Skip navigation

3M™ Health Information Systems – Lösungen für Kliniken3M™ Health Information Systems – Lösungen für Kliniken

127 members | 50 posts | Public Group
Hosted by:Gerd Friss

Informationen über unsere Komplettlösungen für DRG und PEPP: Die Basis für Medizincontrolling, Qualitätssicherung und Krankenhausmanagement.

Der 3M FileInspector Workplace ist um eine nützliche Funktion erweitert worden. Ab sofort ist es möglich, bei der Ausgabe von §21-Dateien relevante fallbezogene Informationen (z. B. interne Fallnummer, Entlassstandort) für den externen Versand zu psyeudonymisieren. Die Pseudonymisierung kann unter besonderer Berücksichtigung des Datenschutzes je nach Verwendungszweck flexibel angepasst werden. So können weitere personenbezogene Informationen (z. B. Wohnort, Postleitzahl, …) optional gelöscht werden. Zusätzlich wird eine Mappingdatei zur Reidentifizierung erstellt.

Sind Sie interessiert? Für weitere Informationen und Fragen zur Lizenzierung wenden Sie sich bitte gern an Ihren Ansprechpartner im Vertrieb: https://www.3mdeutschland.de/3M/de_DE/his-de/kontakt/

Kodierung sowie externe Qualitätssicherung entwickeln sich stetig weiter und neue Informationsquellen für den Fallabschluss werden erschlossen. Warum sind die Abrechnungsdaten nicht automatisch auch für die Qualitätssicherung verfügbar, oder umgekehrt?

Mit dem neuen Modul 3M™ KODIP Suite QS verknüpfen wir unsere Kodiersoftware mit der Qualitätssicherungssoftware 3M™ QS-MED Suite.

Dieser einzigartige Connector ermöglich durch die KIS-Integration den direkten Austausch vorhandener Informationen zwischen den beiden Software-Produkten. Um die Bogenfelder zu bestücken, erhalten Sie die Daten direkt aus der KODIP Suite. Sie müssen nicht erst wieder Informationen aus dem KIS anfordern.

Informieren Sie sich in unserem kostenlosen Webinar:

09. Juli 2020, 14:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Anmeldung: https://attendee.gotowebinar.com/register/6697299454963046159

Auch in diesem Jahr muss der gesetzliche Qualitätsbericht von allen Krankenhäusern erstellt werden. Mit dem 3M™ QS-Bericht ist das kein Problem.

Lernen Sie in unseren Webinaren die Software 3M QS-Bericht kennen. Überzeugen Sie sich von unserer jahrelangen Erfahrung. Wir bieten Ihnen viel Unterstützung an, um den Bericht schnell, vollständig und korrekt zu erstellen:

• Importfunktion für ICD, OPS und Mindestmengen aus §21 Datensatz

• Importvorlage für Personalangaben (Ärzte, Pflege, Therapeutisches personal, Spezielles therapeutisches Personal, Hygiene, AMTS)

• Importvorlage für ambulante Operationen

• Berichtsdesign für PDF-ausgabe in Ihrem Corporate Design

• ICD- und OPS-Matrix zur Verschiebung von Diagnosen und Prozeduren (ad-hoc oder regelbasiert)

• Import XML des Berichts 2018 um dieses als Basis für den Bericht 2019 zu verwenden

• Automatische Generierung des Gesamtberichts aus mehreren Standortberichten

• Jährliche Workshops oder Webinare um die Neuerungen im Berichtsjahr kennen zu lernen

• Qualifizierten Support bei Fragen und Problemen

• Nutzung der Software als Vor-Ort Installation oder zur bei uns auf dem Server (Software as a Service)

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Link zu den Webinaren: https://attendee.gotowebinar.com/rt/3499638166545892108

Übrigens, viele weitere interessante Webinarangebote finden Sie hier:

https://www.3mdeutschland.de/3M/de_DE/health-care-academy-de/health-information-systems/

In unseren Webinaren erfahren Sie, wie Sie den 3M FileInspector noch effektiver für die Aufbereitung Ihrer Routinedaten, zur Erlössicherung und zur Vorbereitung auf die Budgetverhandlungen nutzen können! Tauschen Sie sich mit unseren Experten aus!

Außerdem informieren wir Sie über neueste gesetzliche Entwicklungen und wie Sie der 3M FileInspector bei der Umsetzung unterstützen kann.

Wir bieten zwei verschiedene Programminhalte an.

-->> Grundlagen-Webinar

• Funktionen, Tipps & Tricks inklusive der Änderungen aufgrund der neuen Pflegefinanzierung

• Aktuelle gesetzliche Entwicklungen (auch in Bezug auf COVID-19) - Abbildung und Auswertungen mit dem 3M FileInspector

Dienstag, 28. April: 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Donnerstag, 14. Mai: 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Bitte nutzen Sie bei Interesse folgenden Link zur kostenlosen Anmeldung:

Anmeldelink zum Grundlagen-Webinar

https://attendee.gotowebinar.com/rt/4497267945964085262

-->> Aufbau-Webinar zur Erlössimulation (Modul „Simulation und Leistungsgruppen“)

• Erlössimulation und Nutzung von neuen FileInspector-Berichten zum Erlöspotenzial

• Vorstellung des neuen XML-Konverters für tagesaktuelle Auswertungen

Donnerstag, 30. April: 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Dienstag, 26. Mai: 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Bitte nutzen Sie bei Interesse folgenden Link zur kostenlosen Anmeldung:

Anmeldelink zum Webinar Erlössimulation

https://attendee.gotowebinar.com/rt/651198262236353550

Die Krise durch die Verbreitung des neuen Coronavirus SARS-CoV-2 stellt unser Gesundheitswesen vor enorme Herausforderungen.

Aus diesem Grund haben wir das neue KODIP-Release 2020.2.0 zur Verfügung gestellt, in welchem wir die relevanten ICD-Kodes hinzugefügt haben. Um sicherzustellen, dass Sie die neuen Funktionen auch effektiv nutzen können, informieren wir alle KODIP-Anwender zusätzlich über diesen Weg.

Unsere Schulungsangebote rundum das Thema „Kodieren und Gruppieren“ bieten wir Ihnen bis auf Weiteres online an. In unseren Webinaren erklären Ihnen unsere Experten in einer Live-Demo mit praktischen Übungen verschiedene Aspekte in der Fallansicht der KODIP Suite, gehen auf Ihre aktuellen Fragen ein und bieten eine Plattform zum Austausch über die aktuellen, gesetzlichen Entwicklungen.

Gerne möchten wir Sie einladen, an einem unserer Webinare teilzunehmen:

Montag, 20. April – 13:00 – 14:30 Uhr

Mittwoch, 22. April – 13:00 – 14:30 Uhr

Mittwoch, 6. Mai – 13.00 – 14.30 Uhr

Anmeldung:

https://attendee.gotowebinar.com/rt/2511018881957123596

Für Fragen oder Anmerkungen kontaktieren Sie uns gerne unter his-academy@mmm.com.