Akquisition / KundengewinnungAkquisition / Kundengewinnung

43421 members | 16638 posts | Public Group
Christian Hoffmann

1. Das Forum dient dem Erfahrungsaustausch. 2. Wertschätzender Umgang ist Pflicht. 3. Werbung bitte nur im Marktplatz.

Ganz ehrlich: Die meisten Online-Präsentationen, Verkaufspräsentationen, Produktdemonstrationen oder Online Demos sind langweilig und führen selten zu einem Abschluss. Meistens hapert es an der richtigen Vorbereitung. Die Gründe hierfür liegen im Denken:

Einheitsbrei, eine Präsentation für alle nach dem "One size fits all"-Ansatz und die mangelnde Orientierung am Kunden/Lead.

Wie bereiten Sie sich vor?

https://www.youtube.com/watch?v=_PDh_Ip3SOM

Es geht m.E. weniger um die Vorbereitung - sondern darum was für eine Art der Präsentation man online hält. Die meisten - dazu zähle ich mich selber auch - versuchen einfach ihre vorher vor Ort beim Kunden gehaltene Demo/Präsentation jetzt online zu halten. Das klappt in den wenigsten Fällen, daher werden die Online Demos langweilig und bringen nix. Online verkaufen geht eben anders! Wir arbeiten gerade daran neue, interaktive Verkaufsdemos zu konzipieren. Das wird dauern und da werden wir was investieren müssen....da lerne ich selber noch dazu. ... es ist der einzige gangbare Weg.
Sehr spannend! Wir haben 80% der Demos am Anfang der Pipeline ohnehin online gemacht. Spätere, intensivere Lösungsdemos waren dann vor Ort. Ich habe ganz gute Erfahrungen mit Mural.co gemacht, wo es dann eher um einen digitalen Workshop ging. Da wurde dann ein Canvas vorgeladen, meistens selbst konzipiert. Können Sie schon einige Gedanken zu diesen Formaten „verlieren“ :)?

Die fortschreitende Digitalisierung verändert viele Branchen und auch der stationäre Handel muss sich auf Veränderungen im Kaufverhalten seiner Kunden einstellen. Daher ist es für Händler nun auch höchste Zeit, seine Kundenbindungskonzepte zu aktualisieren. POS kompakt hat sich daher mit den Experten von Ingenico Marketing Solutions zu diesem Thema einmal zusammengesetzt, um die wichtigsten Aspekte, die Retailer bei diesem Thema beachten sollten, zusammenzufassen.

https://www.pos-kompakt.net/archiv/marketing-kommunikation/heft-62020-kundenbindung.html

Verkäufer kommen nicht als Verkaufstalent auf die Welt.

Verkäufer werden trainiert!

Was ist Ihr Erfolgstipp im Vertrieb?

Vervollständigen Sie meine Liste und schreiben Sie den 10. Quicktipp in die Kommentare.

....locker, entspannt und unverkrampft sein! Wenn man mich fragt, wie ich mich auf ein Kundengespräch vorbereite antworte ich......GAR NICHT! Das ist sicher etwas überspitzt und nicht wortwörtlich zu verstehen, soll nur heissen das man sich nicht zu viele Gedanken über einen Termin und Kunden machen soll. Ich habe genug Leute kennengelernt, die sich so akribisch vorbereiten, dass sie klitschnass geschwitzt in Gespräche gegangen sind. Der krasseste Fall war, dass wir mal einen zum Arzt fahren mussten, weil der vor dem Termin kollabiert ist.
> ....locker, entspannt und unverkrampft sein! > Wenn man mich fragt, wie ich mich auf ein Kundengespräch vorbereite antworte ich......GAR NICHT! > Das ist sicher etwas überspitzt und nicht wortwörtlich zu verstehen, soll nur heissen das man sich nicht zu viele Gedanken über einen Termin und Kunden machen soll. > Ich habe genug Leute kennengelernt, die sich so akribisch vorbereiten, dass sie klitschnass geschwitzt in Gespräche gegangen sind. > Der krasseste Fall war, dass wir mal einen zum Arzt fahren mussten, weil der vor dem Termin kollabiert ist. Sehr gut, Herr Germer! Danke für's Teilen. Genau die Erfahrung habe ich auch in meinem eigenen Vertrieb und bei meinen Teilnehmern gemacht. Nach KURZEM Fokus auf die Ziele + Gesprächsstrategie einfach MACHEN! Wenn doch jemand verkrampft ist, hilft Emotions-Coaching.

Auch im B2B Bereich ist das Smartphone häufig die Werbeplattform Nr. 1. Warum? Weil hier im Regelfall die Zielgruppe erreichbar ist. Jedoch glauben noch immer viele Entscheider, dass die traditionellen Wege die einzige Möglichkeit sind um potenzielle Kunden und neue Mitarbeiter zu erreichen. Wie ist es bei Ihnen im Unternehmen? Gewinnen Sie neue Kunden und Mitarbeiter bereits über das Smartphone bzw. die sozialen Netzwerke?

Wir vertreiben ein CRM-System und unsere Zielgruppe (Vertriebsleiter, EDV-Leiter, Marketing-Leiter) haben zwar Handies, sind aber dort nicht besser zu erreichen als am Telefon. Auf jeden Fall sind sie am Telefon konzentrierter und werden nicht abgelenkt. Und im letzten Schluss werden Entscheidungen nicht am Handy, sondern am Schreibtisch bzw. großen Bildschirm gefällt. Wir haben jedenfalls noch keinen Auftrag am Handy erhalten.
Hallo Herr Geyer, vielen Dank für Ihren tollen Einblick. Ich gebe Ihnen natürlich Recht. Eine klare Entscheidung für eine solche Investition wird wohl eher selten am Smartphone entschieden. Aber gerade die Sichtbarkeit in der Zielgruppe, erstes Vertrauen und mehr Bekanntheit lassen sich auch in dieser Branche am Smartphone erreichen.

Wir freuen uns am 15.10. als langjähriger Salesforce Partner bei der Premiere von Salesforce Live: Deutschland dabei sein zu dürfen.

In der Partner Session ab 10:55 Uhr zeigen wir zusammen mit unserem Kunden, der ERWIN HYMER GROUP, wie der führende Hersteller von Freizeitfahrzeugen trotz der diesjährigen Messeabsagen drohende Absatzeinbrüche durch Digitalmarketing und Marketing-Automation mit der Salesforce Marketing Cloud verhindert.

Bernd Bittner (Head of sales comselect GmbH) und Stefan von Terzi (Head of Marketing Erwin Hymer Group) geben Einblicke in ein Erfolgsprojekt mit verblüffenden Ergebnissen und eindrucksvollen Zahlen.

Wir zeigen Ihnen, wie man in Corona Zeiten auf Messen und Veranstaltungen verzichten kann und proaktiv mit Hilfe von Digitalmarketing viele neue Leads und Kunden generiert.

Eine gemeinsame Erfolgsstory geprägt von "Lockdowns und Kickstarts". Erfahren Sie, wie auch Sie in Corona Zeiten ohne Veranstaltungen und Messen Ihren Leadkanal füllen und neue Umsätze generieren können und "wie sich die Investition in eine gemeinsame digitale Infrastruktur relativ schnell rechnet."

Wir freuen uns über aktiven Austausch! Einfach kostenlos registrieren und am virtuellen Salesforce Event teilnehmen.

Alle Infos und Anmeldung unter:

https://www.comselect.de/salesforce-live-deutschland/

Wir freuen uns auf Sie!

𝗦𝗮𝗹𝗲𝘀𝗳𝗼𝗿𝗰𝗲 𝗟𝗶𝘃𝗲: 𝗗𝗲𝘂𝘁𝘀𝗰𝗵𝗹𝗮𝗻𝗱 - 𝗔𝗟𝗟𝗘 𝗔𝗨𝗙𝗭𝗘𝗜𝗖𝗛𝗡𝗨𝗡𝗚𝗘𝗡 Alle Sessions sind jetzt online verfügbar! Alle Keynotes, Masterclasses, Best Practice Sessions, Closing Session und exklusives Konzert von Culcha Candela sind ab sofort online on-demand verfügbar unter: https://www.salesforce.com/de/events/de-at/ Durch den intensiven Austausch mit unseren Trailblazern haben wir alle voneinander gelernt – nun können wir gemeinsam weitergehen. Erfahren Sie in unserer Partner Session "Lock-Downs und Kick-Starts", wie der führende Hersteller von Freizeitfahrzeugen trotz der diesjährigen Messeabsagen drohende Absatzeinbrüche durch Digitalmarketing und Marketing-Automation mit der Salesforce Marketing Cloud verhindert. Bernd Bittner (Head of sales Comselect GmbH) und Stefan von Terzi (Head of Marketing ERWIN HYMER GROUP) geben Einblicke in ein Salesforce Erfolgsprojekt mit verblüffenden Ergebnissen und eindrucksvollen Zahlen! Erfahren Sie, wie auch Sie in Corona Zeiten ohne Veranstaltungen und Messen Ihren Leadkanal füllen und neue Umsätze generieren können und "wie sich die Investition in eine digitale Infrastruktur relativ schnell rechnet." #corona #pandemie #kundengewinnung #digitalisierung #marketingautomation #salesforce #marketingcloud
This post is only visible to logged-in members. Log in now

1. MISSION ...

Systematisch Kunden gewinnen bedeutet mehr als Verkaufstermine machen. In diesem Forum geht es um den gesamten Prozess aus Marketing, Werbung, PR, Kontakt, Auftragsgewinnung und Kundenbetreuung. Das Verkaufsgespräch ist bei uns ein großes Thema. Es ist der Kern der Akquise, aber jedes Gespräch ist eingebettet in ein größeres Ganze, die planvolle Akquise oder Kundengewinnung.

2. KEINE WERBUNG IN DISKUSSIONSFOREN!

Werbung ist in den Foren nicht gestattet. Die Mitglieder unserer Gruppe empfinden Werbung als Spam und zwar ganz unabhängig davon, wie toll das Angebot auch sein mag.

Die Moderatoren löschen Werbung ohne Rückfragen und behalten sich den Gruppenschluss von werbenden (spammenden) Mitgliedern vor. Wer unbedingt werben möchte, mag den Gruppenmarktplatz benutzen und nur diesen!

3. KEINE STELLENANGEBOTE IN DISKUSSIONSFOREN!

Stellenangebote sind ab Februar 2015 nicht mehr erwünscht. Für Stellenangebote gilt dasselbe wie für Werbung, sie stören den Austausch. Nur im Gruppenmarktplatz sind Stellenofferten erlaubt.

4. KEINE VERANSTALTUNGS- UND WEBINARWERBUNG IN DISKUSSIONSFOREN!

Die Mitglieder haben sich eindeutig und immer wieder gegen Veranstaltungshinweise, Eventwerbungen und Webinarankündigungen in den Foren ausgesprochen. Auch hier gilt, nutzt den Gruppenmarktplatz für Euren Event und nur diesen!

5. HINWEISE ZUM GRUPPENMAKRTPLATZ

Im Gruppenmarktplatz sind nur Offerten mit einem Bezug zur Gruppe erwünscht. Also bitte keine Immobilienangebote oder sonstige Kleinanzeigen platzieren. Auch Werbung für Versichungs- und Finanzprodukte ist nicht erwünscht.

6. HINWEIS AN SPAMMER: GRUPPENAUSSCHLUSS OHNE VERWARNUNG

Ein Verstoß gegen die Gruppenregeln zur Werbung (Gruppenregel 2 bis 5) berechtigt die Moderatoren, die Gruppenmitgliedschaft des postenden Mitgliedes umgehend aufzuheben und das Mitglied für die Gruppe zu sperren. Hierzu ist keine vorherige Verwarnung erforderlich.

Bei wirklich erkennbar unwissentlichen Fehlverhalten lassen die Moderatoren natürlich mit sich reden.

7. IMMER SCHÖN BEIM THEMA BLEIBEN

Im Sinne eines wertschätzenden Umgangs werden nur Beiträge zum gewähltem Thema (Thread) gewünscht.

Die Threaderöffner werden gebeten in ihren Diskussionen auf Beiträge zum Thema zu achten und bei Abschweifungen Mitglieder auf den gewünschten Themenfocus hinzuweisen. Wiederholt themenferne Beiträge (um sich zu profilieren oder für eigene Produkte zu werben) können zum Gruppenausschluss führen.

8. PRINZIP DER SELBSTVERANTWORTUNG / LÖSCHUNGEN ...

Jeder postet eigenverantwortlich. Wenn Euch ein Satz in einem Beitrag stört, dann bitte direkt den Verfasser ansprechen. Die Moderatoren können nichts editieren, sondern nur ganze Beiträge löschen. Das machen wir nur, wenn es wirklich geboten erscheint. Die Moderatoren haften natürlich nicht für die Beiträge der Mitglieder.

Ich freue mich für spannende Diskussionen, viel Spass und ein freudvolles Miteinander.

Euer
Christian Hoffmann

Logodesign:
Friedemann Ohse, www.ohse-design.com
Das Logo hat uns freundlicherweise Friedemann Ohse aus Rostock erstellt und mit Nutzungsrechten zur Verfügung gestellt. Danke hierfür!