Probleme beim Einloggen

Alumni Leibniz Universität Hannover

Das Alumnibüro der Leibniz Universität ist die Servicestelle für alle Ehemaligen. Nutzen Sie unsere Angebote!

Tanja Michler-Cieluch Fit für außeruniversitäre Karrierewege? Promotion plus+ qualifiziert startet erneut!
Sie sind Promovierender oder Postdoc in den ersten zwei Jahren nach Promotionsabschluss und interessieren sich für eine außeruniversitäre Tätigkeit? Oder Sie kennen Promovierende und junge Postdocs, die nach einer Möglichkeit suchen, ihre bisherigen Arbeitserfahrungen auf ein breites Fundament zu stellen und sich auf künftige berufliche Tätigkeiten vorzubereiten? Dann sind Sie bei Promotion plus+ qualifiziert genau richtig!
Das zweisemestrige forschungsbegleitende Programm vermittelt Management- und Schlüsselkompetenzen für Karriereperspektiven außerhalb der Universität und hilft Ihnen beim Transfer in die Praxis – als Fach- oder als Führungskraft.
Wir bieten neben zwei deutschsprachigen auch eine englischsprachige Arbeitsgruppe an.
Teilnahmeberechtigt sind immatrikulierte Doktorandinnen und Doktoranden sowie Postdocs in den ersten zwei Jahren nach Abschluss der Promotion der Leibniz Universität Hannover.
Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich – und zwar noch bis zum 1. Juli dieses Jahres! Alle weiteren Informationen finden Sie unter https://www.graduiertenakademie.uni-hannover.de/de/qualifizierung-vernetzung/promotion-plus/pp-qualifiziert/.
Tanja Michler-Cieluch Unternehmen für Unternehmens-Speeddating am 22. Juni gesucht!
Am Freitag, 22. Juni, von 14-15 Uhr lädt die Graduiertenakademie Vertreterinnen und Vertreter aus der Wirtschaft und dem Non-Profit-Bereich zum Speeddating mit Promovierenden aus dem zweisemestrigen Programm "Promotion plus+ qualifiziert" (=Programm zur Erlangung von Managementkompetenzen) ein. Unternehmensvertreterinnen und -vertreter haben die Möglichkeit, sich in bis zu zwölf 5 Minuten-Talks einen ersten Eindruck von zwölf jungen Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern des Programms, ihren fachlichen Hintergründen und beruflichen Ambitionen zu verschaffen. Nutzen Sie die Chance, spannende Persönlichkeiten und potentielle Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter auf unkonventionelle Art und Weise kennenzulernen!
Interesse geweckt? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!
Dr. Tanja Michler-Cieluch
Referentin für außeruniversitäre Karriereplanung
Graduiertenakademie der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
30167 Hannover
Fon: +49 511 762 3920
E-Mail: tanja.michler-cieluch@zuv.uni-hannover.de
Danijel Majstorovic ÜSTRA sucht IT Personal - Berufseinsteiger ebenfalls willkommen
Unser Bereich Informationstechnik trägt die Verantwortung für alle IT-Systeme und IT-Anwendungen, vom Fahrzeug über die Leitstelle, vom Vertrieb bis zur Personalwirtschaft.
Für unseren Unternehmensbereich Informationstechnik/Bereich Verkehrstechnische Softwaresysteme suchen wir kurzfristig einen Systemanalytiker (m/w).
Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören:
Systemanalysen in der Verkehrstechnik durchführen und bedarfsgerechte Anwendungen/Systeme konzipieren bzw. bestehende Anwendungen/Systeme anpassen und integrieren
Anwendungsberatung und -betreuung innerhalb der Verkehrstechnik und deren Nutzer
Kundenanforderungen analysieren, Kunden umfassend informieren und beraten, Geschäftsprozesse beschreiben und Schulungen durchführen
Machbarkeits- und Wirtschaftlichkeitsanalyse erarbeiten für Anwendungen/Systeme
Planung, Realisierung, Test und Inbetriebnahme der Anwendungen/Systeme (Projekt) fachlich begleiten und Mitwirkung bei der Durchführung, Steuerung externer IT-Dienstleistungsunternehmen
Mitwirkung in bereichsübergreifenden IT-Projekten und Leitung von IT-Einführungs-Projekten
Betreuung und Implementierung von Schnittstellen zu vor- oder nachgelagerten Anwendungen
Ihr Profil:
Sie bringen ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium der Informatik,Ingenieurwesen oder einer vergleichbare Ausbildung mit. Weiterhin haben Sie fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in Scriptsprachen, Programmiersprachen, Methodik, Prozessgestaltung sowie der Dokumentation. Erfahrungen aus den Geschäftsbereichen Verkehr, Logistik, Transport sind wünschenswert.
Zu den überfachlichen Qualifikationen zählen eine kundenorientierte und kommunikative Arbeitsweise. Sie sollten über ein analytisches und prozessorientiertes Denkvermögen verfügen. Innerhalb Ihres Teams und im Umgang mit Kunden überzeugen Sie durch Kommunikation, Kooperation und Durchsetzungsfähigkeit.
Bei gleicher Qualifikation ist die Stelle auch für Schwerbehinderte geeignet.
Wenn Sie an dieser Aufgabe interessiert sind, bitten wir Sie, Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 15.05.2018 unter Angabe der Gehaltsvorstellung einzureichen.