Achtsames ProzessmanagementAchtsames Prozessmanagement

169 members | 89 posts | Public Group

Achtsames Prozessmanagement auf der Basis Work-Life-Balance. Anders als bisher; wenn nicht jetzt – wann dann? Wenn nicht wir – wer denn?

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Prozessinitiative mit dem BPM-Billboard effizient planen und weiterentwickeln können. Mit diesem Navigationssystem können Sie Ihre BPM-Initiativen bestmöglich organisieren, um langfristige Erfolge in Ihrem Unternehmen zu erzielen. Danach steht Ihrer erfolgreichen Prozessinitiative nichts mehr im Weg. Ob digital im Home Office oder analog mit Kollegen im Büro - es stehen Ihnen alle Möglichkeiten der Zusammenarbeit im Team offen.

Hier geht’s zum Download: https://tinyurl.com/yekejq5a

In diesem kostenfreien Webinar erhalten Sie praktische Einblicke in die digitale und analoge Nutzung des BPM-Billboards. Erfahren Sie, wie Sie BPM-Initiativen aus Ihrer Organisationsstrategie ableiten, um damit konkrete und umsetzbare Projekte zu entwickeln.

Unter allen Live-Teilnehmenden verlosen wir ein persönliches Strategiegespräch (Länge: 1 Stunde) mit unseren Co-Autoren Prof. Dr. Jan vom Brocke und Prof. Dr. Jan Mendling.

Hier geht’s zur Anmeldung: https://tinyurl.com/yjx2outc

Sich ausreichend zu bewegen und eine ausgeglichene Ernährung im Alltag aufrechtzuerhalten, stellt für Arbeitnehmer/-innen häufig eine große Herausforderung dar. Zudem möchte man die Zeit, die außerhalb der Arbeit bleibt, vielleicht lieber mit Freunden verbringen oder sich erholen. Eine gute Balance zu finden, kann hier schwierig sein.

Mithilfe unserer „SMARTJOB“-Studie widmen wir uns genau dieser Problematik und suchen hierfür Arbeitnehmer-/innen, die mindestens 30 Stunden an mindestens 4 Tagen pro Woche arbeiten (im Homeoffice oder am Arbeitsplatz). Unser Team vom Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Mannheim untersucht, wie genügend körperliche Aktivität und eine gesunde Ernährung effizient in den Arbeitsalltag integriert werden können.

Sie erhalten bei Ihrer Teilnahme nicht nur wertvolle Ratschläge für einen gesunden Lebensstil, sondern können bei einer abgeschlossenen Teilnahme auch einen von drei Reisegutscheinen im Wert von 1200 € gewinnen. Sie tun also nicht nur etwas für sich und Ihre Gesundheit, sondern können sich eventuell im Anschluss daran bei einer erholsamen Reise belohnen.

Sie haben Interesse? Die Anmeldung und weitere Informationen zum Ablauf der Studie finden Sie hier: www.soscisurvey.de/smartjob2020

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung und hoffen, Sie mit wertvollen Tipps auf Ihrem Weg zu einem gesünderen Lebensstil begleiten zu können!

Ihr SMARTJOB-Team am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie

E-Mail: smartjob@uni-mannheim.de

Universität Mannheim

Sie suchen eine Lösung, um Ihre Workflows zu vereinfachen und zu automatisieren oder benötigen eine kontinuierliche Erfolgsauswertung? In unserem Webinar zeigt Ihnen unser BPM-Experte David Peters, wie Sie mit der Signavio Busi­ness Transformation Suite modellierte Prozesse auswerten und verbessern. Erfahren Sie außerdem, wie Sie Customer Journey Maps erstel­len, Compliance-Richtlinien einhalten, und Prozessdefizite und -abweichungen identifizieren. Stoßen Sie jetzt Veränderungen an und melden Sie sich kostenlos zum Webinar an: https://hubs.ly/H0sJW_80

Achtsames Prozessmanagement Gruppe

Das (Xing-) aPM-Netzwerk (Achtsames Prozessmanagement - Netzwerk) ist die Community für Verantwortliche und Interessierte rund um Achtsames Prozessmanagement und Achtsame Un-ternehmensführung.
Ziel ist es, in Unternehmungen vermehrt Achtsamkeit und Selbsterkenntnis als Basis für die Prozessentwicklung und Unternehmensentwicklung zu etablieren: Anders als bisher; wenn nicht jetzt – wann dann? Wenn nicht wir – wer denn?
Warum dies alles? Was meinen Sie dazu?
Bis 70 % der Projekte in Unternehmungen scheitern. 85 % der Mitarbeitenden sind nicht engagiert. Nur 7 % der Betriebe haben bereits ein Prozessmanagement und in den Firmen sind 50 % der Manager Burnout-gefährdet. Immer mehr Menschen verbringen die besten Jahre ihres Lebens mit einem Job, den sie nicht mögen, um immer mehr Dinge zu kaufen, die sie nicht brauchen, um einen Lebensstil zu führen, den sie nicht genießen.