Probleme beim Einloggen

Netzwerk für Coaching & Training

Entwickle Dich fachlich, unternehmerisch und im Marketing. Lerne interessante Trainer, Berater und Coaches kennen!

Michael Busch Schöne Rezensionen zu "Grip" aus der Reihe lead&train und "Moderationskompetenz für Führungskräfte" im Counseling Journal:
Diese und andere Meinungen auf den Verlagsseiten zu dem jeweiligen Buch unter „Meinungen“ nachzulesen:
Wer sich für das CounselingJournal interessiert:
Das CounselingJournal ist die Verbandszeitschrift des BVPPT. Berufsverband für Beratung, Pädagogik & Psychotherapie in Eschweiler.
Die PDF der aktuellen und der zurückliegenden Ausgaben können auf der Homepage als PDFs angeschaut oder heruntergeladen werden:
Michael Busch Der Netzcoach Henri Apell stellt regelmäßig Bücher vor. Hier zwei der Neuerscheinungen im Verlag managerSeminare
Außerdem gibt es auf seinem Blog viele Infos über das große Thema Internetmarketing, gerade für Freiberufler interessant.
http://www.coach-im-netz.de/henri-apell/
Michael Busch Rezensionen von Hanspeter Reiter und Horst Lempart zu dem Bullet Journal: Meine Ziele verwirklichen
"Viel mehr als ein Kalender – und anders! (...) Denn der Gedanke im Fokus ist 'schlicht', das eigene Wollen wie das Tun schriftlich festzuhalten. Und zwar handschriftlich auf Papier, was lt. wissenschaftlicher Erkenntnisse wesentlich wirksamer ist als digital (...)
sagit Hanspeter Reiter auf der Verbandsseite von Gabal zu diesem Bullet Journal (http://www.gabal.de/medien/rezensionen/bullet-journal/)
Und eine liebevolle Video-Rezension von Persönlichkeits-Störer Horst Lempart. Anschauen, schmunzeln, nachdenken und dann handeln:
Sein Fazit: 'Ich habe es als Orientierung- und Umsetzungshilfe für mich entdeckt – und es macht mir total viel Spaß, damit zu arbeiten. (...) Ich empfehle Ihnen das Bullet Journal als Arbeitshilfe für Ihre Klienten.'
Der Coach und 'Persönlichkeitsstörer' Horst Lempart (http://www.horstlempart.de)
Hier gibt es weitere Informationen, Pressestimmen und Anwendungsbeispiele mit schönen Visualisierungen auf der Verlagsseite unter "Meinungen":
https://www.managerseminare.de/tb/tb-12008
Angelika Eder
Ich finde so ein Journal ausgesprochen hilfreich, um im trubeligen Alltag den Überblick zu behalten. Sehr zu empfehlen, damit man sich nicht verzettelt.
Anton Korduan Das Onlinecoaching Praxisbuch
Danke, Herr Teschner, für Ihre Einladung.
"Onlinecoachings sind die Zukunft! Doch wie erarbeite ich das für mein Geschäft?
Wie ist der Aufbau und wie sieht es mit den Kosten aus und der Investition an Zeit?"
Diese und weitere wichtige Fragen beantwortet ich leicht verständlich im Online-Coaching Praxisbuch.
Das buch ist speziell für Trainer, Berater und Coaches konzipiert:
Für alle, die bisher mit Präsenz-Seminaren und –Trainings gearbeitet haben und nun mit dem Thema „Online-Coaching“ liebäugeln.
Für alle, die erfahren möchten, ob das etwas für sie ist und wie sie das konkret für Ihre eigene Praxis umsetzen können.
Und das Buch ist ebenso für all jene, die bereits online unterwegs sind, eigene Onlinekurse geben, oder Webinare nutzen etc., und die sich mehr Nähe, Intensität und Wirksamkeit für ihre Onlineprodukte wünschen.
Mehr Infos, 40-Seitige Leseprobe und Bestellmöglichkeit (Hardcover und E-Book):
https://e-Mentor.de/buch?ref=xing_100996928
Herzliche Grüße
Anton Korduan
PS: Schreiben Sie hier gerne, wenn Sie Fragen zum Thema haben oder Unterstützung brauchen. Ich bin für Sie da.
Michael Busch "Abwechslung plus stark strukturiert ..." Dr. Regine Mahlmann Über unser Buch "Komplexitätstrainings..."auf der Verbandsseite von Gabal
Das Autorenteam hat viel Mühe und Sorgfalt darauf verwendet, einen 3-tägigen Seminarfahrplan so zu erstellen, dass er von Trainern umgesetzt werden kann, inklusiv Links zu digitalen Tools wie Apps, Abbildungen, Extra-Übungen und Angebote zum Runterladen von Vorlagen, die privat genutzt werden dürfen, sowie Formulierungs- und Darstellungsvorschlägen. (...) Trainer erhalten eine nützliche Vorlage, die sie zudem motivieren mag, sich so kompetent zu machen, dass sie den Fahrplan nicht 'eins zu eins' umsetzen ('müssen'), sondern – ganz im Geist der Autoren – anzupassen. Dies führen die Autoren übrigens selbst vor, indem sie bekannte Übungen und Modelle themenspezifisch übersetzen und so zeigen, dass auch in einem 'Komplexitätstraining für Führende' nicht alles Nützliche neu erfunden werden muss.
Weitere Pressestimmen und eine ausgewählte Leseprobe auf der Verlagsseite zum Buch unter "Meinungen":

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Netzwerk für Coaching & Training"

  • Gegründet: 04.02.2011
  • Mitglieder: 2.250
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 1.359
  • Kommentare: 1.489
  • Marktplatz-Beiträge: 18