Probleme beim Einloggen

1. Das Forum dient dem Erfahrungsaustausch für moderne Akquise. 2. Wertschätzender Umgang ist Pflicht. 3. Werbung bitte in den Marktplatz

Ulrich Teichert Kannst Du mir bei der Frage, was ist Anerkennung weiterhelfen?
Mit einem Kunden bearbeite ich gerade sein Sehnen nach Anerkennung, daher möchte ich Anerkennung besser erkunden und frage ich Dich:
Was Anerkennung für Dich ist?
Ich freue mich auf deine Kommentar
Mit Freude und Respekt
Ulrich
Karin Sebelin Helmut Kaserer
+65 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Johannes Wobus
Nur für XING Mitglieder sichtbar


>>viel interessanter waere jedoch das vorstellen v. extrem innovativen ansaetzen rund um diese themen, gepaart mit einer diskussion ... aber dit wird bei xing nicht moeglich sein. ^^

>Das habe ich schon vor Jahren in diesem Forum getan, zumal ich mit diesen innovativen Ansätzen vielen Vertrieblern und Selbständigen bei mentalen und emotionalen Akquise-Problemen per Telefon helfen konnte.
cool. ;-)
Andreas Kolos Mieses Charisma | Auf diese 4 Zeichen sollten Sie achten!
Warum positive Ausstrahlung so wichtig ist – ein Leitfaden von Charisma-Experte und Buchautor Andreas Kolos . Einfach mal anklicken - https://andreaskolos.blogspot.de/
Viel Vergnügen mit den Informationen
Andreas Kolos
Britta Weber Alfons M. Hofschaller Christian Hoffmann
+32 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Johannes Wobus






>>>>>>"Wenn Menschen im öffentlichen Raum auf Reaktionen, die ihnen nicht zusagen mit Dingen reagieren wir" ?

>>>>>Nun, das letzte "r" durch ein "e" (= Schlüssel zum Verständnis) zu ersetzen, stellt schon eine Hürde von erheblicher Höhe dar ... ;-)

>>>>es geht doch hier nu um eine banale promo. der diskussionswunsch ist doch ueberhaupt nicht gegeben. ...

>>>Das sehe ich ganz anders. Aber negatives Beurteilen von Dingen ist leider eine typisch deutsche Eigenschaft, ebenso wie Erfolg.

>>interessantes argument, was sie da jetzt liefern.
>>ich kritisiere also den TE u. muss mich jetzt schaemen, weil ich (-> deutscher) hier irgendwas mache (->kritik), was sie als "deutsche eigenschaft" interpretieren?
>>ach ja...
>>wenn jetzt jmd. bspw. ein startup mit extrem starken innovationen vorstellt, interessante zahlen aus "marketing" u. "traffic" vorstellt, sehe ich "erfolg" ... ich sehe keinen erfolg in ESO / tschaka zeug u. voellig haltlosen charisma-thesen gepaart mit klischeehaften contentmarktingsimulationen.
>>upsi.
>>das war jetzt nicht "wertschaetzend" von mir.

>Ach, wissen Sie, was kümmert es den Mond, wenn ihn ein Hund anbellt.
wie kommen sie eigentlich auf die idee, dass ich sie als "mond" u. ich mich als "hund" interpretiere? ^^
Ilona Lindenau Meine persönliche Vorstellung
Vielen Dank für die Aufnahme in diese Gruppe!
Wir alle sind Verkäufer, jeden Tag. Wir verkaufen uns, unsere Ideen, Produkte oder Dienstleistungen. Für diesen "Verkauf" ist für mich die Persönlichkeit des Verkäufers und dessen wertschätzende Kommunikation mit den Kunden/Interessenten der Schlüssel zum Erfolg.
Auch aus diesem Grund beschäftige ich mich seit mehr als zwanzig Jahren mit den entsprechenden Erfolgsfaktoren und freue mich auf einen interessanten, befruchtenden Austausch in dieser Gruppe.
Herzliche Grüße
Ilona Lindenau
Ilona Lindenau Johannes Wobus
+5 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Ilona Lindenau


>>Sehr gerne versuche ich nachfolgend die entsprechenden Erfolgsfaktoren aus meinem u.a. Blogbeitrag zusammenzufassen:
>>- Sich auf das Gespräch vorbereiten, dabei offen bleiben und nicht schon mit einer vorgefassten Meinung starten.
>>- Zuhören, sich in den anderen hineinversetzen, seine tatsächliche Situation und Motivation verstehen.
>>- Keine Rolle spielen, authentisch und auf "Augenhöhe" mit dem Gegenüber bleiben
>>- Nicht überreden, sondern überzeugen.
>>Habe ich Ihre Erwartungen jetzt besser getroffen? :-))
>>https://www.capital.de/karriere/die-5-groessten-kommunikationskiller

>mh *grmml*
>passt scho. ;-)
>lg
Freut mich (ohne *grmml*...) :-))
Holger Steitz Die Grenzen in unseren Köpfen
Die uns Menschen eigene eingeschränkte Denkweise behindert uns dabei groß zu denken. Wir denken regelmäßig zu klein und beschränken damit unsere Entwicklung. Wie man trotzdem große Ziele erreichen kann, lesen Sie in meinem neuen Blogbeitrag. http://bit.ly/2Cb2vHY
Alfons M. Hofschaller
...stimmt, wer wird sich schon von so eingeschränkten Denkweisen von Mods die einfach Gruppenregeln erstellen behindern lassen groß zu denken,
...ist doch drauf gepfiffen, raus mit den Postings um Blog zu bewerben und Aufmerksamkeit/content zu bekommen. Nur nicht zu klein denken und sich in der Entwicklung beschränken lassen.
Ist zwar etwas ironisch, aber fehlt in Ihrem Blog auf dem Weg große Ziele zu erreichen ;-)
Nur für XING Mitglieder sichtbar Vertriebsprofi mit 25 Jahren Vertriebserfahrung
sucht neue Herausforderung als Angestellter
Ich bin 62 Jahre jung und voller Elan.
Mein Wohnsitz ist München.
Ausschlüsse: Finanzdienstleistungen, Zeitungsvertrieb, Strukturvertrieb
Schreiben Sie mir, ich werde mich garantiert zurückmelden.
Viele Grüße aus München.