AGD - Allianz Deutscher DesignerAGD - Allianz Deutscher Designer

2968 members | 2854 posts | Public Group

Hier treffen sich Designer/innen aller Fachbereiche, Designinteressierte und auch Geschäftspartner, die mit Designern zusammenarbeiten.

Ab dem Mai 2021 veranstalte ich ein weiteres Webinar-Format: smartWebinar – clever fort- und weiterbilden in 90 Minuten zu den wichtigsten Praxis-Themen im Grafik- und Kommunikationsdesign …

Weiter: https://typeschool.de/neues-format-smartwebinare-clever-fort-und-weiterbilden-in-90-minuten-fuer-kurzentschlossene-und-zeitknappe/

Liebe (Foto)Kolleg*innen,

wie auch in der Fotografen/Freiberufler-Gruppe schon angeboten, verkaufe ich zwei meiner Hensel-Studio-Blitze inkl. Zubehör, weil ich mit zwei unterschiedlichen Blitzsystemen arbeite – Hensel und Rollei. Von dem Erlös möchte ich mich nun aber auf mein Rollei-System beschränken und es ausbauen. Daher:

2 x Hensel expert PRO 500 plus

1x Beautydish 60cm (metall)

1x Shnoot mit Wabe (metall)

1x Normalreflektor 13cm

2x PocketWizard Flex TT5 Transceiver (Canon)

Für das ganze Packet möchte ich nur € 600,-. Bist du interessiert schreib mir eine Nachricht hier über Xing. Du findest mich sonst auch über http://www.flemming-photography.com und kannst mich anrufen.

Liebe Grüße

Kai Flemming

Fotos: https://www.picdrop.com/kaiflemming/Hensel

Details: Die Röhren sind klar. Einer der beiden Blitze hat eine gläserne Schutzglocke, der andere nicht. Sie lassen sich in 10tel-Schritten einstellen; haben wahlweise proportionales oder volles Einstelllicht; natürlich eine Slave-Funktion, und es hat einen Flash-Check den man zuschalten kann (ausschalten des Einstelllichts, bis Blitz wieder bereit). Der Beautydish hat eine Delle, lässt sich aber unproblematisch aufstecken. Über Versand/Abholung/Lieferung sprechen wir dann persönlich. Auch über die Möglichkeit Lichtformer mit Bowens-Anschlus aufzustecken, die ich geschaffen habe.

More on www.3dcharacters.de

.

.

.

.

.

.

#digitalart #animator #3d #cgi #vfx #art #design

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Dieser Tage flatterte mir das neue Grafikmagazin ins Haus. Ich möchte hier unbezahlte Werbung dafür machen, weil mir die Erstausgabe in punkto Typografie und redaktionelle Themenwahl viel Freude bereitet.

Mehr: https://typeschool.de/grafikmagazin-das-neue-kreativmagazin-fuer-professionelles-grafik-und-kommunikationsdesign/

Die kleinen Laster des Alltags - der Griff zum Handy, das Surfen im Internet, unstrukturiertes Arbeiten. In unserer aktuellen Studie wollen wir den lästigen Gewohnheiten auf der Arbeit auf den Grund gehen und herausfinden, wie sie zu verändern sind!

So läuft Ihre Teilnahme ab: Nach der Anmeldung schicken wir Ihnen einen Eingangsfragebogen. Danach schicken wir Ihnen innerhalb von zwei Arbeitswochen drei Mal täglich Kurzfragebögen zu. Diese täglichen Fragebögen sind sehr gut mit der Arbeit vereinbar, weil Sie nur ca. 5 Minuten in Anspruch nehmen.

Sie gehen für Ihre Teilnahem jedoch auch nicht leer aus: Wenn Sie häufig genug an den täglichen Befragungen teilnehmen, verdienen Sie 35€! Zudem bietet Ihnen die Studie eine ideale Möglichkeit, über Ihre Gewohnheit zu reflektieren und Sie erhalten wissenschaftliche Tipps, wie man Gewohnheiten verändern kann.

Arbeiten Sie mind. 30h die Woche angestellt (davon mind. 50% am Computer)? Dann brauchen wir Sie als Teilnehmende! Sie können auch bequem vom Home Office aus teilnehmen.

Hier geht’s direkt zur Anmeldung sowie zu weiteren Infos:

https://www.soscisurvey.de/habits2020/?r=xi

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne unter: gewohnheit@uni-mannheim.de

Wir freuen uns auf Sie!

Allianz deutscher Designer (AGD) auf XING

Willkommen im offenen AGD-Netzwerk auf XING. Hier treffen sich Designerinnen und Designer aller Fachbereiche, Designinteressierte und auch Geschäftspartner oder Dienstleister, die mit Designern zusammenarbeiten.

Was wir hier tun (und was nicht):
Wir nutzen XING in erster Linie als Plattform zum Kontakteknüpfen und tragen mit der AGD-XING-Gruppe dazu bei, sich vor der Anfrage »Möchten Sie sich mit mir verxingeln?« im Gespräch kennenzulernen.

Bitte nutzen Sie also die Teilnehmerliste dieser Gruppe nicht zur Kaltakquise, wir reagieren auf Meldungen solcher Praktiken zügig und beenden nach kurzer klärender Rücksprache mit der gemeldeten Person die Gruppenmitgliedschaft.

Die Gruppenforen sind gleichzeitig Umschlagplatz für berufsrelevante Informationen oder Nachrichten und Diskussionen über Themen und Entwicklungen, die die Designbranche bewegen. Dabei wünschen wir uns und vor allem Ihnen einen gelassenen, sachlichen und fundierten Austausch über das jeweilige Thema, einen zurückhaltenden Umgang mit Off-Topic-Beiträgen innerhalb einer Diskussion und…: Neugier auf andere Perspektiven, Meinungen und Menschen.

Wir laden Sie herzlich ein, sich im Forum »Who is who« vorzustellen. (Dort können Sie natürlich auch Ihre Bereitschaft für Kaltanfragen signalisieren.)

Wenn Sie am konstruktiv-kreativen Austausch und der beruflichen Vernetzung via XING interessiert sind, klicken Sie bitte jetzt auf »Mitgliedschaft beantragen«, wir schalten Sie schnellstmöglich frei.

Der Moderator / das Moderatoren-Team