Skip navigation

Aufsichtsräte in öffentlichen UnternehmenAufsichtsräte in öffentlichen Unternehmen

60 members | 117 posts | Private group

Mit der XING-Gruppe wollen wir öffentlichen Aufsichtsräten eine Plattform für den kontinuierlichen, aktuellen Informationsaustausch bieten.

Institut für den öffentlichen Sektor e.V.
Aufsichtsräte in öffentlichen Unternehmen

Der Aufsichtsrat und dessen Überwachungsarbeit stehen im Zentrum der aktuellen Corporate Governance-Debatte; dies betrifft Unternehmen mit öffentlicher Beteiligung ebenso wie börsennotierte Gesellschaften. Auch Aufsichtsräte, die aufgrund ihrer Funktion als Vertreter einer am Unternehmen beteiligten Gebietskörperschaft - ein Mandat im Aufsichtsrat haben, unterliegen im Grundsatz denselben rechtlichen Rahmenbedingungen wie jedes andere Aufsichtsratsmitglied. Neue gesetzliche Regelungen sowie die steigende öffentliche Wahrnehmung wirken sich auf die Arbeit von Aufsichtsräten in öffentlichen Unternehmen aus.

Mit der XING-Gruppe wollen wir insbesondere diesen Aufsichtsräten eine Plattform für den kontinuierlichen, aktuellen Informationsaustausch zu diesem anspruchsvollen Mandat bieten. Wir laden Sie herzlich ein, sich an diesem Dialog zu beteiligen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Gruppe im Sinne eines geschlossenen Forums an Personen richtet, die als Aufsichtsrat in öffentlichen Unternehmen tätig sind.

Ihr Team des Instituts für den öffentlichen Sektor

Homepage: http://www.publicgovernance.de/aufsichtsrat
Impressum: http://publicgovernance.de/html/de/5409.htm

Rechtlicher Hinweis:
Ziel der Gruppe ist es, eine Diskussionsplattform rund um das Thema Aufsichtsräte in öffentlichen Unternehmen zu bieten. Äußerungen und innerhalb des Forums bereitgestellte Informationen stellen jedoch keine Beratung zu konkreten rechtlichen, steuerrechtlichen und/oder wirtschaftlichen Fragen oder Angelegenheiten dar. In dieser Gruppe veröffentlichte Informationen des Instituts für den öffentlichen Sektor sind allgemeiner Natur und nicht auf die spezielle Situation einer Einzelperson oder einer juristischen Person ausgerichtet. Obwohl sich das Institut bemüht, zuverlässige und aktuelle Informationen zu liefern, kann das Institut nicht garantieren, dass diese Informationen so zutreffend sind wie zum Zeitpunkt ihres Eingangs oder dass sie auch in Zukunft so zutreffend sein werden. Niemand sollte aufgrund dieser Informationen handeln ohne geeigneten fachlichen Rat und ohne gründliche Analyse der betreffenden Situation. Die Ansichten und Meinungen Dritter sind die des jeweiligen Verfassers und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten und Meinungen des Instituts.