Probleme beim Einloggen
Nur für XING Mitglieder sichtbar How well do you know the Android Notifications API?
I am doing a PhD at McGill University (Montreal, Canada) and we are doing a study on APIs that could potentially help users (app developers) in better understanding the APIs they reuse. We are using the Android Notifications API for this and if you have any knowledge about this API (i.e., you have used it before in your app(s)) would welcome your feedback very much.
We need to validate our work on an algorithm that determines features and their corresponding parts of the API and need feedback from app developers.
To participate, go to the following URL and following the instructions: https://concernification.mattsch.com/android-notifications-dev
Please note that participation is completely anonymous. Also, until you submit, the data is stored only in your browser's local storage. This allows you to continue where you left off at a later time.
Ercan Duman Android development engineer
I am looking for an Android developer position with at least 52000 Euro/year. Please chek my profile and let me know if there any matching role.
Best,
Ercan
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Ercan Duman
Hi Farhad,
Thank you very much for your comment :)
Best,
Ercan
Shannon Hannewald Senior Mobile App-Developer m/w (Android; Kotlin) - in Karlsruhe
Autofahren neu erleben...
das haben wir uns auf die Fahne geschrieben. Auf unserem Weg zu diesem Ziel suchen wir ständig Mitreisende. Wenn du sofort durchstarten willst, bist du bei uns genau richtig!
Wer sitzt bereits am Steuer?
Wir sind ein motiviertes Team aus Karlsruhe mit dem Sitz in der Hoepfner Burg. Uns vereint unsere Begeisterung für Autos, Code und natürlich unsere Telematics Lösung. Bei der Umsetzung arbeiten wir in allen Schritten als Team eng zusammen - sei es beim Beheben kleinerer Bugs oder dem Sammeln erster Daten bei Testfahrten.
Was Dich erwartet
- Spannendes Arbeitsumfeld
- Kreatives Arbeiten mit den neusten Technologien
- Ein motiviertes Team, in dem Deine Arbeit geschätzt wird und Du richtig mit anpacken kannst
- Selbstständige Umsetzung Deiner Aufgaben
- Interessante Projekte und viel zu Lernen
- Loftbüro in einer Burg
Was wir Dir bieten
- Arbeiten mit Kollegen, die ihre Arbeit verstehen und lieben
- Regelmäßiger Austausch im Team zu interessanten Tech-Themen
- Flache Hierarchien und greifbare Führungskräfte
- Freie Getränke (Bionade, Kaffee, ...) und Obst im Büro
- Straßenbahnhaltestelle vor der Tür
- Erstklassig ausgestattete Arbeitsplätze
- Regelmäßige Socializing-Events und Spaß bei der Arbeit
Dein Profil
- Du konntest bereits mehrjährige Erfahrungen in der mobilen App-Entwicklung sammeln und brennst darauf Dein Wissen in neuen Projekten anzuwenden und zu vertiefen
- Du bist sicher im Umgang mit Android Studio und besitzt solide Kenntnisse in Kotlin oder Java
- Du hast Spaß daran selbstständig, akkurat und mit „Clean Codes“ zu arbeiten und verlierst dabei das Ziel, ausgezeichnete User Experience zu gewährleisten, nie aus den Augen
- Versionskontrolle mit Git und Test-driven Development sind keine Fremdwörter für Dich
- Du überzeugst außerdem durch Teamfähigkeit, eigenständiges und zielgerichtetes Arbeiten, und verfügst über gute Kommunikationsfähigkeiten
- Sehr gute Deutschkenntnisse und eine gute Portion Humor runden Dein Profil ab
Interesse?
Du wolltest schon immer bei einem innovativen automotive Startup arbeiten? Dann bewirb dich jetzt mit Angabe deines möglichen Eintrittstermins und deiner Gehaltsvorstellung. Schicke deine Bewerbung bitte an bewerbung@pace.car
Hans Schwendner Live-Webinar: Innovation Nearshore – Innovativ mit/durch IT Services und Entwicklungsleistungen aus Osteuropa– Praxis für Entscheider
Osteuropa hat sich von einer ‚Werkbank‘ hin zu einem Innovationsdienstleister für neueste Technologien und neue Geschäftskonzepte entwickelt:
- Kompetenz über den kompletten Live-Cycle: Konzeption, PoC, Implementierung, Betrieb
- Modellierung und Automatisierung von Prozessen (Robot Process Automation...)
- PoC und Implementierung von künstlicher Intelligenz (ChatBots, Cognitive Services, Machine Learning, Data Analytics...)
- Konzeption, Implementierung und Betrieb von IoT Plattformen...
- Algorithmenentwicklung (AR, VR, Machine Vision...)
- Entwicklung neuer Services (autonomes Fahren, eMobility, eHealth, FinTech...)
Mit dem Zugang zu diesen Kompetenzen eröffnen sich neue Chancen für:
- Zeit-&Kosteneffiziente Lösungen in der Digitalisierung
- Schnelle Validierung neuer Geschäftskonzepte (PoC)
- Reduzierung der Time to Market
- Beschleunigter Return on Invest
wenn es richtig gemacht wird…
Praxisorientiert werden Möglichkeiten und Grenzen, Regionalspezifika, Geschäftsmodelle, Qualitätsaspekte, Kosten und Vorgehensweisen diskutiert.
Sie entwickeln Software in D/A/CH und sind an einem Outsourcing nach Osteuropa interessiert? Dann laden wir Sie zu unserem praxisbezogenen, kostenfreien Live-Webinar am Donnerstag, den 6. Dezember um 16.00 (45 Minuten inkl. Q&A) ein.
Bitte melden Sie sich bis Montag, den 3. Dezember um 12.00 Uhr über mein XING-Profil, unter http://www.conintec.de/de/kontakt.html#kontaktForm , oder meinen direkten Kontaktdaten an.
Weitere Informationen finden Sie auch unter: http://www.conintec.de/de/aktuelles.html#vortraege
Wir freuen uns auf ihre Teilnahme und nehmen gerne ihre Kommentare und Fragen vorab auf (h.schwendner@conintec.de , +49 8031 267935).
Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen
Hans Schwendner
Hans Schwendner
Ich freue mich auf ihre Teilnahme an meinem Live-Webinar - es sind noch Plätze frei.
Mit besten Grüßen,
Hans Schwendner

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Android Community"

  • Gegründet: 16.04.2010
  • Mitglieder: 4.682
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 2.062
  • Kommentare: 1.953