Altenheim von Vincentz

Altenheim von VincentzAltenheim von Vincentz

1223 members | 3267 posts | Public Group
Steve Schrader
Hosted by:Steve Schrader

Die Gruppe ermöglicht den Austausch von Verantwortungsträgern der stationären Altenhilfe sowie von allen relevanten Dienstleistern.

Herzlich willkommen

... Log in to read more
This post is only visible to logged-in members. Log in now

Endlich!

Mein neuer Blogbeitrag ist da!!!

In einem Jahr kann viel passieren – auch in der Welt rund um Microsoft 365. So wird es Zeit, dass wir Sie auf den neuesten Stand bringen und Ihnen unsere Orientierungshilfe zu Microsoft 365 in Kirche & Wohlfahrt nach DSGVO, DSG-EKD und KDG in der zweiten Auflage anbieten.

Jetzt dem Link folgen und die Orientierungshilfe kostenlos herunterladen: https://www.althammer-kill.de/microsoft-365-in-kirche-wohlfahrt

Was ist neu?

• Leserfreundliche Neustrukturierung der Kapitel

• Aktualisierungen und Ergänzungen neuer und relevanter rechtlicher Informationen: u. a. neue Standarddatenschutzklauseln als geeignete Garantien und Transfer Impact Assessment

• Aktualisierungen und Ergänzungen neuer und relevanter technischer Informationen, insbesondere zu Verschlüsselungsverfahren

https://www.gesundheitskongresse.de/live-webinare/care-mind-life/2022/kurse/3_hygge.php

Herzlich willkommen

Diese Gruppe richtet sich an Verantwortungsträger aus der stationären Altenhilfe – Einrichtungsleiter, Bereichsleiter, Regionalleiter, Geschäftsführer – sowie an alle für sie relevanten Dienstleister, Lieferanten, Ausstatter, Architekten, Juristen sowie Experten aus Wissenschaft, Fachverbänden, Politik, aber auch Kostenträger, Medizinischen Dienste, Heimaufsichten usw.
Wer sich am intensiven Austausch zu politischen, rechtlichen, konzeptionellen und unternehmerischen Themen der Altenhilfe beteiligen möchten, ist in dieser Gruppe genau richtig.
Wir bieten eine Plattform zum Wissens- und Ideenaustausch rund um die Fragen, die das Heim-Management und alle Akteure der Branche bewegt. Diskussionsbeiträge, Tipps und Expertisen, ein Blick über den Tellerrand sowie Impulse für die tägliche Praxis, sind herzlich willkommen.