Problems logging in

Augenhöhe Ostwestfalen Lippe

Auf AUGENHÖHE mit Mitarbeitern, Lieferanten & Kunden in der zukünftigen Arbeitswelt von OWL - Kooperativ, flexibel & sinngetrieben

Kristina Herrmann Paderborner Start-Up will klassische Mitarbeitergespräche weiterentwicklen
Das Paderborner Start-Up easypraise ist dabei eine App zu entwickeln, die als digitales Mitarbeiter-Feedbackinstrument für Unternehmen genutzt werden soll.
Die App ist ein Werkzeug für den Personalbereich, die digitale Weiterentwicklung der klassischen Mitarbeitergespräche. Mit der App können sich Kollegen/-innen laufend gegenseitige Wertschätzung und Feedback geben – weg von der reinen Mitarbeiterbeurteilung durch den Chef. Dabei fokussiert sich das Tool sowohl auf die fachliche als auch auf die persönliche Ebene. Die Beurteilung wird auf eine breitere Basis gestellt und durch kollegiales Feedback ergänzt.
Ich finde das Projekt sehr spannend. Mehr Infos dazu gibt es hier: https://www.enpit.de/neugruendung-von-easypraise-aus-dem-feelgood-workspace-heraus/
Mareike Brensing New Work für jedermann/-frau
Ich sehe, die Gruppe befasst sich ausgiebig mit New Work. Auch wir haben uns vergangene Woche in einem Blogartikel näher mit denm Thema auseinandergesetzt und sind dabei auf die New Work Charta gestoßen. Sie zeigt sehr anschaulich worum es bei New Work geht und vor allem wie es geht.
Hier wird sie genauer beschrieben, so dass jede*r die Prinzipien von New Work nachvollziehen und für sich verinnerlichen kann. Denn New Work ist mehr, als Home Office und digitale Tools. ;)
Mario Mevert Hat noch wer Lust dabei zu sein?