Agrobusiness

AgrobusinessAgrobusiness

164 members | 160 posts | Public Group

Haben Sie schon unseren neuen Imagefilm gesehen? Darin erfahren Sie kurz und bündig, was für eine spannende Agrobusiness Region der Niederrhein und die angrenzende niederländische Provinz Limburg sind.

"Agropole" ist für uns weit mehr als ein zeitlich befristetes Projekt. Es beschreibt, wie wir die deutsch-niederländische Grenzregion betrachtet, welche Stakeholder zum Agrobusiness gehören und welche Chancen diese Branche und die Region für Unternehmen, Institutionen und Arbeitnehmende bietet.

Haben Sie Vorschläge, Wünsche und Ideen, wie wir die Agropole weiterentwickeln können? Dann vernetzten Sie sich mit uns und tauschen Sie sich mit uns aus! www.youtube.com/watch?v=

Die Vorfreude steigt - Diese Woche Donnerstag (17.3.) findet endlich das Zukunfts.Symposium #Agropole statt.

Wir freuen uns auf 15 Aussteller, die mit ihren Ständen Anreize für interessante Gespräch schaffen. Darüber hinaus tragen natürlich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit ihren Erfahrungen und Kenntnissen zum Austausch bei und wir sind gespannt, wer den Agropole Innovation Award 2022 erhalten wird.

Was wurde hier wohl geerntet?

Die Antwort lautet Hanf. Hätten Sie's gewusst?

Nächsten Dienstag, dem 08.03.2022, laden wir alle Interessierten zu einem Online-Talk zum Thema "Anbau von Nutzhanf ein. Welche Erfahrungen machen Landwirte bisher? Für welche Industrien kann Hanf einen wertvollen Rohstoff darstellen?

Melden Sie sich kostenfrei an unter https://www.agrobusiness-niederrhein.de/events/event?id=54

Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie ebenfalls über den Link. Die Veranstaltung findet im Rahmen unseres INTERREG-Projekts Agropole statt.

Wir laden herzlich ein zum

Zukunfts.Symposium Agropole

am 17. März 2022

von 14:30 Uhr bis ca. 19:00 Uhr

in der Villa Flora in Venlo.

Das Event findet im Rahmen unseres #INTERREG-Projekts #Agropole statt. An dem Nachmittag dreht sich alles ums #Agrobusiness der deutsch-niederländischen #Grenzregion: Beispiele für gelungene grenzüberschreitende Kooperationen, Innovationen und neue Erkenntnisse aus Wirtschaft und Wissenschaft, politische Rahmenbedingungen, Austausch über Trends und Entwicklungen sowie inspirierende Projekte und Initiativen.

Sind Sie dabei?

Melden Sie sich kostenlos bis zum 11. März an und teilen Sie diese Einladung in Ihrem Netzwerk!

Weitere Infos, die Programmübersicht und Anmeldung auf: https://www.agrobusiness-niederrhein.de/events/event?id=49

Na, wer hat uns letzte Woche auch in der Lokalzeit Duisburg entdeckt? Am 29. Oktober war Agrobusiness Niederrhein bei seinem Mitglied Kartoffelhof Sieben in Tönisvorst zu Besuch. Dort präsentierten uns die Firma AgXeed und die Rhine-Waal University zwei Robotermodelle für den Einsatz auf dem Acker. Viele neugierige Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind der Einladung gefolgt und haben sich im Anschluss bei einer heißen Kartoffelsuppe über die Landwirtschaft der Zukunft ausgetauscht.

Den Beitrag in der Lokalzeit Duisburg vom 2.11. finden Sie über den nachfolgenden Link ab Minute 6

https://www.ardmediathek.de/video/lokalzeit-aus-duisburg/lokalzeit-aus-duisburg-oder-02-11-2021/wdr/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLThlMGI1MjY1LTgzYTYtNGI2Yi05MDAyLWVhOGQzZjMxMWQ1Yw/