Skip navigation

Akademie für Marketing-Kommunikation e.V. Frankfurt/MainAkademie für Marketing-Kommunikation e.V. Frankfurt/Main

628 members | 141 posts | Private group

Freunde, Förderer, Dozenten und Absolventen der Akademie - alle, die sich für Marketing und Kommunikation interessieren und daran Spaß haben

Berufsbegleitende Qualifizierung.

Die Akademie für Marketing-Kommunikation e. V. wurde 1961 als gemeinnütziger Verein gegründet. Ihre Mitgliedsfirmen und Förderer gehören zu den besten Adressen im Rhein-Main Gebiet.

Neben der zweijährigen Weiterbildung zum/r staatlich geprüften Kommunikationswirt/in an der Akademie für Marketing-Kommunikation (nächster Starttermin: 15. April 2013) ist die Weiterbildung zum/r Certified Online-Marketing-Manager (SHB) in der Akademie für Online-Marketing (nächster Starttermin: 18. Januar 2013) möglich.

Das erklärte Ziel des eingetragenen Vereins Akademie für Marketing-Kommunikation e.V. ist es, mittels des Aus- und Weiterbildungsangebots die Karrieren junger Mitarbeiter im Bereich Marketing-Kommunikation zu fördern und zu beschleunigen. Der Fokus des berufsbegleitenden Studiums liegt auf einer hohen Praxisorientierung.

Die Akademie für Marketing-Kommunikation e.V. ist nach erfolgreichem Zertifizierungsprozess jetzt ein Studienzentrum der staatlich anerkannten Steinbeis-Hochschule Berlin. Mit dem Studium und Abschluss zum Kommunikationswirt und einer zusätzlichen Abschlussarbeit am Steinbeis-Transfer-Institut für Markt- und Unternehmenskommunikation können Sie nun zusätzlich zu dem bereits seit Anfang 2011 möglichen Studium und Abschluss zum „Certified Online-Marketing-Manager (SHB)“ mit Ihrem Studium zum/r Kommunikationswirt/in auch den „Certified Manager of Communication and Marketing (SHB)“ der staatlich anerkannten Steinbeis-Hochschule Berlin erlangen. Weitere Informationen.

Die Akademie für Marketing-Kommunikation e.V. ist Mitglied in der bundesweiten Vereinigung der Akademien, der KONFERENZ DER AKADEMIEN für Kommunikation, Marketing, Medien e.V. (KdA). Ziel dieses Zusammenschlusses ist es, den auf Marketing-Kommunikation spezialisierten Akademien ein klares und einheitlich attraktives Profil zu geben und dadurch den Abschluss für Absolventen und Arbeitgeber bundesweit vergleichbar zu machen.