Probleme beim Einloggen
Benjamin Voss Schulpraktikum in Namibia
Meinen Sommerurlaub habe ich im südlichen Afrika verbracht. In Namibia habe ich eine Dame kennegelernt, die den Förderverein einer deutschen Schule betreibt. Die Schule bietet deutschen Studenten immer gerne eine Praktikumsstelle an. Das Praktikum an sich ist unbezahlt, aber die Schule stellt meistens die Unterkunft zur Verfügung. Die Schule befindet sich in der Stadt Swakopmund am Atlantik. Wer Interesse an einem Schulpraktikum hat, kann sich gerne bei mir melden und ich stelle einen Kontakt her. Ihr erreicht mich über Xing oder am Besten per Email an bennivoss@gmail.com.
Benjamin Voss Karriere in der politischen Unternehmensberatung?
Es gibt eine ganze Reihe an Unternehmensberatung die sich darauf spezialisiert haben Unternehmen zu politischen Themen zu beraten. Besonders für Studenten der Internationalen Beziehung oder Studenten mit einem Regionalschwerpunkt könnten diese Consultancies ein interessanter Arbeitgeber sein.
Vor einigen Tagen habe ich mich mit einer Politologin unterhalten die in Köln Politik mit Schwerpunkt Internationale Beziehungen auf Magister studierte. Nach einem Master in Development Studies in London arbeitete Sie für einige Zeit für die "Eurasia Group" in London http://www.eurasiagroup.net . Das Unternehmen analysiert weltweit die politischen Entwicklungen in einzelnen Regionen und erstellt für Unternehmen Risikoanalysen.
Möchte beispielsweise ein großer deutscher Autobauer ein neues Werk im Ausland aufbauen, dann würde die Unternehmensberatung eine Analyse über die politischen Risiken dieses Projektes erstellen. Ein weiterer wichtiger Autraggeber sind Versicherungen und auch Aktienfonds. Mittlerweile arbeitet die besagte Politologin aus Köln übrigens für das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG. Eine Tätigkeit für eine solche politische Unternehmensberatung scheint also bestens geeignet für jeden der gerne in der freien Wirtschaft Karriere machen möchte.
Control Risks http://www.control-risks.com ist eine weitere politische Unternehmensberatung die sich auf politische Risikoanalysen spezialisiert hat. Grundsätzlich suchen diese Unternehmen Menschen mit sehr guten Kenntnissen einer Region. Eine ideale Voraussetzung dafür ist das Politikstudium mit einem Regionalschwerpunkt wie Afrika, Lateinamerika oder Asien. Beide Unternehmen haben gegenwärtig überigens eine ganze Reihe an offenen Stellen.
Benjamin Voss Jobmesse für Arbeitskräft mit guten Fremdsprachenkenntnissen
In Dublin findet jedes Jahr eine Messe für Jobsuchende statt, die eine oder mehrere Fremdsprachen sprechen. Die dort vertretenen Unternehmen sind primär aus der Wirtschaft und suchen in allen Bereichen Arbeitskräft. Vielleicht ist die Jobmesse für den ein oder anderen sprachgewandten Politologen interessant, um gute Kontakte zu machen oder direkt einen Job zu finden. Ryanair fliegt übrigens von Karlsruhe oder Memmingen ab 5 Euro nach Dublin. Weitere Infos findet ihr unter http://www.bilingualpeople.ie/ .
Benjamin Voss PR Job in Dublin mit bis zu 30.000 Pfund Gehalt
Für jemanden der bereits erste Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit hat und einen Job im Ausland sucht, könnte diese Stelle sehr interessant sein:
German Speaking PR Consultant
Employment Type: Permanent
Location: Dublin - Ireland
Salary: Up to £30k
Posted: 16 Feb 2010
Ref: TH0928
Languages:
English, German
Job Description
German Speaking PR Consultant
Ref: TH0928
Location: Dublin
Our client, an international company, is seeking to recruit a German Speaking PR Consultant for their office based in Dublin
Job Role
• Writing media documents in German, and/or English (press releases, backgrounders, etc.)
• Managing localization and adaptation of multi-lingual media and client documents
• Researching and identifying key media targets for specific clients in several countries
• Contacting the media directly and establishing productive contacts and relationships with them
• Arranging media and influencers relations activities (interviews, briefings, conferences, visits, product reviews, etc.)
• Securing client results and reporting
• Working effectively within an international team of PR executives and managers
• Participating in sourcing, pitching and winning new business
The Candidate
• Fluent in German and English
• Previous international experience
• Experience in PR – marketing communications
• Writing skills
• Client relations skills
• Ability to research and summarize findings across several markets
• Understanding of activity planning, evaluating, reporting
• Team player
• Strong personal organizational skills
• Existing international PR experience preferably gained in PR agencies
• At least one previous work experience in one or several of the major European markets will be essential to the role
• The most successful candidate will have general PR expertise, particularly in Consumer, Business to Business and Corporate PR.
Salary: Up to £30k depending on experience
To apply for this position or for further information please email your CV to careers@merrow.co.uk or alternatively call us on 0845 226 4748.
Merrow Language Recruitment is a specialist Language Recruitment Consultancy with over 40 years of experience in the field of multilingual recruitment. To view all our current vacancies please register on our website http://www.merrow.co.uk
Benjamin Voss Tätigkeit im Vertrieb bietet gut Chancen für einen Quereinstieg in die Wirtschaft
Wer gerne als Politologe in die freie Wirtschaft einsteigen möchte, könnte als Mitarbeiter im Vertrieb gut Chancen haben.
Vertrieb: Chance für Quereinsteiger (http://marketingsales.monster.de/10728_de_p1.asp)
Im Vertrieb kommt es in großem Maße auf die Persönlichkeit des Vertrieblers und die so genannten Soft Skills an. Daher gibt es in diesem Beruf viele Quereinsteiger. [18.09.2006]
In welchem Ausmaß im Vertrieb Quereinsteiger zum Zuge kommen, zeigt eine Analyse, die die Personalberatung personal total aus München in Auftrag gegeben hat. Ausgewertet wurden über 30.000 aktuelle Stellenanzeigen in 61 deutschen Print- und Online-Medien. Danach sprechen insgesamt nur 0,3 Prozent aller Stellenausschreibungen Quer- oder Seiteneinsteiger an. Anders ist das Ergebnis, wenn man sich nur die Stellen für den Vertrieb und Außendienst anschaut. Hier enthalten 72 Prozent der Jobangebote eine explizite Erwähnung von Quereinsteigern.
Gute Erfahrungen mit Neulingen
Quer- und Seiteneinsteiger haben im Vertrieb gute Chancen und die Möglichkeit, sich bis zum Key Account Manager zu entwickeln, der die wichtigsten und größten Kunden eines Unternehmens betreut. Das liegt daran, dass es für diese Berufsgruppe keine direkte Ausbildung oder Studiengänge gibt. Der Start in den Vertrieb folgt gewöhnlich über eine kaufmännische Ausbildung oder ein BWL-Studium plus Training am Arbeitsplatz.
Da gibt es etwa den Biologen, der nach einer Umschulung zum Software-Entwickler auch die Betreuung eines vorhandenen Kundenstamms übernommen hat und dabei herausfindet, dass er bei seinem Arbeitgeber gern hauptberuflich im Vertrieb tätig sein möchte. Er hat nicht nur deshalb gute Aussichten auf den Job, weil er bereits erste Erfahrungen in der Kundenbetreuung gesammelt hat, sondern weil er vom Fach ist. Die Adocom OHG mit Firmensitz in Dallgow Döberitz sucht für den Vertrieb von Internet- und Softwarelösungen auch Quereinsteiger. Vertriebsleiter Kieseleit sagt, dass es zwar viel gutes Personal auf dem Markt gebe, "aber wir geben jedem gerne eine Chance, hier langfristig erfolgreich zu sein." In seinem Unternehmen haben sich schon mehrere Quereinsteiger erfolgreich eingearbeitet.
Einstiegsmöglichkeiten gibt es nicht nur für Trainees und einfachere Aufgaben im Vertrieb, sondern auch für höhere Positionen: Die Brunel GmbH zum Beispiel wendet sich in einer Stellenausschreibung für Teamleiter im Vertrieb an Ingenieure und Quereinsteiger, die ihre Entwicklungsmöglichkeit im Vertrieb technischer Lösungen sehen.
Kommunikationsfähigkeit ist unabdingbar
Grundsätzlich haben Quereinsteiger, die aus anderen Branchen kommen, Chancen im Vertrieb, wenn sie über verkäuferisches Talent, Verhandlungsgeschick, Kontaktfreude, Kommunikationsfähigkeit, und soziale Kompetenzen verfügen. Die Vermittlung des notwendigen unternehmensspezifischen Know-hows übernehmen in der Regel die Arbeitgeber. Allerdings ist die bisweilen vorgebrachte These, dass derjenige, der Waschmaschinen verkaufen kann, damit auch in der Lage sei, alle anderen Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen, ohne Relativierung nicht haltbar. Entscheidend ist die Erklärungsbedürftigkeit des Produkts oder der Dienstleistung und nicht immer ist es mit einer kurzen Einarbeitung getan. In solchen Fällen greifen die Unternehmen zumeist lieber auf fachlich versierte Mitarbeiter zurück, die sich zusätzlich im Vertrieb fit machen. Das Training erfolgt entweder unternehmensintern oder über externe Seminaranbieter.
Das Technologieunternehmen WSI, derzeit Nummer eins im Bereich Internet-Franchise, baut seine Europapräsenz auf und sucht für die Vermarktung zusätzliches Personal. Das Hightech-Unternehmen wendet sich dabei auch gezielt an Quereinsteiger, die Fachwissen aus diversen Branchen und Kenntnisse aus Vertrieb, Verkauf, Kundendienst und Beratung mitbringen. "Die Erfahrung hat gezeigt", erklärt Dr. Franz Beeler, Vertriebspartner von WSI Internet, "dass Quereinsteiger mit Erfahrung und Branchenwissen nach gründlicher Ausbildung durch WSI besonders erfolgreich sind."
Breites Spektrum an Vertriebsseminaren
Zahlreiche Seminarveranstalter bieten Vertriebsschulungen an oder haben sich darauf spezialisiert. Lorenz-Seminare, Personality- & Competence-Training aus Weidenthal hat zum Beispiel ein modulares Trainingspaket zum Thema "Erfolg im Verkauf" entwickelt und führt auch ein spezielles Kompakttraining für Quereinsteiger durch. Die Teilnehmer eignen sich das verkäuferische Grundlagenwissen an, das zur erfolgreichen Ausübung verkaufs- und kundenorientierter Aufgaben notwendig ist. Inhalte sind unter anderem die Bausteine einer erfolgreichen Verkaufsstrategie, methodische Gesprächsführung, Erkennen und Arbeiten mit unterschiedlichen Kunden/Typologie, Eigen- und Fremdbild sowie die Einführung in die verkaufsorientierte Vortrags- und Präsentationsmethodik.
Das Ostbayerische Technologie-Transfer-Institut e.V. aus Regensburg führt Vertriebstrainings für technische Fachkräfte durch, die in den Vertrieb wechseln wollen. Vermittelt werden Themen von Kundentypisierung und -segmentierung über Menschenkenntnis für Vertriebskräfte bis zur Durchführung von Verkaufsverhandlungen.
"Praxis-Know-how für Verkäufer" lautet eine dreitägige Qualifizierungsmaßnahme der ZfU International Business School im schweizerischen Thalwil. Angesprochen sind unter anderem neu ernannte Verkaufsberater und Quereinsteiger im Verkauf. Die Themenschwerpunkte sind Verkaufsgespräche, Kundenakquisition und -bindung, Verkaufspräsentationen, Preisverhandlungen und Verkaufsberatung.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Alumni-Netzwerk des Institutes für Politikwissenschaft Tübingen"

  • Gegründet: 08.10.2009
  • Mitglieder: 124
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 14
  • Kommentare: 1