Ahrweiler-Eifel-Rhein | XING Ambassador Community

Ahrweiler-Eifel-Rhein | XING Ambassador CommunityAhrweiler-Eifel-Rhein | XING Ambassador Community

7712 members | 5664 posts | Public Group
Thomas Urbaniak
Hosted by:Thomas Urbaniak

Wir bieten Events & Networking rund um Bad Neuenahr-Ahrweiler, Grafschaft, Remagen, Euskirchen, Bonn, Daun, Mayen, Mendig, Andernach, Neuwied und Koblenz. In der Gruppe sind wir per "Du".

Herzlich Willkommen – schön, dass Du da bist!

... Log in to read more

XING Backstage | New Work @ designfunktion in Koblenz

€20.00

Tue, 6/28/2022 7:00 PM - 9:00 PM

€20.00

Tue, 6/28/2022 7:00 PM - 9:00 PM

Erlebe einen exklusiven Blick hinter die Kulissen von designfunktion. Mit einem Impuls-Vortrag über New Work. Und Chillen und Grillen auf der Terrasse. Präsentiert von Sebastian Knautz, Geschäftsfü...... Read more

€20.00

Tue, 6/28/2022 7:00 PM - 9:00 PM

Location

designfunktion Mittelrheinland GmbH,

Koblenz

...nicht! 😎 Sorry, aber dieses Zitat musste sein. Also jedenfalls NOCH nicht... Man darf ja hoffen.. Aber jetzt mal zurück zur echten Sensation! Denn diese wurde tatsächlich letzte Woche im Theaterpalast von Dirk und Knut Vanmarcke verkündet und ist wirklich mal ein Paukenschlag!

Der Theaterpalast zieht um - und macht ab Herbst in Pützchens Historischem Jahrmarkt weiterhin nur Spaß!

https://citylightsbn.blogspot.com/2022/05/sensation-im-theaterpalast-bonn-das.html

Von „New Work“ ist in Unternehmen derzeit häufig die Rede. Kaum noch ein Arbeitgeber, der nicht mit flexiblen Homeoffice-Regelungen, Duz-Kultur und flachen Hierarchien wirbt. „Davon sollten sich Talente nicht blenden lassen“, sagt Coach und Autor Attila Albert. Wie ist Eure Meinung zum Artikel?

https://www.handelsblatt.com/karriere/new-work-vor-diesen-fuenf-phrasen-sollten-sie-sich-in-acht-nehmen/28333456.html

Konnte den Artikel aus dem Handelsblatt leider nicht komplett lesen (bin kein Abonnent) und nehme daher nicht direkt Bezug darauf. Worauf ich mich jedoch beziehen kann ist, dass "New Work" leider oft verstanden wird als eine "neue alternative" Unternehmensstruktur, bei der es am Ende doch wieder nur um mehr und bessere Leistung geht und der gewinnorientierte Erfolg das zielführende Moment ist. Dies ist jedoch nicht der Grundgedanke von "New Work". "New Work" ist eine sehr tiefgreifende Grundhaltung und Grundeinstellung nicht nur zur Arbeit, sondern auch zum Leben selbst. Wir leben in einer Welt, dich sich durch Globalisierung, Sozial-Ökonomischer-Vernetzung, Digitalisierung und Klimawandel stetig weg bewegt von Besitzstreben und egozentrierter Selbstverwirklichung hin zum Teilen (Sharing), zur weltumspannenden, kulturübergreifenden Vernetzung, weg von hierarchisch Kommunikationsstrukturen hin zu "heterarchischen" konstruktiven Verbindungen. Eine solche Haltung in Unternehmensform umzusetzen und zu leben ist eine sehr intensiver und bei schon länger bestehenden Unternehmen mit gewachsenen Unternehmensstrukturen und Mustern oftmals sehr zeitintensiver Prozess. Das lässt sich hier in Kürze nicht beschreiben (ich verfolge dies übrigens sehr ausführlich in meinen "LEA"-Seminarreihen - habe diese hier bei Xing auch als Event eingestellt und auf meiner Webseite könnt Ihr auch mehr darüber erfahren). Noch mal kurz zum Anfang zurück. Wie vieles, was neu und gut ist, wird auch "New Work" gerne mal als verlockendes "Zugpferd" "missbraucht" - denn sicher kann man damit auch ganz gut Geld machen. So hat das Frithjof Bergmann, der Begründer von "New Work" wohl auch gesehen und noch schmerzlich mitbekommen. Hier ein Interview mit ihm bei Haufe: https://www.haufe.de/personal/hr-management/frithjof-bergmann-uebt-kritik-an-akteuller-new-work-debatte_80_467516.html. Ich will nun aber hiermit nicht alle und alles über einen Kamm scheren. Es gibt auch ganz viele gute und tolle Beispiele für eine gelungene Umsetzung von "New Work" im Unternehmen. Für jetzt aber erst mal gut! LG Jürgen

Es war nicht gerade eine Liebesheirat, zu unterschiedlich waren die Gebiete, die damals im neuen Bundesland Rheinland-Pfalz zusammengeschlossen wurden: die bayrische Pfalz, die Regierungsbezirke Koblenz und Trier als Teil der südlichen Rheinprovinz Preußens und Rheinhessen.

Entsprechend knapp fiel die Volksabstimmung über die Verfassung im Mai 1947 aus. Und da Mainz wegen der großen Kriegsschäden dem Parlament keine Möglichkeit zu tagen bieten konnte, war Koblenz die ersten Jahre Regierungssitz.

Quelle:

https://www.swr.de/swr2/leben-und-gesellschaft/75-jahre-rheinland-pfalz-114.html

Seit Freitag, den 13.05.2022 führt die BARMER in deren Räumlichkeiten, im Altlöhrtor 24 in Koblenz, Veranstaltungen für ukrainische Flüchtlinge durch, um die Menschen bei ihrer Eingliederung in unser deutsches Sozialversicherungssystem zu unterstützen.

Für diese Betroffenen sind diese Veranstaltungen deshalb so wertvoll, da ihnen in der Komplexität unseres Systems Klarheit und Orientierung gegeben wird. Viele Fragen wie z.B. Arzt-, Zahnarzt-, Krankenhausbesuch, Befreiung von den Zuzahlungen, Familienversicherung, Onboarding in Firmen u.v.a.m. sind zu beantworten. In diesen Veranstaltungen unterstützen Dolmetscherinnen, worüber wir sehr glücklich sind. Große Dankbarkeit erfahren wir aus dem Kreis der Flüchtlinge und ihren Betreuenden für unsere ausführlichen Beratungen und Hilfestellungen.

Die Veranstaltungen finden in den kommenden zwei Wochen noch wie folgt statt:

Montag, 23.05.2022

Montag, 30.05.2022

Donnerstag, 02.06.2022

Immer von 10 bis 12 und von 14 bis 16 Uhr

Aufgrund der vielen auftretenden Probleme und Unsicherheiten haben wir uns entschieden, ab Montag, den 13.06.2022 voraussichtlich bis Ende August für diese Menschen zusätzliche Beratungsstunden mit Hilfe einer Dolmetscherin durchzuführen. Diese finden immer montags in der Zeit von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr ebenso in unseren Räumlichkeiten im Altlöhrtor 24 in Koblenz statt.

Liebes Netzwerk, Du kennst Betroffene, Betreuende oder Dolmetscher/innen und willst hier auch helfen? Dann bitte gern weitersagen oder diesen Beitrag teilen.

Text, Bild & Kontakt:

Katja Stein

https://www.xing.com/profile/Katja_Stein24

This post is only visible to logged-in members. Log in now

XING Inspire | In 60 Minuten zu Deiner Webseite

€5.00 - €15.00

Tue, 5/24/2022 7:00 PM - 9:00 PM

€5.00 - €15.00

Tue, 5/24/2022 7:00 PM - 9:00 PM

€5.00 - €15.00

Tue, 5/24/2022 7:00 PM - 9:00 PM

Location

Online

Wed, 5/25/2022 7:00 PM - 9:00 PM

Wed, 5/25/2022 7:00 PM - 9:00 PM

Location

Maximilians Brauwiesen,

Lahnstein

Open Coffee im Altstadt Café in Koblenz

Tue, 6/7/2022 9:00 AM - 11:00 AM

Tue, 6/7/2022 9:00 AM - 11:00 AM

Tue, 6/7/2022 9:00 AM - 11:00 AM

Location

Altstadt Hotel & Café Koblenz,

Koblenz

XING Connect I After Work: Sommerfrische in den Ahrweiler Weinbergen

€0.00 - €5.00

Thu, 6/23/2022 7:00 PM - 9:00 PM

€0.00 - €5.00

Thu, 6/23/2022 7:00 PM - 9:00 PM

€0.00 - €5.00

Thu, 6/23/2022 7:00 PM - 9:00 PM

Location

Försters Wein-Terrassen,

Ahrweiler-Walporzheim

XING Backstage | New Work @ designfunktion in Koblenz

€20.00

Tue, 6/28/2022 7:00 PM - 9:00 PM

€20.00

Tue, 6/28/2022 7:00 PM - 9:00 PM

€20.00

Tue, 6/28/2022 7:00 PM - 9:00 PM

Location

designfunktion Mittelrheinland GmbH,

Koblenz

€10.00

Sat, 7/2/2022 2:00 PM - 6:00 PM

€10.00

Sat, 7/2/2022 2:00 PM - 6:00 PM

Location

Parkplatz Oberweingartenweg,

Köngiswinter

Herzlich Willkommen – schön, dass Du da bist!

Gemeinsam etwas erleben, den Austausch untereinander fördern, mit Experten der verschiedensten Fachgebiete. Dies bietet Dir die XING Ambassador Community Ahrweiler-Eifel-Rhein mit über 40 Veranstaltungen im Jahr und über 7.000 Mitgliedern. Das Einzugsgebiet umfasst die Region zwischen Bonn, Koblenz, Aachen und Trier.

Lass Dich bevorzugt über unsere Events informieren! Erhalte attraktive Vergünstigungen!

Jetzt Insider-Newsletter abonnieren!

Folge uns auf Facebook, Instagram und Twitter!

Übrigens, über die Kurz-URL xing.to/AhrweilerEifelRhein findest Du uns auf XING noch schneller!

So und jetzt los ...
Wir wünschen viel Spaß beim Networking mit Gleichgesinnten.

Die Moderatoren der Gruppe Ahrweiler-Eifel-Rhein

P.S. In unserer Gruppe verwenden wir das "wertschätzende Du". Mehr dazu findest Du hier.

"Persönliches zählt - Geschäftliches ergibt sich"

So lautet das Motto unserer Gruppe, welches sich in unseren Veranstaltungen widerspiegelt und auch zum Credo unserer aktiven Mitglieder geworden ist.

  • Um einen ersten Eindruck zu bekommen, kannst Du gern die Teilnehmerstimmen zu den bisherigen Veranstaltungen nachlesen.

  • Eine Übersicht über die Jahresplanung findest Du auch innerhalb der Gruppe auf einen Klick.

  • Einige Gruppen-Events sind kostenpflichtig. Die Event-Überschüsse spenden wir für einen gemeinnützigen Zweck. Sichere Dir Deine Teilnahme! Lass Dich inspirieren und tue gleichzeitig etwas Gutes! Weiterlesen!

Wo findest Du was? Wie wirst Du über Neuigkeiten informiert?

Wir sind eine „XING Ambassador Community“...

... und damit eine von rund 100 exklusiven offiziellen XING Gruppen (von mehreren Tausend Gruppen).

Wer sind die XING Ambassadoren?

Die XING Ambassadoren repräsentieren XING in Ihrer Region, in Ihrer Branche oder zu Ihrem Thema rund um die moderne Arbeitswelt. Sie veranstalten regelmäßig Events und moderieren offizielle Gruppen auf XING in der Rolle als Markenbotschafter. Weitere Informationen findest Du hier.

Du willst Event-Sponsor für ein Ambassador Event sein?

Nutze Vorteile wie

  • Darstellung Deines Unternehmens in der Event-Beschreibung und während des Events
  • bessere Wahrnehmung des Events auf der gesamten XING-Plattform
  • gezielte Einladung zu dem Event durch die XING SE über besondere Event-Newsletter

Erfahre mehr dazu von unserem Ambassador Thomas Urbaniak!

Über die Entwicklung von "Ahrweiler-Eifel-Rhein"
  • Gegründet am 09.08.2007 als „Regionalgruppe Ahrweiler“
  • Erste Veranstaltung in Ahrweiler am 18.10.2007
  • Umbenennung in „Businessforum Ahrweiler“ (2010)
  • Erweiterung Einzugsgebiet um benachbarte Regionen und
    Umbenennung in „Businessforum Rhein-Ahr-Eifel“ (2011)
  • Umbenennung in „Ahrweiler-Eifel-Rhein“ (2018)
  • Über 7.000 XING Gruppenmitglieder
  • Über 300 Veranstaltungen, teils exklusive Besichtigungen
    (z.B. Coca-Cola/Apollinaris in Bad Neuenahr-Ahrweiler)
  • Teilnahme am XING Ambassador Programm (seit Januar 2019)
Netiquette & Community-Regeln
  • Allem voran stehen die Nettiquette und die AGB´s der XING-Plattform.
  • Stelle Deine Person bitte bald im Forum PERSONEN: Ihre persönliche Vorstellung vor. Bitte verzichte dabei auf die Einbindung von Links, vor allem von werbenden Inhalten.
  • (Eigen-) Werbung über Produkte & Dienstleistungen, kommerzielle Termine sowie Jobausschreibungen mit regionalem Bezug zur Gruppe sind ausschließlich als "Kleinanzeige" in der separaten Rubrik Marktplatz gestattet. Mehr über die Bedienung des "Marktplatzes" sowie über die Möglichkeit, Benachrichtigungen zu "Kleinanzeigen" zu deaktivieren, findest Du hier.
  • Werbe-Beiträge oder Werbe-Links innerhalb der Austausch-Foren, Beiträge mit reiner Eigenwerbung (z.B. Links zur eigenen Webseite), Beiträge, in denen nur Links oder nur Bilder ohne weitere Erläuterung gepostet werden, sowie Beiträge mit Inhalten (Text, Bild oder Werbung), die nicht zum regionalen Bezug der Gruppe passen, werden unkommentiert gelöscht bzw. in den nicht-sichtbaren Bereich verschoben.
  • Fühlst Du Dich durch unerwünschte Werbung oder Bilder, die nicht in den Kontext der Gruppe passen, gestört, kannst Du Beiträge an die Moderatoren per Klick „an den Moderator melden“.
  • Bei wiederholter Missachtung der Regeln blockieren wir regelwidrig handelnde Mitglieder oder schließen sie von der Gruppe aus.
Unsere Moderatoren

Unsere Gruppe wird ehrenamtlich und in der Freizeit betrieben.
Kontaktiere uns! Wir nehmen Dich gerne in unser Netzwerk auf!

Im Gruppenbild von links nach rechts:

Henning Hohmann, Sabine Rinke, Thomas Urbaniak, Yvonne Vilela, Thomas Schlegel

Wir bedanken uns ganz besonders...

... bei unseren Location-Partnern:

... und bei den nachfolgend aufgeführten Gruppenmitgliedern,
die uns regelmäßig und unentgeltlich unterstützen:

Urheberrechtshinweis

Die von uns verwendeten Bilder und Grafiken unterliegen dem Urheberrecht und dürfen von Dritten nicht ohne Zustimmung des Grafikdesigners oder Fotografen verwendet werden.

Thomas Urbaniak
Ursula Mueller