbeitslos, Pleite und mein Unternehmen ging insolvent. Und ganz objektiv in der Sprache der Ärzte wußte keiner genau, ob ich mit meinen multiplen Verletzungen die mehrere Seiten füllten wieder ganz gesund werde.
Im Krankenhaus, ich weiß es noch wie heute, habe ich schon gleich nach dem Wachwerden auf die Frage wie ich den Sturz überleben konnte gesagt: "Gott hat mich aufgefangen. Er hat sich gedacht, das ist eine Liebe, die soll noch nicht tot gehen!" Das hat mir als gläubige Christin sehr viel Kraft gegeben. Auch die beiden Pfarrerinnen im Krankenhaus, die in meinen 5 Wochen stationär anfangs fast täglich kamen, haben mich in meiner Beziehung zu Gott, Jesus und dem heiligen Geist gestärkt. Eine gute Zeit, auch wenn ich mich da im Bett mit Fixateur noch schlecht bewegen konnte ...
Dieser Glaube und meine Resilienz mit diesem "vermeintlichen" Schicksalsschlag umzugehen, haben dazu geführt, das ich NIE bis heute nicht aufgegeben habe. So konnten mir als eine von nur 10% nach 15 Monaten meine Schrauben des Fixateurs zur Heilung meines Bruchs des 1+2 Halswirbels zu 100% wieder entnommen werden. Alles war vollständig wieder verheilt. Danke Gott. Danke, dass mein Glaube an dich mich seelisch trägt. Und danke, dass es auch körperlich gewirkt hat!
Heute nun nach einigen Irrläufen im Labyrinth des Lebens baue ich mein 2. Unternehmen, das Trainingskonzept @selbstgetestet - nachhaltig gesund, so geht's auf. Dabei stelle ich wie bereits mit dem 1., der Greenoffice Agentur Nachhaltigkeit und Secondhand ins Zentrum, aber ergänze sie als Verbindung aus eigener Erfahrung um Gesundheit. Zwar bin ich immer noch eine "grüne Rebellin" mit meinem Konzept aus vielfältigen Grünen Wege-Angeboten für eine neue gesunde Richtung im Leben. Aber nach der eigenen Erfahrungen von über 2 Jahren gesundheitlicher Reha, Pleite und Insolvenz bin ich sozialer in meiner Ausrichtung geworden, aber die Lust auf und im Leben ist mir nicht vergangen.
Sehen wir uns bei einer meiner Veranstaltungen? Aktuell noch im Aufbau, aber sie werden in den Räumen der IB-Hochschule mit Schwerpunkt Medizin und Gesundheit in Berlin stattfinden - Termine folgen. Oder komm in meine XING-Gruppe https://www.xing.com/communities/groups/selbst-getestet-gruen-sparen-macht-spass-4445-1104975
Wo auch immer wir uns treffen bitte sei gesegnet und bleibe nachhaltig gesund und lebe mit Lust und kleinem (oder größerem) Geldbeutel, deine Christine aus Berlin