Probleme beim Einloggen

Der ALSTER BUSINESS CLUB fördert die wirtschaftliche Zusammenarbeit seiner Mitglieder durch den wiederholten persönlichen Kontakt.

Beiträge aus allen Foren
Jens Kahlsdorf Öffentliche Großprojekte im Vergleich
Am kommenden Donnerstag haben wir im ALSTER BUSINESS CLUB wieder ein ganz besonderes Highlight. Wilhelm Haupt von der Ansares GmbH gibt einen Erfahrungsbericht und vergleicht öffentliche Großprojekte in Deutschland (wie z.B. die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte) mit den Großprojekten im europäischen Ausland (Digitalisierung des Polizeifunks in Holland). Was läuft gut? Was könnte man besser machen? Welche Optimierungspotentiale sind verfügbar?
Ich bin mir sicher, dass es wieder ein hochspannender Abend wird.
Gudrun Dara Müller Welcher Weg führt aus chronischen Prozessen raus?
Empfehlen sie es gern an ihre Mitarbeiter weiter, damit sie wieder produktiv werden.
Welcher Weg führt aus chronischen Prozessen raus?
Wo ist der Jungbrunnen versteckt?
Wie lassen sich Beziehungsprobleme lösen?
Wie lassen sich Erbanlagen ändern?
Spannendes Wissen über unsere Milz und ihren Einfluss auf unser Gehirn und unsere Gesundheit.
Der Vortrag wird vom Biochemischen Gesundheitsverein Hamburg organisiert.
Er wird von Gudrun Dara Müller (Heilpraktikerin) – Selbstheilungsberatung gehalten.
Der Vortrag findet am 18.04.2018 um 18:30 Uhr
im Großen Burstah 31, 20457 Hamburg statt (Nähe U-Bahn Rödingsmarkt).
Es gibt eine Mischung aus unterhaltsamem Wissen für den Kopf und die Erfahrung des Wissens für den Bauch.
Kosten: 10 €, für Mitglieder des Biochemische Gesundheitsvereins Hamburg 7€
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Florian Wilhelm Wenn das nicht ein guter Grund fürs Networken ist - Spiegel Online Artikel
Wer erfahren möchte, wie es in diesem Jahr um die finanziellen Aufstiegschancen steht, der sollte sich heute Abend in der City Nord nicht den Hotspot Finance entgehen lassen:
https://www.xing.com/events/hotspot-finance-manovriert-politischen-1903134
Wir sehen uns dort!
Ulrich Schmidt Schnupperkurs - Elektronischer Leitz Ordner
*** Update vom 19.5.2018: aus organisatorischen Gründen Terminverschiebung. Nächster Termin 13. September 2018 ***
Hallo liebe Club-Mitglieder,
am 23. Mai 2018 bieten wir in Kayhude erstmals ein k o s t e n freies Tagesseminar als "Schnupperkurs" an, bei dem die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten eines Dokumentenmanagementsystems (Enterprise Content Management System) vorgestellt und durch Übungen auch "begreifbar" gemacht werden sollen.
Beispiele:
- Buchhalterische Ablage und Ablaufunterstützung (Eingangsrechnungsmanagement)
- Digitale Personalakten
- Vertragsmanagement
- Fuhrpark: Fahrzeugakten
- Wohnungsverwaltung: Mieter- und Bewohner; Objektakten
- Mandantenakten für Versicherer, Makler, usw.
- E-Mail-Management
- Gesetzkonforme Aufbewahrung und Vernichtung (GoBD, DS-GVO, ...)
- u.v.m.
Anmeldung erforderlich, da begrenzte Plätze.
Telefonisch über 040645040-0 oder demnächst über unseren Webshop.
Kann man ein noch schöneres Bild für unseren geplanten "Schnupperkurs" verwenden? [Foto von Oleksandr Pidvalnyi von Pexels]
Chance erkannt? Dann sehen wir uns ja bestimmt.
Beste Grüße
Ulrich
P.S.: Das Tagesseminar wird von 9:30 Uhr bis ca. 17 Uhr in unserem education-center in 23863 Kayhude (bei Hamburg), Segeberger Str. 9-13a stattfinden.
Jens Kahlsdorf Herzlichen Dank
Herzlichen Dank für die zahlreichen Glückwünsche, die mich erreichten.
Als kleines Dankeschön lade ich alle interessierten A.B.C.-Premiummitglieder und meine XING Kontakte zu einem kleinen Umtrunk in die Werfthalle der Yachtwerft Ostsee GmbH ein. Ganz lieben Dank an Anett, die mir diese Möglichkeit eröffnete.