Skip navigation

Alternative Geldsysteme, Währungen & BarterAlternative Geldsysteme, Währungen & Barter

1496 members | 872 posts | Public Group
Hosted by:Detlev Kirchner

Nachhaltige Lösungen für den Austausch von Gütern und Dienstleistungen wie bspw. Komplementärwährungen und Barter.

„Wie kann Geld den Menschen dienen? Wie können wir mehr Menschen zu einem guten Leben verhelfen? Und wie kann das Gemeinwohl mit einem gesunden Geldsystem gestärkt werden? Diese hochaktuellen Fragen beantwortete bereits in den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts der Bürgermeister des kleinen österreichischen Dorfes Wörgl. Mitten in der Weltwirtschaftskrise wagt Michael Unterguggenberger in Wörgl ein Experiment und verhilft damit seiner Dorfgemeinschaft zu Wohlstand. Der Film „Das Wunder von Wörgl“ basiert auf wahren Begebenheiten und zeigt in unterhaltsamer und tiefgehender Weise, wie wir unser Geld- und Wirtschaftssystem zukunftsfähig weiterentwickeln könnten.

Vorführung Spielfilm „Das Wunder von Wörgl“ mit Dialog

https://www.oeconomia-augustana.org/aktuelles.php?id=4

Mittwoch, 06. November 2019

19-21.30 Uhr

Zeughaus Augsburg, Zeugplatz 4

Filmsaal Zimmer 300

Eintritt frei

Ich möchte Euch herzlich zu diesem Event einladen

Aktuelles Finanzsystem überwinden! Aber wie?

Unser derzeitiges Geldsystem erfordert permanentes Wachstum, denn Kapitaleinsatz muss sich aus Sicht von Investoren "lohnen" und Kredite müssen mit Zinszahlungen bedient werden.

Durch Zins- und Zinseszins kommt es zu einem exponentiellen Wachstum der Geldmenge. Exponentielles (unendliches, immer schneller werdendes) Wachstum kennen wir aus der Vermehrung von Krebszellen. Der Organismus ist in diesem Fall der arbeitende Mensch und die Natur, die durch dieses krebsartige Wachstum ausgebeutet und nachhaltig geschädigt werden.

Zudem ist das Geld nicht mit Realwerten gedeckt und es tendiert dazu, aus strukturschwachen Gegenden abzufliessen. Es sorgt für eine permanente und im Laufe der Zeit immer schneller werdende Verteilung von "Arm" bzw "Fleißig" nach "Reich". Dies führt zu sozialen Verwerfungen und Spaltung der Gesellschaft bis zur Gefährdung des sozialen Friedens.

Das Geldsystem ist ein von Menschen gemachtes Konstrukt und kann bzw. sollte dringend durch sinnvolle Alternativen ersetzt werden. Damit der Mensch nicht dem Geld, sondern das Geld dem Menschen bzw. dem Allgemeinwohl der Gesellschaft dient.

Diese Xing Gruppe stellt bereits vorhandene Alternativen vor und soll auch zur Vernetzung von Personen und Organisationen dienen, die neue Lösungen erarbeiten, entdecken und/oder umsetzen wollen.