Probleme beim Einloggen
Norwin Voegeli US market entry
Accounting for almost 30% of world GDP, the United States is the world’s largest and most demanding market for almost everything from oil to microprocessors to premium coffee. Companies around the world aspire to do business in the US, or at least with US companies in their home markets. By doing so, they learn much about the latest management practices, they can be closer to the cutting edge of innovation, and they can boost their reputations by supplying well-known US firms.
The market size of the US makes it important target but, in addition, foreign companies often feel they have to crack the US market in order to gain respect. No CEO can lead a global company if that company does not have a strong presence in the USA.
So how do you penetrate the US market? The annals of business are littered with foreign companies that have never quite succeeded in the USA. An independent study says that up to 65% of companies fail in this endeavor. It doesn’t have to be like that!
As a Swiss with US permanent residency I live and have worked more than 12 years in the US. We already helped 10+ European companies to successfully enter the US market. We can offer corporate and entrepreneurial experience in Rail Technology business as well as in other technical business fields.
For a successful US market entry, we offer following services to our international partners:
• Identify the right corporate form / legal entity (LLC, Inc., etc.)
• Incorporate new corporation
• Identify local partner(s)
• Direct representation
• Establish and execute market entry strategy
• Identify and visit customers
• Plan and participate trade shows and congresses
• Competition analysis
• US standards vs. international standards
• Legal support
• Cultural business support
• Buy America support
• Local manufacturing / warehousing / spare part support
• Local Level 1 and Level 2 technical / product support
• Project Management / Engineering
• Account Management
• And much more
Please contact me for more information.
Communities icon default size64 AHK USA: German American Chambers of Commerce 5. Deutsch-Amerikanischer Wirtschaftstag am 21.06.2018 in Stuttgart
Die Deutsch-Amerikanischen Handelskammern, in Kooperation mit der IHK Stuttgart, organisieren den 5. Deutsch-Amerikanischen Wirtschaftstag am 21. Juni 2018 in Stuttgart. Die Veranstaltung richtet sich an deutsche Unternehmen, die Wirtschaftsbeziehungen zu den USA auf- oder ausbauen möchten. Dabei stehen die Beratung, Diskussionen sowie Workshops im Vordergrund, welche praktische Fragestellungen adressieren.
Der Deutsch-Amerikanische Wirtschaftstag findet in diesem Jahr im Rahmen der GlobalConnect statt. Um sich zu registrieren und Ihr Ticket zu buchen, besuchen Sie bitte unsere Website http://www.da-wt.de.
Norwin Voegeli US Markt Eintritt
Die USA ist weltweit die größte Volkswirtschaft und damit ein sehr interessante Markt für die Europäische Wirtschaft. Der Eintritt in diesen Markt ist jedoch nicht ganz einfach und hat seine Tücken. Insbesondere kleine und mittelgroße Unternehmen tun sich schwer. Eine unabhängige Studie sagt aus, dass bis zu 65% der Firmen beim Markteinstieg aus diversen Gründen scheitern. Das muss nicht sein!
Als Dipl. Ing. mit Betriebswirtschaft NDS lebe und arbeite ich seit über 12 Jahren in USA und habe Erfahrungen als Unternehmer als auch in Großbetrieben. Ich bin Schweizer mit US permanent residency (green card).
Wir helfen unseren internationalen Partnern beim erfolgreichen US Markteinstieg in folgenden Bereichen:
• Finden der richtigen Geschäftsform (LLC, Inc.)
• Gründen einer Firma
• Identifikation eines lokalen Partners (falls sinnvoll)
• Direkte Vertretung eines Partners
• Erstellen einer Markt Eintritts Strategie
• Identifikation und Besuch von potentiellen Kunden
• Messe – und Kongress Auftritte und Besuche
• Konkurrenz Analyse
• Normen und Standards
• Rechtlicher Support (lokaler Anwalt)
• Kultureller Business Support
• Buy America Support
• Lokale Fertigung / Lager / Ersatzteilversorgung
• Project Management / Engineering
• Account Management
• Und vieles mehr
Bitte sprechen Sie mich für mehr Information völlig unverbindlich an.
Christian Thelen Praktikumsplatz in USA, gerne bei einer AHK USA, gesucht
Hallo AHK-USA-Vertreter und AHK USA-Alumni!
Vor ca. 20 Jahren war ich bei der GACCOM in Chicago uns es war eine wunderbare Zeit, die mir viel gebracht hat.
Nun sucht meine Nichte ein Praktikum in den USA, gerne auch in einer AHK.
Es wäre toll von Euch, wenn Ihr Euch bei mir melden würdet, falls es bei Euch in den nächsten Monataten ein Möglichkeit für ein Praktikum geben würde. BItte medet Euch bei mir mit einer Privatnachricht.
1000 Dank an EUch alle!
Christian Thelen

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "AHK USA: German American Chambers of Commerce"

  • Gegründet: 16.02.2010
  • Mitglieder: 1.532
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 482
  • Kommentare: 100