Probleme beim Einloggen
Anne Krebel Das Wirtschaftsfestival Building My Tomorrow von Orange by Handelsblatt
Jetzt Video anschauen und sehen, was dich erwartet: http://veranstaltungen.handelsblatt.com/bmt
Lena Junker Willkommenskultur statt Brexit, Trump & die AFD! Setze mit uns ein Zeichen für Miteinander und mach mit!
Hallo zusammen,
am Sonntag stehen Wahlen an und damit rückt die Realität der AFD als drittstärkste Partei im Bundestag immer näher. Deswegen: lasst uns gemeinsam ein Zeichen setzen für ein buntes, vielfältiges und tolerantes Deutschland!
Hierzu gehört auch das Engagement für Geflüchtete und Menschen verschiedenster Herkunft willkommen zu heißen und beim Ankommen zu unterstützen.
Der Hype aus 2015 ist vorbei, Flüchtlingshilfe ist nicht mehr "in", aber der Bedarf ist weiterhin da. Jeden Tag melden sich bei uns Geflüchtete, die sich Kontakt zu Deutschen wünschen und Zugang zu unserer Gesellschaft suchen. Viele sind bereits weit gekommen auf dem Weg der Integration. Haben trotz Hindernissen die Sprache gelernt, vielleicht eine Wohnung gefunden und sind in Praktika oder Jobs... und trotz dieser Meilensteine fehlt es vielen an einheimischen Freunden und sozialen Kontakt.
Nun seid ihr gefragt!! Werdet Tandempartner, helft einem neuen Mitbürger beim Ankommen und setzt so ein Zeichen!
Macht mit und helft uns dabei, möglichst viele Menschen zusammenzubringen und eine Community aufzubauen, die geprägt ist von respektvollem Miteinander, kulturellem Austausch und bunter Vielfalt.
Auf unserer Webseite könnt ihr euch zu Info- und Austauschabenden in Bonn anmelden wo wir unsere Arbeit und Ziele vorstellen und ihr die Chance habt, euch zu informieren und bei Gefallen als Tandempartner oder Mitgestalter zu registrieren.
Kommt zahlreich und bringt gerne auch eure Freunde, Kollegen und Bekannten mit.
Gemeinsam setzen wir ein Zeichen für Miteinander und gestalten unsere Gesellschaft.
Wir freuen uns auf Euch,
SwaF Team
Ich möchte das nicht.
Insbesondere fühle ich meinen Verstand beleidigt, wenn jeder, der illegal und oft ohne Papiere das deutsche Staatsgebiet betritt, als "Geflüchteter" &c. bezeichnet wird.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Alumni Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn"

  • Gegründet: 12.07.2010
  • Mitglieder: 240
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 18
  • Kommentare: 2