Probleme beim Einloggen
Nur für XING Mitglieder sichtbar 1,80 m Parabol-Antenne für AfU?
Andreas Haefner
+2 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Nur für XING Mitglieder sichtbar
Schließe Dich mal mit DL0TP in Würzburg kurz. Die OMer dort haben so etwas laufen, mit einer selbst gestrickten Nachführung in 0,1°-Schritten.
Vor einiger Zeit hatten sie mal Journalisten vom Bayerischen Rundfunk da und zeigten denen brasilianisches Sat-TV - der Satellit steht so 0,5° über dem Horizont. Als die Journalisten fragten, was sie denn damit machten, waren sie ob der Antwort ziemlich verblüfft: Sinn der Übung war festzustellen, ob das denn möglich sei.
Mit so einer Schüssel sollte man auf 10 GHz ein recht nettes EME-Signal hinstellen können.
Axel Sasse Literatur Amateurfunk
Meine Frage ist vermutlich etwas exotisch:
Kennt jemand norwegische Literatur zum Thema Amateurfunk?
Hintergrund:
Ich plane in diesem Jahr einen Norwegenurlaub und möchte nicht in einer rein "deutschen Blase" sein. Gerade besuche ich einen Norwegisch-Kurs und ziehe mir das übliche Gedöns rein - also basales Zeug wie: ich heiße, ich bin, kann ich ein Brötchen bekommen, etc. .
Alles gut und schön, aber ich würde auch gern über einen spezielleren Wortschatz verfügen. Bei anderen Themen wie Astronomie, Angeln und Bogenschießen bin ich nach einigem Suchen schon fündig geworden.
Ich erwarte jetzt nicht unbedingt DEN Tietze/Schenk bzw. Beuth/Schmusch oder dergleichen aber vielleicht gibt es ja so etwas wie den "Moltrecht" auf Norwegisch?
Überraschenderweise ist Amazon in Norwegen nicht präsent.
Peter Grundig Axel Sasse
+3 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Axel Sasse
Meine ersten Gehversuche im Norwegischen außerhalb eines vhs-Kurses brachten mich in Kontakt mit dem Qsl-Manager der nrrl. Es gibt norwegische "Moltrecht-Varianten" - jedoch nur als Präsenzkurs, z. B. hier http://www.la1b.no/radioamatorkurs-bergen-2018/ (weil ich die Bergen-Region für den Urlaub ins Auge gefaßt habe).
Grundlage ist das Buch "veien ti international radioamatørlisens", das ich dann endlich doch noch in der "Nettbutikk" - danke noch mal Georg! - gefunden habe.
Sie liefern auch nach Deutschland, so daß ich mich meinen dunklen Wünschen also voll hingeben kann..
Andreas Haefner DK0BC im IARU Region 1 Contest auf 2m im September 2017
Am 1. September Wochenende waren wir wieder mit der Contest Station DK0BC von der schwäbischen Alb qrv. Wie jedes Jahr haben wir unsere Station wieder etwas verbessert und z.B. neue Antennengruppen gebaut und ausgetestet.
Die mit 4NEC2 optimierten Stockungsabstände um möglichst wenig rauschen beim Empfang zu haben, wurden voll bestätigt.
Wer sich für mehr Infos und Bilder sowie Videos interessiert, kann diese hier finden:
Beste 73 Andreas, DJ3JJ

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Amateurfunk"

  • Gegründet: 25.05.2005
  • Mitglieder: 1.387
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 575
  • Kommentare: 974