Skip navigation

Ambigramm-DesignAmbigramm-Design

109 members | 361 posts | Public Group
Hosted by:Roland Scheil

Für alle, die schon immer mal wissen wollten, was ein Ambigramm überhaupt ist und welche vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten es dafür gibt.

Heute scheint der GIF-Upload bei Xing ausnahmsweise zu funktionieren ;-)

Falls die Animation nicht richtig dargestellt wird, bitte diesem Link folgen: https://www.linkedin.com/posts/rolandscheildesign_tagdesambigramms-ambigramm-spiegelambigramm-activity-6690867853375115264-KC5z

Sonnige Grüße aus SchleswigHolstein

Lassen sich animierte GIFs über die XING-App hochladen?

Ja, aber sie werden nicht animiert dargestellt, weder in der App noch in der Browser-Version. Was machen die Programmierer bei Xing eigentlich den ganzen Tag?

Hier die animierte Darstellung: https://twitter.com/ambigrammdesign/status/1280906347475845120?s=21

Moin. Heute ist nicht nur der 175. Tag des Jahres, sondern auch: #PinkFlamingoDay #LetitGoDay #PinkDay #TypewriterDay #LoslassenTag #TagDerSchreibmaschine

Bild: Musterdesign auf Basis des Spinonyms 5×7×5, weiß vor pinkfarbenem Backstein-Mauerwerk. © Roland Scheil

PS: 175 ist übrigens das Resultat der palindromischen Formel 5×7×5 ;-)

Liebe Freundinnen und Freunde des konsequent durchdachten Designs und der gepflegten Symmetrie,

heute ist es wieder soweit: Wir feiern gemeinsam den 5. Internationalen Tag des Ambigramms.

Start: 20.07.2020, 07:20 Uhr

Auch in diesem Jahr »feiern« wir online. Kommentare und Fragen, Wünsche und Anregungen zum Tag des Ambigramms sind in diesem Forum und unter www.ambigramm.net herzlich willkommen.

Sonnige Grüße aus Schleswig-Holstein

Roland Scheil

PS: Natürlich freuen wir uns auch auf Gäste aus anderen Gruppen und Netzwerken – einfach den Eventlink teilen und das Event weiterempfehlen.

Heute wäre der richtige Tag, um Werbung für den 20.07.2020 zu machen!
Das sehe ich auch so ;-) Eine animierte Version gibts hier https://twitter.com/AmbigrammDesign/status/1280465635466772481?s=20 (Der .gif-Upload bei Xing funktioniert schon wieder nicht)
Ein Ambigramm hebt ab.

Aber was ist eigentlich ein Ambigramm? Ambigramme wurden populär, nachdem Dan Brown sie in seinem Bestseller-Roman »Illuminati« als Illustrationen verwendete.

Der Begriff »Ambigramm« leitet sich aus dem Lateinischen ambi = zweifach und dem Griechischen gramma = Zeichen her und deutet damit gleich auch die Besonderheit dieser (typo-)grafischen Königsdisziplin an: die Punktsymmetrie. Ambigramme lassen sich um 180° drehen und sehen trotzdem exakt so aus wie vor der Drehung.

Die Erstellung eines Ambigramms erfordert viel Erfahrung, sorgfältige Vorbereitung und handwerkliches Können. Vielleicht sind dies die Gründe, warum sich nur wenige Grafik-Designer mit dieser Disziplin beschäftigen. Tatsächlich bieten Ambigramme vielfältige kreative Möglichkeiten, um Logos und Wortmarken, Schriftzüge und Namen, Zahlen und Monogramme besonders außergewöhnlich und einzigartig zu gestalten. Ein Ambigramm kann so die Basis für ein umfangreiches Corporate Design werden, zur Individualisierung von Lebensräumen und Lieblingsstücken beitragen und Luxusgüter zusätzlich veredeln.

Ziel dieser Gruppe ist, der seltenen Kunst des Ambigramm-Designs die gebührende Anerkennung und Aufmerksamkeit zu verschaffen.

Besuchen Sie auch http://ambigramm.design – lassen Sie sich begeistern und überraschen.