Problems logging in
Marlene Klein Unterstützung gesucht - Forschung bezüglich Führungseigenschaften
Liebe Gruppenmitglieder,
in der Abteilung Sozialpsychologie der Goethe Universität Frankfurt entsteht unter Professor Rolf van Dick ein Projekt zur Validierung eines neuen Instruments zur Erfassung von Führungseigenschaften. Ziel ist es in Zukunft Führungseigenschaften im ersten Schritt differenziert dimensional erheben zu können und daraus Veränderungspotential ableiten zu können.
Hierfür werden dringend noch Teilnehmer gesucht!
Jeder der in einem angestellten Verhältnis erwerbstätig ist, kann teilnehmen und hat die Chance einen Amazon-Gutschein von 50€ zu gewinnen!
Die Erhebung ist nach bestem wissenschaftlichen Standard anonym. Es ist daher keinerlei Rückschluss auf Personen oder Unternehmen möglich.
Die Umfrage dauert ca. 15-20 Minuten und kann sowohl im Webbrowser als auch an Mobilgeräten ausgefüllt werden.
Bitte nehmen Sie sich die Zeit, meinen Kollegen und mich bei unseren Masterarbeiten im Fachbereich Psychologie zu unterstützen. Sie können dabei mehr über die Beziehung zu Ihrer direkten Führungskraft erfahren und sich in der Wahrnehmung von Verhalten schulen.
Das Teilen des Beitrages ist ausdrücklich erwünscht.
https://ww3.unipark.de/uc/frankfurt-leadership-inventory/
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Marlene Klein
Only visible to XING members Senior Produktmanager (m/w) im Bereich IT-Lösungen für die Sozialwirtschaft
Unser Mandant ist einer der führenden Komplettanbieter für IT-Lösungen für Unternehmen der Sozialwirtschaft sowie soziale Einrichtungen. Das Unternehmen versteht sich als Lösungspartner in allen Projektphasen und deckt dabei mit hoher Branchen- und Technologiekompetenz die Anforderungen in sozialen Organisationen und kirchlichen Einrichtungen ab. Für die erfolgreiche Weiterentwicklung seiner Software sucht unser Mandant zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Raum Süddeutschland eine erfahrene und dynamische Persönlichkeit für die neu geschaffene Position des
Senior Produktmanagers (m/w).
Ihre Aufgaben:
•Sie übernehmen alle Aufgaben über den gesamten Produktlebenszyklus. Markt- und Wettbewerbsanalysen gehören genauso dazu wie zielgruppenorientiertes Denken und Handeln sowie das effiziente Zusammenwirken beteiligter Funktionen, um Ihr Produkt nachhaltig am Markt zu positionieren.
•Sie treffen produktbezogene, operative Entscheidungen, die von der Analyse und Priorisierung der Anforderung der nächsten Software-Suite bis hin zur Betreuung und Steuerung der bestehenden Produkte reichen.
•Die enge Zusammenarbeit mit internationalen Entwicklerteams, das Vermitteln von fachlichen Inhalten an den Vertrieb sowie das aktive Mitwirken in meinungsbildenden Fachgesellschaften zählen zu Ihren Aufgaben.
•Mittelfristig ist die Führung eines Teams von Produktmanagern und Fachexperten angedacht. Die Position berichtet an die Leitung Produktmanagement.

> 
Die Anforderungen:
•Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation und über nachweisbare Erfolge im Produktmanagement von IT-Lösungen in der Sozialwirtschaft sowie profunde Prozesskenntnisse.
•Idealerweise haben Sie bereits Führungsverantwortung oder Sie verfügen über das entsprechende Potential für den nächsten Entwicklungsschritt. Auf jeden Fall besitzen Sie eine hohe Eigenverantwortung, Kundenorientierung und vor allem Begeisterung für „Ihr Produkt".
•Sie sind kommunikationsstark, denken unternehmerisch und arbeiten ziel- und ergebnisorientiert. Eine schnelle Auffassungsgabe von komplexen Zusammenhängen und Prozessen, wie auch gute analytische Fähigkeiten runden Ihr Profil ab.
•Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.

>  
Das Angebot:
•Es erwartet Sie ein vielfältiges und spannendes Aufgabenspektrum in einem modernen, erfolgreichen Unternehmen. Die Förderung der fachlichen und/oder persönlichen Weiterentwicklung, moderne Arbeitsmittel sowie flexible Arbeitszeiten sind selbstverständlich.
•Ein kooperatives Miteinander und offene Kommunikation bilden bei unserem Auftraggeber die Basis für den gemeinsamen Erfolg. Die Unternehmenskultur ist geprägt von einem respektvollen, partnerschaftlichen und hilfsbereiten Umgang der Mitarbeiter.
•Sie haben den gestalterischen Spielraum und den Kompetenzrahmen, Ihre Ideen umzusetzen. Sie können schnell ein hohes Maß an Verantwortung übernehmen, gleichzeitig stark gestalten und sich so einen Namen in der Gesamtunternehmung machen.
•Ihr engagierter Beitrag wird mit attraktiven Konditionen und Rahmenbedingungen honoriert.
Können wir Sie für diese Herausforderung begeistern?  
Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.
Bitte senden Sie eine E-mail mit Ihren Unterlagen (inkl. Angabe der Kennziffer DE-10372-3000, Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit) an career.de@mercuriurval.com. Bitte beachten Sie, dass wir zunächst noch keine Zeugnisse oder Referenzen benötigen.
Für erste Fragen stehen Ihnen Frau Bobby Sponti und Herr Jan-Peter Krikken unter der Telefonnummer 0611 – 2384 0 gerne zur Verfügung. Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.
Mercuri Urval GmbH
Unter den Eichen 5
65195 Wiesbaden
Janina Köck Vorstellung die Erste :)
Hallo Liebe Kollegen,
dann beginne ich mal mit der ersten Vorstellung hier in dieser Gruppe :) Ist ja noch richtig junfräulich hier :)
Studiert habe ich in Fulda von 2001 - 2005 mit den Schwerpunkten Psychosoziale Beratung und Gesundheitsförderung, sowie Heil- und Behindertenpädagogik - der dann glaub ich zu Integrationspädagogik wurde. Vielleicht erinnert sich sogar noch jemand dran, dass ich von 2002-2005 die Tutorin von Werner Nothdurft war in Rhetorik, Sozialpsychologie und Teamtechniken. Vielleicht erinnert sich aber auch keiner dran, die meisten Teilnehmer waren glaub ich BWLer und AI ler :))
Meine Diplomarbeit habe ich bei Werner Nothdurft und Wolfgang Meyberg geschrieben mit dem Thema:"Ein Vergleich zwischen dem hawaiianischen Schamanismus und er Analytischen Psychologie C.G. Jungs"
Mein Anerkennunsjahr machte ich in Krefeld in einer Jugendhilfeeinrichtung für Mädchen von 14-18 Jahren, die zum Teil noch danach bis zum 21. Lebensjahr in der eigenen Wohnung betreut wurden. Nach dem Jahr wurde ich übernommen.
Da ich schon immer Heilpraktikerin werden wollte begann ich 2007 mit der HP-Ausbildung und bestand die "große" Heilpraktikerprüfung 2010. Seit 2008 bin ich selbstständig tätig - u.a. mit Schamanismus, Reiki, Entspannungstraining und psychologischer Beratung. Nach bestandener Prüfung kam noch die klassiche Homöopathie hinzu und u.a. Fortbildungen in körperorientiertem Coaching.
Auch wenn ich nicht mehr in der normalen Sozialarbeit arbeite - habe ich doch weiterhin mit den Menschen und ihren gesundheitlichen, wie psychischen Problemen und Fragestellungen zu tun - halt nun mehr in der Einzelarbeit oder in Seminaren, die ich seit vielen Jahren u.a. im Reiki-Bereich gebe.
Nebenher schreibe ich noch für ein Reiki-Magazin, veranstalte und organisiere deutschlandweite Reiki-Veranstaltungen (wie z.B. die Reiki-Convention) mit und habe einen Reiki Berufsverband mitgegründet :)
Wer neugierig ist und Interesse hat kann ja mal auf meiner Website schauen. http://www.leben-im-einklang.de
Ich freue mich alte Kommilitionen hier wiederzutreffen - die Studienzeit war für mich sehr schön und wenn ich in der Nähe von Fulda bin - schau ich alle paar Jahre mal vorbei.
Alles Liebe
Janina
Da ich jetzt seit einiger Zeit in Köln lebe - wäre es natürlich schön, wenn es vielleicht den ein oder anderen auch in die Nähe verschlagen hätte :)

Moderators

Moderator details

About the group: Alumni Hochschule Fulda Soziale Arbeit

  • Founded: 20/12/2012
  • Members: 37
  • Visibility: open
  • Posts: 3
  • Comments: 0