Skip navigation

Aachen | XING Ambassador CommunityAachen | XING Ambassador Community

19895 members | 10190 posts | Public Group
Hosted by:Ralf Junglas

Offizielle XING Regionalgruppe in der StädteRegion Aachen: Bei diversen Business-Events vernetzen wir Sie auch im „Real Life“ #XINGAC

€7.00

Wed, 8/12/2020 7:00 PM - 10:30 PM

Kennenlernen und Netzwerken in gemütlicher Atmosphäre: Beim monatlichen XING Stammtisch werden nach einer kurzen Vorstellrunde neue Kontakte geknüpft und bestehende aufgefrischt!... Read more

€7.00

Wed, 8/12/2020 7:00 PM - 10:30 PM

Location

Altes Torhaus,

Aachen

Mit Hilfe des Atem- und Lifestyletrainings können Sie

- Ihren körperlichen Zustand und Ihre Leistungsfähigkeit verbessern lernen

- Ihre Konzentrationsfähigkeit erhöhen lernen,

- lernen, sich emotional zu stabilisieren, bzw. emotional stabil zu halten und

- den Kontakt mit Ihrer Seele intensivieren lernen.

Das ist möglich in Gruppenkursen oder Einzeltrainings.

Eine schöne Möglichkeit, den Sommer für die eigene Fitness und zum eigenen Wachstum zu nutzen. Weitere Infos unter https://www.sharema.com/atmen-lifestyle oder per PN.

Einen schönen Wochenstart wünsche ich Ihnen,

Sharema Börger

Auf meinem beruflichen Werdegang habe ich ein paar Kuriositäten erlebt.

Zum Beispiel einen Physiklehrer an der Berufsschule, der uns zeigte, wie man Excel Diagramme im Einklang mit DIN 461 formatiert und uns danach ein Makro abschreiben ließ, welches das automatisch machte. Sehr praktisch!

Zwei Jahre später hatte ich einen Professor, der Versuchsberichte mit Excel-Diagrammen grundsätzlich nicht testierte. Er bestand auf Millimeterpapier und Bleistift (!). Begründung: Er könne sonst nicht überprüfen, ob das Diagramm zu den Messwerten passe. Nein, auch nicht bei eingeblendetem Gitternetz...

Der Begriff „Digital Education" umfasst für mich sowohl Bildung im Umgang mit digitalen Medien als auch durch deren anschließende Nutzung.

In Bezug auf Ersteres scheint man häufig davon auszugehen, dass Schüler*, Studierende und Mitarbeiter* sich das alles alleine beibringen. Intuitiv sei das doch. Selbsterklärend. Und es gäbe ja auch eine Hilfefunktion und ein Handbuch.

Im Arbeitsalltag kostet das sehr viel Zeit – auch, weil kreative Autodidakten zwar immer eine Lösung finden, aber nicht unbedingt die Beste. Wer mich mal programmieren gesehen hat, weiß, was ich meine. Webinare hingegen sind für mich das Größte seit Erfindung des Telekollegs!

Bemerkenswert finde ich: Geht es um Computerspiele, wird ohne Ende freiwillig gelernt – wer bitte liest denn weiter als bis zur Installation? Der Rest ergibt sich: „Warum bauen die nicht? Ah, kein Holz. Setze ich mal einen Holzfäller. Am Besten da, wo Wald ist.“ Stundenlang, freiwillig, begeistert.

Was motiviert beim Spiel? Unter anderem sicher die ständige, kleine Belohnung. Ein Pling, eine Münze, ein Denkmal, ein Score. Positive Rückversicherung oder gefahrloser Neustart bis zum Erfolg. Das muss sich doch übertragen lassen!

Gibt es Lernsoftware, die beim Vereinfachen von Gleichungen nach jedem richtigen Teilschritt ein Feedback gibt? Die zum Inhalt einer Lektüre Multiple-Choice-Fragen stellt, und so das Leseverständnis abprüft – ohne das jede anschließende Interpretation fehlgehen muss? Die für Erdkunde Street View und Earth benutzt und jedem Rechercheauftrag für den Politikunterricht die goldenen Regeln beilegt (https://www.ifla.org/files/assets/hq/topics/info-society/images/german_-_how_to_spot_fake_news_aug19.pdf)?

Wie wäre es, wenn die Hausaufgabe nicht Pauschal „10 Päckchen“ oder „3 Kapitel“ hieße, sondern „Bis Level 5“? Wenn es für's Lernen wenigstens eine gefühlte Belohnung gäbe? Das ganze auf einer Oberfläche, die den Lehrern* mitteilt, wer wie weit ist, so dass diese ihre Aufmerksamkeit auf die Schüler* richten können, die beim Lernen die meiste Unterstützung brauchen?

Dazu sagte eine Lehrerin in meinem Bekanntenkreis, ehrlich gesagt hätte sie lieber eine Klassengröße, bei der sie sich um jeden Schüler* kümmern könnte, nicht nur um die absoluten Problemfälle. Montessori für alle, so meinte sie, das sei nicht zu bezahlen. In Deutschland gäbe es rd. 11 Millionen Schüler*, jeder dritte in sogenannten „prekären Verhältnissen“. Wollte man all diesen an einem sicheren Ort Zugang zu Notebook und Internet verschaffen, die Infrastruktur professionell warten und die Räumlichkeiten gepflegt halten, so würde das hunderte Milliarden kosten. ALG2 für diese Menschen sei einfach billiger.

Ich war sprachlos. Was nicht oft vorkommt.

Und ich fürchte, das merkt man diesem Beitrag auch an.

Wie sehen Sie das?

Wie muss man Schulen und Universitäten ausstatten, um Menschen erfolgreich auf die Zukunft in einer digitalisierten Arbeitswelt vorzubereiten?

Finden sie die einschlägigen Weiterbildungsangebote in Ihrem Unternehmen ausreichend?

Oder zweifeln Sie grundsätzlich am Nutzen der Digitalisierung in allen Lebenslagen?

Schreiben Sie uns, hier im Forum Moderne Arbeitswelt. Ich freue mich auf Ihre konstruktiven Kommentare und Angebote zur digital unterstützten Aus- und Weiterbildung - für die XAC Aachen und gerne darüber hinaus.

Herzliche Grüße

Claudia Henges

Dieser Beitrag versuchte sich am New Work – Trend Digital Education. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrem Kommentar.

Eine gute Sichtweise, Claudia. ALG2 ist billiger, als Menschen mit Wissen und Chancen auszustatten - was ist das für eine Haltung. Ich kenne auch Menschen, die den Schritt aus Abhängigkeiten - dazu gehört auch ALGS2 oder Hartz IV - geschafft haben. Das waren starke Menschen mit einer großen Motivation - trotz ihrer körperlichen oder psychischen Handicaps. Wir leben in einer der fortschrittlichsten Gesellschaften der Welt. Und jeder sollte eine Chance bekommen. Allerdings sehe ich auch genug Menschen, die garnicht wollen. Immer wieder höre ich: mir geht es doch gut. Ich habe Zeit für mich. Oder: wenn ich Geld brauche, arbeite ich schwarz. Ansonsten will ich meine Ruhe. Die letzteren ändere ich nicht. Aber unsere Gesellschaft sollte doch in der Lage sein, die abzuholen, die es nicht besser wissen. Oder die sogar wollen! Das war jetzt sehr kurz gefasst dargestellt. Aber von der Grundessenz richtig dargestellt.
Sehr schön! Obwohl (oder weil!?) ich seit Jahrzehnten in der IT zuhause bin, sehe ich Soft- und Hardware als Werkzeuge, von denen es einige gute und zu viele schlechte gibt --- auch im Hinblick auf die Benutzbarkeit.

Alles wissenswerte zu diesem Thema sehen Sie in meinem aktuellen YouTube Video hier: https://youtu.be/gtAApW5Q3Xw

Beste Grüße

Dr. Hagen Prühs

Bei dieser Überschrift handelt es sich um ein Wortspiel. Denn der Begriff "race" ist ein kompliziertes Wort. Besonders in der heutigen Zeit. Bei der aktuellen Situation.

Das Wort ist schwierig, nicht nur weil es verschiedene Bedeutungen hat, sondern weil es sich in einigen dieser Bedeutungen nicht optimal in die deutsche Sprache übersetzen lässt.

Was es damit auf sich hat, das lesen Sie im aktuellen Blog: https://www.englisch-nach-mass.com/winning-the-race/

This post is only visible to logged-in members. Log in now
HERZLICH WILLKOMMEN!

Wir freuen uns, Dich in unserer XING Ambassador Community willkommen zu heißen. Wir sind die offizielle XING Gruppe für Aachen und die StädteRegion. Hier begegnest Du neuen Leuten und interessanten Themen rund um das persönliche Networking im Dreiländereck.

Unsere XING Ambassador Community bietet Dir
- regionalen und professionellen Austausch zu businessrelevanten Themen,
- offizielle XING Events und
- die Möglichkeit, online und offline neue Kontakte zu knüpfen.

Unsere XING Events in Aachen für Dein Networking
Regelmäßig veranstalten wir offizielle XING Events für unsere Community:
- XING Stammtisch: Treffe uns in kleinem Kreis und lerne neue Gesichter kennen.
- XING Backstage: Wir schauen hinter die Kulissen einer Firma, Organisation oder Kulturstätte.
Wann und wo das nächste spannende Event auf Dich wartet, erfährst Du jederzeit hier.

Über 260 Events seit 2004
Mit knapp 20.000 Mitgliedern ist unsere Community eine lebendige und aktive Plattform. Seit 2004 bringen wir Menschen und Firmen zusammen – virtuell in unseren Online-Foren und im realen Leben bei inzwischen über 260 Veranstaltungen. Als Mitglied erhälst Du die Einladungen zu unseren XING Events exklusiv. Für die Anmeldung ist oft Eile geboten: Sie sind in der Regel schnell ausverkauft!

Lerne uns kennen!
Wir wissen, wie man Leute zusammenbringt und möchten Dich beim Netzwerken unterstützen. Sprich uns gern an!

XING Ambassador
Ralf Junglas

P.S.: Laut empfehlender Vorgabe der New Work SE habe ich die Ansprache in diesem Text auf das wertschätzende Du geändert.