Skip navigation

Achtsamkeit im BusinessAchtsamkeit im Business

665 members | 141 posts | Public Group

Wir beschäftigen uns mit dem Thema Achtsamkeit in Unternehmen und im Business. Wir diskutieren über Sinnhaftigkeit und Umsetzungen im beruflichen Alltag. Gerne auch mit Beispielen und Schwierigkeiten.

Vier Tipps, mit Dir selbst und anderen gelingende Beziehungen zu pflegen

https://www.brainfood-for-leaders.com/welche-mediation-unterstuetzt-soziale-beziehungen/

Mindfulness steht manchmal im Ruf, Nabelschau zu sein. Wer das so versteht, versteht es völlig falsch. Die Neurowissenschaften zeigen, dass wir dieselben Schaltkreise im Hirn verwenden, um uns selbst und um andere zu verstehen, beides hängt zusammen. Soziale Bedürfnisse (wie Verbundenheit oder Anerkennung in der Gruppe) sind primäre Bedürfnisse, sozialer Schmerz aktiviert dieselben Hirnregionen wie körperlicher Schmerz. Und durch Achtsamkeit kannst Du diese Schmerzen lindern – bei Dir selbst und bei anderen. Mindfulness-Meditation hilft, Leid zu lindern. Und es hilft Dir, dass Deine sozialen Beziehungen besser gelingen. Ganz gleich, ob Du als Influencer*in unterwegs bist, als Führungskraft oder als Mensch im ganz normalen Wahnsinn der sozialen Beziehungen. Aber Achtung: Nicht jede Art von Achtsamkeits-Meditation ist geeignet. Finde heraus, was hilft und was nicht. Es gibt hierzu seit ein paar Jahrzehnten eine ganze Reihe solider Studien.

Hallo, ich würde mich sehr über deine Teilnahme freuen. Dies ist mein erstes Webinar und ich hoffe, dass du dabei bist.

Herzlich

Daniela

Der klassische MBSR 8 Wochenkurs ist die beste Grundlage für Mindfulness im Arbeitsalltag. Selbstführung wird nachhaltig verankert.

https://www.brainfood-for-leaders.com/welche-meditation-macht-kreativ-vier-vorschlaege/

Mindfulness hilft, kreativere Lösungen zu entwickeln. Es ist mehr als eine Praxis, es ist eine innere Haltung. Auf Dauer verändert sie Dein Gehirn. Für kreative Einfälle entscheidend: Deine Fähigkeit, Dein automatisches Denken zu stoppen. Offenes Gewahrsein (open awareness) fördert diese Fähigkeit, aber auch einige andere Achtsamkeit-Meditationen. Außerdem wichtig: Die richtige Menge Sauerstoff, Glukose und bestimmte Neurochemikalien – wie Serotonin und Dopamin. Wo Du das alles herbekommst? Hör rein.

Achtsamkeit im Business

Diese Gruppe beschäftigt sich mit der Umsetzung von Achtsamkeit im Business.
Dies ist eine Plattform für Erfahrungs- und Wissensaustausch zu diesem Thema.

Kommentarlos gelöscht werden Beiträge,

... die offensichtlich nur der Eigenwerbung dienen
... Angebote und Themen von "Pseudo"-Achtsamkeit
... esoterisch gefärbte Beiträge, die wissenschaftlich nicht mehr nachvollziehbar sind.