Kooperative Nachhaltige Zukunft

Kooperative Nachhaltige ZukunftKooperative Nachhaltige Zukunft

285 members | 138 posts | Public Group

Der Verein dient der Schaffung einer Plattform zur Förderung von Wissenschaft, Forschung, Unternehmen und Gesellschaft für eine nachhaltige Zukunft.

Liebe Alumni!

Der Absolventenverein der Fachhochschule Wieselburg (ursprünglich als AVFH, ab 2009 AMU Alumni Club und ab 2020 Alumni Club des FHWN Campus Wieselburg bezeichnet) wurde 2003 von damaligen Studierenden und den ersten Alumni gegründet. Von Anfang an war für uns eine konstruktive und beidseitig zufriedenstellende Zusammenarbeit mit der Fachhochschule sehr wichtig. Dennoch wollten wir als unabhängiger Verein agieren, um unsere Ziele ohne große Beeinflussungen verfolgen zu können. In all den Jahren (seit 2010 bin ich Obmann mit einem relativ stabilem Vorstandsteam - alle Aktivitäten wurden stets ehrenamtlich durchgeführt) gab es ein gutes und konstruktives Verhältnis zur Fachhochschule, im Speziellen zur Leitung am Campus Wieselburg. Summa summarum war dieses immer von Respekt geprägt und im gemeinsamen Austausch konnte vieles umgesetzt werden, was uns sehr stolz zurückblicken lässt. Um die anfallenden laufenden Kosten decken zu können, sind wir neben den Mitgliedsbeiträgen auch auf den Support der FH angewiesen.

Leider änderte sich im Frühjahr 2019 nicht nur die Führung. In mehreren Gesprächsrunden haben wir versucht, wieder eine gute Kooperationsbasis zu finden, um beidseitig die Interessen im Sinne aller Alumni verfolgen zu können. Wir wurden monatelang hingehalten und in der zweiten Jahreshälfte 2021 mussten wir uns im Endeffekt eingestehen, dass sich keine gegenseitige Vertrauensbasis mehr realisieren lässt.

Im Herbst 2021 haben wir uns deshalb intern Gedanken darüber gemacht, wie wir mit dem Verein weiterverfahren wollen, um einerseits die Unabhängigkeit zu wahren und andererseits wofür wir überhaupt stehen wollen bzw. in welche Richtung wir unseren Vereinszweck optimieren sollten, um die Mehrwerte zu bieten, den unser Verein immer als Ziel hatte. Unserer Meinung nach braucht es in der heutigen Zeit keinen Verein mehr dafür, damit wir uns alljährlich bei einer FH Summer Party oder einer Glühwein-Rallye treffen können. Unsere Conclusio war, dass uns allen in unserem Studium gelehrt wurde, dass wir nachhaltig, sozial und kooperativ (zusammen)arbeiten müssen, um unseren Planeten zu bewahren und der Gesellschaft mehr Lebenszufriedenheit zuteil werden zu lassen. Diese pro-aktive Art des Vorlebens machen unserer Meinung nach auch den AMU-Spirit aus, den wir in unserem Studium so großartig gefunden haben.

Um die Unabhängigkeit zur FH zu wahren und den Verein auf die "nächste Stufe" zu heben, habe ich bei der Generalversammlung im Jänner 2022 den Antrag eingebracht, den Vereinsnamen und den Vereinssitz (weiterhin in Wieselburg) zu ändern und den Vereinszweck in den Statuten zu erweitern, was nach einer gründlichen Diskussion mit der erforderlichen Mehrheit angenommen wurde.

Wir dürfen euch nun stolz unseren neuen Namen "Kooperative Nachhaltige Zukunft" und unser neues Logo verkünden. Der Vereinszweck wurde ganz im Sinne des AMU-Spirits folgendermaßen geändert:

"1.) Zweck des Vereines ist die Schaffung einer Plattform zur Förderung von Wissenschaft, Forschung, Unternehmen und Gesellschaft zur Verbindung von ökologischen, sozialen, ökonomischen und entwicklungspolitischen Aspekten.

2.) Ziel dieser Plattform ist die nachhaltige Absicherung der globalen Zukunftsfähigkeit und die Steigerung von ethischem Handeln in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft.

3.) Der Vereinszweck wird insbesondere dadurch verwirklicht, dass der Verein z.B. Forschungsaufträge und Subventionen erteilt, Veranstaltungen durchführt und in der Öffentlichkeit über die Bedeutung einer nachhaltigen Entwicklung aufklärt. Unternehmen, Organisationen und Privatpersonen sollen durch entsprechenden Austausch zu einem nachhaltigen und solidarischen Handeln animiert werden. Die gesellschaftliche Zivilcourage soll gesteigert und vor allem jungen Menschen Mut für eine ökologisch nachhaltige Zukunft gemacht werden.

4.) Kräfte der positiven Veränderung und gesellschaftlichen Weiterentwicklung im Sinne von ökologischer Nachhaltigkeit, gesellschaftlicher Solidarität und Gemeinwohlstärkung sollen in dieser Plattform gebündelt werden."

Wir wollen euch herzlich einladen, bei der Neuausrichtung des Vereins tatkräftig mitzuwirken und eure Ideen in allen erdenklichen Formen einzubringen. In der Kooperative wollen wir den AMU-Spirit weiterhin hochleben und das Alumni-Netzwerk entsprechend weiterentwickeln lassen. Denn nur gemeinsam ist es möglich, dass wir unseren Teil dazu beitragen, die Welt wieder zu einem besseren Ort zu machen. Für euer Feedback, aber natürlich auch schon konkrete Ideen, sind wir jederzeit offen und sehr dankbar. Wir freuen uns auf eure Kontaktaufnahme.

Viele Grüße, Markus Wurzer (Obmann) & Clemens Meissl (Obmann-Stellvertreter)

Liebe Alumni! Wir wünschen euch alles Gute, Glück & Gesundheit für das neue Jahr und laden euch sehr herzlich zu unserer Generalversammlung ein, hier alle Details:

Alumni Club Generalversammlung 2022

Wann? Mittwoch 19. Jänner 2022 ab 19:00 Uhr

Wo? Online via Zoom => der Link wird an alle, die sich bis 12. Jänner 2022 per E-Mail an info@alumni-wieselburg.at anmelden, 1 Stunde vorher per Mail ausgeschickt. Evtl. ist eine Hybrid-Veranstaltung am Campus Wieselburg möglich, das werden wir noch bis voraussichtlich 12. Jänner bekannt geben.

Tagesordnung:

1.) Eröffnung & Begrüßung

2.) Bericht des Obmanns

3.) Bericht des Kassiers

4.) Entlastung der Mitglieder des Vorstandes und der Rechnungsprüfer

5.) Beschlussfassung über den finanziellen Voranschlag

6.) Anträge und Allfälliges

Jedes Mitglied ist herzlich willkommen daran teilzunehmen und unseren Vorstand mit Ideen & Vorschlägen zu unterstützen. Sollte es konkrete Anträge geben, dann bitte zuhanden der Generalversammlung bis 12. Jänner 2022 an info@alumni-wieselburg.at senden.

Liebe Alumni,

ein bewegtes Jahr geht für uns zu Ende. Wir danken euch für eure rege Teilnahme an unseren Events und freuen uns schon auf die gemeinsamen Aktivitäten 2020. 🤩

Verpasst keine Veranstaltungs-Ankündigung und schaut regelmäßig auf unserer Website www.amu-alumni.at vorbei.

Wir wünschen dir und deinen Liebsten besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch!

Euer AMU Alumni Club