Augenhöhe Ostwestfalen LippeAugenhöhe Ostwestfalen Lippe

180 members | 177 posts | Public Group
Hosted by:Timm Kuhlmann

Auf AUGENHÖHE mit Mitarbeitern, Lieferanten & Kunden in der zukünftigen Arbeitswelt von OWL - Kooperativ, flexibel & sinngetrieben

Agiles Management: d.h. für uns auf Augenhöhe mit Mitarbeitern, Lieferanten & Kunden eine nachhaltige Zukunft schaffen. Darum geht es in unserem Webinar.

Wann: 21.12.2020 von 16:00 bis 17:30 Uhr

Anmeldung: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_H1TyCGDVQLS7njXnz92sJA

Hiermit laden wir euch herzlich ein zu unserem 90-minütigen kostenfreien Weihnachts-Webinar.

Marco hat die agile Transformation des schwäbischen Mittelständlers HEMA begleitet. Im Webinar wird er uns diese Erfolgsgeschichte erzählen.

Außerdem wird Jost von Erfolgen & Rückschlägen bei der agilen Transformation eines niedersächsischen IT-Dienstleisters berichten.

Gemeinsam mit euch wollen wir darüber diskutieren, ob und wie wir durch agiles Management und Selbstorganisation die Zukunft des Mittelstands sichern können - nicht nur in Schwaben und Ostwestfalen.

Meldet euch jetzt kostenfrei an unter: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_H1TyCGDVQLS7njXnz92sJA

Holt euch eure Inspiration für 2021!

Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit euch,

Jost Elliesen & Marco Niebling

Basis für ein Leben auf Augenhöhe mit anderen setzt Achtsamkeit und Respekt voraus. Ich freue mich in der Region OWL ein "Schnuppertag" zu Achtsamkeit anbieten zu können. Wegen Corona werden die Plätze limitiert sein auf 8 Personen.

Mehr:

https://www.xing.com/events/kurze-auszeit-1-achtsamkeit-erleben-3014159

Hallo zusammen,

Gerne möchte ich mich in dieser Gruppe als "Neuling" vorstellen.

Ich bin Schweizer und wohne mit meiner Familie seit 1999 in Paderborn/Salzkotten. Als Informatiker, Heilpraktiker für Psychotherapie und MBSR Achtsamkeitstrainer bringe ich über 30 Jahre Erfahrung mit.

Mein Ziel ist es, mehr Menschlichkeit in Form von Achtsamkeit in die Region OWL bringen.

Dies möchte ich nicht nur über meine MBSR Stress-Reduzierungsseminare anbieten, sondern auch Unternehmen auf diesem Weg zu mehr Achtsamkeit begleiten.

Die für Unternehmen basierten Seminare bauen auf Inhalten von Google Search-Inside-Yourself und Potential Project auf.

Ich freue mich auf einen Austausch mit Gleichgesinnten und auch mit Personen die einfach mehr über Achtsamkeit erfahren wollen.

Gerne lade ich Sie zu einer virtuellen Pause, die ich zusammen mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn anbiete, ein. Mehr dazu:

http://www.paderborn.de/veranstaltungen/wfg/Virtuelle-Kaffeepause.php?p=22791%2C%2Fwirtschaft-technologie%2Findex.php%2C175068

Oder schauen Sie einfach auf meine Home-Page:

https://www.entdecke-deine-quelle.de/angebot/achtsamkeit-einmal-anders/

- Achtsamkeit im "Startpunkt Gesundheit" Fitness Studio

- Kurze Auszeit um Achtsamkeit kennen zu lernen

- Eine persönlich Stess-Messung (für alle die Ihre Entspannung einmal prüfen wollen)

https://www.entdecke-deine-quelle.de/angebot/achtsamkeit-einmal-anders/

Ich freue mich auf die Gruppe :-)

Herzliche Grüße

Roger Straub

Am 12.02.2020 konnte man live bei Radio Bielefeld unseren Beitrag zum Thema Tatortreinigung hören. Jeder, der über dieses spannende Thema einen authentischen kleinen Eindruck erhalten möchte, dem empfehle ich unseren Podcast anzuhören: https://t1p.de/20dt

Wir sind aber nicht nur in der Tatortreinigung ein professioneller Partner. Auch bei der Unterhaltsreinigung, der Fensterreinigung sowie bei Bauend- und Bauzwischenreinigungen sind wir Ihr richtiger Ansprechpartner. Mehr Informationen zu uns und unseren Dienstleistungen erhalten Sie unter www.unimaro.de

This post is only visible to logged-in members. Log in now
Die Zukunft der Arbeit in OWL

Liebe Augenhöhe Ostwestfalen Lippe Gruppenmitglieder/innen,

das Thema AUGENHÖHE und das daraus entstandene Filmprojekt "AUGENHÖHE" hat einen großen und offenen Dialog und eine wahre Begeisterung für eine sehr ambitionierte Thematik ausgelöst.

Wofür steht das Projekt AUGENHÖHE?

Selbstbestimmung, Demokratisierung, Potentialentfaltung sind die Trends der zukünftigen Arbeitswelt.

AUGENHÖHE zeigt Unternehmen, in denen die neue Arbeitswelt bereits gelebt wird und die Menschen, die diese gestalten. Nicht zum Nachmachen, sondern als Inspiration für alle, die in ihrem Umfeld die Arbeitswelt auch ein kleines Bisschen besser machen wollen.

Dieses große Filmprojekt ist mit einer überwältigenden Crowdfunding Beteiligung von über 350 Unterstützern/innen und dem unermütlichen Einsatz von Sven Franke, Silke Luinstra, Daniel Trebien, Ulf Brandes und Philipp Hansen erst möglich geworden. Natürlich sind die über 1500 Unterstützer die das Projekt über die Sozialen Netzwerke und in Blogs bekannt gemacht haben auch lobend zu erwähnen.

Mit der regionalen Gruppe, möchten wir die Vernetzung und den Austausch zum Thema AUGENHÖHE und Zukunft der Arbeitswelt auch in OWL fördern und fordern.

Hier gibt es noch mehr Infos rund um AUGENHÖHE: