Probleme beim Einloggen
Andreas Haefner 1. Geostationärer Amateurfunk Satellit ES'Hail Sat 2
Der Satellit verfügt über 2 Transponder.
Einen für Sprachfunk:
Narrowband Linear transponder
2400.050 - 2400.300 MHz Uplink
10489.550 - 10489.800 MHz Downlink
und einen zweiten für Amateur TV DVB-S2:
Wideband digital transponder
2401.500 - 2409.500 MHz Uplink
10491.000 - 10499.000 MHz Downlink
Gestartet werden soll dieser Satellit im Laufe des Jahres 2018....
Lothar Probst Veranstaltungshinweis "Spreewaldfuchsjagd" 2018
Bereits zum 7. mal findet die "Spreewaldfuchsjagd" in Brandenburg/Spreewald statt. Dieser Sonderwettbewerb wird ausschließlich zu Wasser ausgetragen und ist schon mal wegen der erlebenden Natur ein Ereignis.
Weitere Informationen auf: http://www.detlefklauck.de/aktuelle-TERMINE/23-06-18-Spreewaldfuchsjagd
Axel Sasse Literatur Amateurfunk
Meine Frage ist vermutlich etwas exotisch:
Kennt jemand norwegische Literatur zum Thema Amateurfunk?
Hintergrund:
Ich plane in diesem Jahr einen Norwegenurlaub und möchte nicht in einer rein "deutschen Blase" sein. Gerade besuche ich einen Norwegisch-Kurs und ziehe mir das übliche Gedöns rein - also basales Zeug wie: ich heiße, ich bin, kann ich ein Brötchen bekommen, etc. .
Alles gut und schön, aber ich würde auch gern über einen spezielleren Wortschatz verfügen. Bei anderen Themen wie Astronomie, Angeln und Bogenschießen bin ich nach einigem Suchen schon fündig geworden.
Ich erwarte jetzt nicht unbedingt DEN Tietze/Schenk bzw. Beuth/Schmusch oder dergleichen aber vielleicht gibt es ja so etwas wie den "Moltrecht" auf Norwegisch?
Überraschenderweise ist Amazon in Norwegen nicht präsent.
Peter Grundig Axel Sasse
+4 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Amateurfunk"

  • Gegründet: 25.05.2005
  • Mitglieder: 1.389
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 582
  • Kommentare: 980