Skip navigation

AIM Deutschland - Österreich - SchweizAIM Deutschland - Österreich - Schweiz

412 members | 313 posts | Public Group
Hosted by:Frithjof Walk

AIM ist der globale Industrieverband für Automatische Identifikation (AutoID), Datenerfassung und Mobile Datenkommunikation.

Nehmen Sie an unserem Webinar zum Mobilen Handheld Computer M270 - unser Logistikallrounder in einer neuen Generation - teil

Liebe AIM-Mitglieder und Partner,

trotz der aktuellen Situation und vieler Veranstaltungs- und Terminabsagen geht die Arbeit weiter...

OPC UA-Podcast:

https://opcfoundation.org/resources/podcast/

Zur Info:

AIM wurde als internationale Registrierungsstelle für RFID-Tag-ID-Nummern ausgewählt. Weitere Infos: info@aim-d.de

AIM-Arbeitskreise:

Die AIM-AKs RFID/EREG, NFC, Sensorik, Security, Systemintegration und ORM setzten ihre Arbeit gegenwärtig in Form von Audio- und Videokonferenzen fort. Termine und Themen unter: info@aim-d.de

Veranstaltungshinweise:

* AIM-Herbstforum 2020 (inkl. Vorstandswahlen): 14.-16.10.2020 / Großraum Frankfurt / Sponsor: 6 River Systems - Referentenvorschläge werden gerne entgegen genommen!

* LogiMAT 2021: 09.-11.03.2021

* AIM-Frühjahrsforum 2021: 24.-26.03.2021 / Köln / Sponsor: GS1 Germany - Referentenvorschläge werden gerne entgegen genommen!

* Darüber hinaus informieren wir Sie stets aktuell im Veranstaltungskalender von AIM.

Ihnen allen beruflich wie privat alles Gute! - und bleiben Sie gesund!

Beste Grüße,

Peter Altes

Liebe AIM-Mitglieder,

das neue Jahr wollen wir mit einer Information zu aktuellen Terminen von und mit AIM starten:

International:

1) RFID & IoT in the Nordics 2020: 28.05.2020 / Kopenhagen (Dänemark): Sponsoring & Ausstellung

2) Smart SysTech 2020: European Conference on Smart Objects, Systems and Technologies / 16.-17.06.2020 / Fraunhofer Institut für Telekommunikation, Heinrich Hertz Institut (HHI) / Call-for-Papers (Deadline: 18.02.2020)

3) Connections Summit 2020 (AIM / RAIN / NFC Forum): 24.06.2020 / Helsinki (Finnland)

4) AIM Summit 2020: KW 40 / Singapur - zusammen mit IEEE- und RAIN-Events

Termine von und mit AIM-D e.V.:

1) AIM AK „RFID & Sensorik“: 23.01.2020 / Espelkamp - bei Harting

2) LogiMAT 2020: 10.-12.03.2020 / Messe Stuttgart (Gemeinschaftsstand / Tracking & Tracing Theatre / Expertenforum)

3) AIM-Frühjahrsforum 2020 & Vorstandswahlen: 25.-27.03.2020 / Köln - bei GS1

4) AIM-Herbstforum 2020: 14.-16.10.2020 - Ort: offen / Gastgeber (Sponsor): gesucht - Bewerbungen willkommen!

Allen persönlich und beruflich ein gutes Jahr 2020!

This post is only visible to logged-in members. Log in now

Neben zentralen und zukunftsweisenden Themen der AutoID- / AIDC-Branche wie z.B. Standardisierung, EU-Regulierung, Security & Blockchain, Digitale Transformation etc. steht die Begegnung internationaler Branchenexperten und ihrer Partner im Zentrum des Treffens: Networking wird also groß geschrieben!

Wir würden uns sehr freuen, wenn der AIM Summit 2019 für Sie eine interessante Option darstellen würde, sich wieder mit der AutoID- / AIDC-Branche zu treffen und die Macher der Branche kennenzulernen.

Selbstverständlich können Sie diese Infos auch an ausgewählte Kollegen und Geschäftspartner weiterleiten.

Wir würden uns sehr freuen, den einen oder anderen von Ihnen in Darmstadt begrüßen zu dürfen.

Weitere Infos: https://rb.gy/46e7ab

AIM - ein weltweites lebendiges Netzwerk

AIM ist der globale Industrieverband für Automatische Identifikation (AutoID), Datenerfassung und Mobile Datenkommunikation. Er wurde 1972 in den USA gegründet: www.AIMglobal.org. AIM-D ist der lokale "Chapter" dieses Netzwerkes, zuständig für Deutschland, Österreich und die Schweiz. AIM fördert die Entwicklung und Anwendung der AutoID-Lösungen und Technologien: Kennzeichnung, Identifikation und automatische Datenerfassung unter Einsatz von Barcoode, Datamatrix Code, RFID, NFC, RTLS und Sensorik. Die AutoID-Technologien verstehen sich dabei als Enabling Technologies für die Digitalisierung der Wertschöpfung auf dem Weg zu Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge.

AIM-Experten unterstützen die Entwicklung weltweiter Standards, um die Ausbreitung der AutoID-Technologien und die globale Wettbewerbsfähigkeit von Anbietern zu fördern. Experten von AIM arbeiten beispielsweise in Gremien der Standardisierungsorganisationen auf nationaler (DIN), europäischer (CEN, CENELEC, ETSI) und internationaler (ISO) mit. Dabei adressieren Sie gleichermaßen und umfassend Produktion und Logistik sowie die verschiedenen Branchensegmente wie z.B. Handel, Aviation, Automotive, Transport, Verkehr und Gesundheit.

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass wir hier kein Forum für Produktmeldungen oder Werbung sind. Solche Meldungen können von den Gruppenmoderatoren ohne weitere Benachrichtigung gelöscht werden.

Kontakt:
AIM-D e.V. Deutschland - Österreich - Schweiz
Richard-Weber-Str. 29 - D-68623 Lampertheim
Tel.: +49 6206 131 77 | Fax: +49 6206 131 73 | e-Mail: info@AIM-D.de
Geschäftsführer: Peter Altes - Büroleiterin: Gabi Walk
www.AIM-D.de