AK ITK & Digitalisierung der IHK zu LübeckAK ITK & Digitalisierung der IHK zu Lübeck

234 members | 86 posts | Public Group
Stefan Stengel
Hosted by:Stefan Stengel

Der Arbeitskreis ist kompetenter Ansprechpartner in den Bereichen Informationstechnologie, Kommunikation und Digitalisierung.

Über unsere Erfahrungen und #lessonslearned rund um das Thema unternehmensübergreifenden Kollaboration aus den Lern- und Experimentierräumen von GeZu 4.0 wollen wir mit Interessierten diskutieren, digitale Tools testen und mit Spaß ins Tun kommen und #lernen. Hierzu laden wir ein, am Donnerstag, den 10.09. und am Samstag, den 12.09.20 von 10 - 13 Uhr.

This post is only visible to logged-in members. Log in now

Die Lübecker Firmen VisiConsult und Brainchildz bieten bieten derzeit innovative Produkte an, um Unternehmen und Geschäfte in Zeiten von Corona sicherer zu machen. Mittel kontaktloser Fiebermessung. Innerhalb von Sekunden und völlig anonym. https://www.ardmediathek.de/ndr/player/Y3JpZDovL25kci5kZS81ZWM2MjU2OC1mOTAyLTRjNmEtYjVlOS1jYzNiYzFkMjMzNjc/vor-dienstantritt-fieber-messen

Gerne möchte ich mit Ihnen einen spannenden Artikel zum Thema "Teleteaching" empfehlen. Ob Teleteaching, per Video oder in einem virtuellen Cafe. Die Möglichkeiten sind in Zeiten der Digitalisierung so groß. Dabei können Sie sich mit anderen Teilnehmern bundesweit, sogar global vernetzen. https://www.elearning-journal.com/2020/03/23/teleteaching-corona/

Moin,

ich finde das sollte hier auch angekündigt werden:

Interessante Webinar-Reihe aus aktuellem Anlass

Über die Webinar-Reihe:

"Mit der gemeinsam von checkdomain und der IHK zu Lübeck organisierten Webinar-Reihe „Nützliche Tools und Strategien für die Krise“ möchten wir Ihnen praxisnahe Lösungsansätze aufzeigen, die Sie bei der Bewältigung der bestehenden Herausforderungen unterstützen. Angefangen bei der Vorstellung nützlicher Tools für die Unternehmens(neu)organisation über Best-Practice-Beispiele für die Kundenkommunikation bis hin zur Neujustierung des Geschäftsmodells." (Zitat)

Christian Wegener; Referent | Standortpolitik

Industrie- und Handelskammer zu Lübeck

Das nächste kostenfreie Webinar „Von jetzt auf gleich – Arbeitsorganisation in Zeiten von Corona“ findet am 7. April um 11.00 Uhr statt. Bei Interesse melden Sie sich bitte vorab über folgenden Link an: https://attendee.gotowebinar.com/register/7389815857208698638

Arbeitskreis ITK &Digitalisierung - wer wir sind

Im Jahre 2008 hat sich aus dem seit 2004 bestehenden Arbeitskreis IT Security der Arbeitskreis Informationstechnologie, Kommunikation und Digitalisierung (AK ITK & Digitalisierung) konstituiert. Der Arbeitskreis fungiert als Interessensvertretung der Branche in der Region und setzt sich für diese aktiv ein. Weitere Ziele des Arbeitskreises sind:

  • Kompetenter Ansprechpartner für Unternehmen in den Bereichen Informationstechnologie, Kommunikation und Neue Medien
  • Bündelung von Veranstaltungsangeboten
  • Darstellung der Branche und Stärkung der Wahrnehmung in der Öffentlichkeit
  • Informationsaustausch/Informationsplattform
  • Neue Projekte/Themen planen

Der Arbeitskreis möchte mit regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltungen aktuell Themen beleuchten und eine Diskussionsplattform für Anwender und die Branche im Allgemeinen schaffen. Gleichzeitig soll der Arbeitskreis als Arbeitsgremium dienen.
Für das Jahr 2018 wurden Themenschwerpunkte festgelegt, die von Arbeitsgruppen bearbeitet werden:

  • Arbeitsgruppe Messe
  • Vorbereitung IT FOR BUSINESS Kongressmesse am 6. Februar 2019
  • Arbeitsgruppe Barcamp / Organisation des 3. Lübecker Barcamp
  • Arbeitsgruppe Online Marketing
  • Veranstaltungsformate zu Themen wie SEO, Google AdWords, Soziale Netzwerke etc.
  • Arbeitsgruppe IT-Sicherheit
  • Serviceangebot IT-Sicherheitscheck, Infoveranstaltungen

Interessenten sind herzlich eingeladen sich in den Arbeitsgruppen bzw. im Arbeitskreis einzubringen. Nehmen Sie hierzu einfach Kontakt mit Pascal Rebe oder Christian Wegener (0451 6006-149/-142) auf.

IT FOR BUSINESS Kongressmesse

Das Ziel der IT FOR BUSINESS Kongressmesse ist es, den Besuchern übersichtlich, kompakt und interaktiv die neusten Trends und Innovationen rund um das Thema IT zu präsentieren. Die IT FOR BUSINESS Kongresmesse richtet sich an Geschäftsführer, Marketing- und IT-Leiter sowie andere Führungskräfte aus Norddeutschland.

Die Veranstalter - der Arbeitskreis ITK und Digitalisierung der IHK zu Lübeck - will den Gästen der Kongressmesse die gesamte Wissensbreite aus der Region präsentieren. Der Anspruch ist, ein hohes Maß an Vielfalt, Abwechslung und Know-how zu bieten, um die Unternehmen fit für die Zukunft zu machen.

Das breite Vortragsprogramm, spannende Diskussionsrunden und vertiefende Workshopsessions rund um die Themen IT-Sicherheit, Online Marketing und IT-Anwendungen machen den Besuch der Kongressmesse abwechslungsreich, spannend, informativ und lehrreich zugleich. Diese Informationen können die Besucher sofort nutzen, um die IT-Strategie Ihres Unternehmens zukunftssicher auszurichten und die Wettbewerbsfähigkeit langfristig zu steigern.

Besuchern bietet die IT FOR BUSINESS die Chance nach den Vorträgen mit den Referenten, Ausstellern und anderen Teilnehmern in den Erfahrungs- und Meinungsaustausch einzusteigen. Zudem knüpfen sie viele wertvolle neue Kontakte.

Weitere Informationen unter: https://www.it-for-business.info/

MEET THE EXPERTS Beratertage IT/Digitalisierung

Der Arbeitskreis ITK und Digitalisierung der IHK zu Lübeck bietet interessierten Unternehmen einen Beratertag zur Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien im Unternehmen an. Dazu besteht die Möglichkeit für eine individuelle Einzelberatung in der IHK zu Lübeck. Nach Terminvereinbarung können Sie unsere Experten aus dem Arbeitskreis an den folgenden Tagen Ihre Fragen stellen:

4. September 2018
7. November 2018

In einem Gespräch von circa 45 Minuten werden die kommerziellen Möglichkeiten, Risiken und Potenziale der Internet-Nutzung und weiterer Anwendungsmöglichkeiten der Informationstechnologien thematisiert. Die Berater informieren zu jeweils einem Themenschwerpunkt aus den Bereichen IT-Sicherheit, Online Marketing, IT-Anwendungen und Digitalisierung.

Individuelle Termine können vereinbart werden unter: https://www.ihk-schleswig-holstein.de/innovation/e_business/IHK-Gremien_und_Arbeitskreise/meet-the-experts/4119834#page

Die Beratung erfolgt kostenfrei durch Mitglieder des Arbeitskreises ITK und Digitalisierung der IHK zu Lübeck.

IT-Sicherheitscheck

Informations- und Kommunikationstechnologien halten immer mehr Einzug in unseren Alltag. Dies gilt auch für die Wirtschaft: In der heutigen Geschäftswelt werden beinahe sämtliche Prozesse durch den Einsatz von IT oder moderner Kommunikationsmittel unterstützt bzw. überhaupt erst ermöglicht. Im Ergebnis ist eine funktionierende und verlässliche IT‑Infrastruktur unabdingbar und ein entscheidender Wettbewerbsfaktor.

Hier bestehen aber auch Risiken: Während der Einsatz von IT immer stärker an Bedeutung gewinnt, hält der Ausbau erforderlicher Sicherheitsstandards häufig nicht mit der stark wachsenden Nutzung Schritt.

Damit die IT-gestützten Geschäftsprozesse aber auch weiterhin sicher laufen, müssen sich Unternehmen ausreichend gegen Gefährdungen wie Datenverlust und Virenbefall schützen. Hier gilt: Vorbeugen ist besser als heilen! Vorhandene IT-Strukturen müssen geprüft und gegebenenfalls optimiert werden. An dieser Stelle setzt der IT-Sicherheitscheck des Arbeitskreises ITK und Digitalisierung der IHK zu Lübeck an.

Das kostenfreie Beratungsangebot gibt einen ersten Überblick über die aktuelle IT‑Sicherheitssituation Ihres Unternehmens. Das zweistufige Verfahren stellt sich dabei wie folgt dar:

  • Vorab-Check - Erfassung von Basisinformationen zum Unternehmen mittels eines Fragebogens (vom Unternehmen auszufüllen)
  • Detail-Check - Vor-Ort-Termin im Unternehmen mit IT-Experten und IHK-Mitarbeiter (Zeitaufwand etwa 3-4 Stunden)

Im Anschluss folgt eine Risikoanalyse, deren Ergebnis Ihrem Unternehmen im Nachgang zur Verfügung gestellt wird.

Haben Sie Interesse am kostenfreien IT-Sicherheitscheck? Dann wenden Sie sich an uns.

Der Fragebogen (Vorab-Check) steht zum Download zur Verfügung unter: https://www.ihk-schleswig-holstein.de/blob/swhihk24/servicemarken/ueber_uns/downloads/3637654/6b254aa0b872613ecaa731604fc88b77/Vorab-Check---IT-Sicherheitscheck-data.pdf

Der IT-Sicherheitscheck wird von den beteiligten Unternehmen und der IHK zu Lübeck unentgeltlich angeboten. Die (zeitliche) Durchführung des Beratungsangebots steht dabei in Abhängigkeit der zur Verfügung stehenden personellen Kapazitäten. Ein genereller Anspruch auf Durchführung besteht daher nicht. Nähere Informationen hierzu können bei Christian Wegener erfragt werden.

Leitfaden Incident Response

Richtig reagieren bei einem IT-Sicherheitsvorfall

Die Führung eines Unternehmens ist für dessen reibungslosen Ablauf verantwortlich. IT-Systeme spielen dabei in den meisten Organisationen eine wichtige, in manchen sogar eine zentrale Rolle. Im digitalen Zeitalter kann ein Ausfall dieser Systeme zum völligen Stillstand und im schlimmsten Fall sogar zur Insolvenz des Unternehmens oder zumindest zu hohen Schadensersatzforderungen führen.

Auch drohen Imageschäden und der Verlust von Zertifizierungen. Daraus resultieren möglicherweise Kundenverlust sowie Gesetzesverstöße mit kaum vorhersehbaren Folgen. Daher ist das richtige Vorgehen bei einem IT-Sicherheitsvorfall von entscheidender Bedeutung.

Lesen Sie in dem Leitfaden Incident Response, wie Sie bei einem IT-Sicherheitsvorfall „richtig“ vorgehen: Vorbeugen ist besser als heilen! Jede Organisation ist individuell und benötigt daher auch individuell angepasste Maßnahmen.

Der Leitfaden Incident Response steht zum Download zur Verfügung unter: https://www.ihk-schleswig-holstein.de/blob/swhihk24/servicemarken/ueber_uns/ehrenamt/IHK-zu-Luebeck/luebeck/3819300/683680688abf25f771a82c585510aa13/Incident-Response-data.pdf