AUGENHÖHE Regionalgruppe BerlinAUGENHÖHE Regionalgruppe Berlin

93 members | 73 posts | Public Group
Rainer Votsmeier

Gemeinsames Lernen und Gestalten einer neuen Kultur der Zusammenarbeit - auf Augenhöhe – kooperativ, flexible und sinngetrieben.

Menschliche Entwicklung verläuft in zwei Richtungen. Bei der horizontalen Entwicklung (Translation) wird der Mensch vor allem “schlauer” oder “besser” in einer vorhandenen Fähigkeit. Bei der vertikalen Entwicklung (Transformation) durchläuft der Mensch sinnvolle, aufeinander aufbauende Entwicklungsstufen, die ihn “erwachsener” oder “reifer” machen. Die Psychologin Cook-Greuter beschreibt beispielsweise 9 Stufen der Ich-Entwicklung, die der Mensch durchläuft.

Können Organisationen auch reifen?

Vor der aktuellen Krise hat die Frage, wie sich Organisationen einer schnelllebigen, komplexen, digital vernetzten, mehrdeutigen Welt anpassen können, viele Forscher und Führungspersonen beschäftigt. Hier zwei Aussagen dazu:

“Eine reife Organisation wird sich ihrer innersten Werte und ihres evolutionären Auftrags bewusst” [Joachim Galuska]

“Einem reifen Unternehmen gelingt es gleichzeitig, in Liebe Räume zu schaffen, für das, was ist und für das, was werden will.” [Alexander Martinez]

Welche Rolle hat Führung in reifen Organisationen?

Lesen Sie mehr dazu hier ...

https://www.votsmeier.com/raeume-in-denen-wir-reifer-werden/

Liebe Gruppen-Teilnehmer*innen,

das Konzept integral-evolutionärer Organisationen (Frédéric Laloux) übt auf viele Führungskräfte und Mitarbeiter*innen eine hohe Faszination aus, gleichzeitig besteht oftmals eine große Unsicherheit, ob und wie die Ideen auf die eigene Organisation übertragen werden können.

Hier möchte ich mit meiner Masterarbeit im Studiengang Angewandte Psychologie M.Sc., Schwerpunkt Wirtschaft, einen Beitrag leisten und einige der damit verbundenen Fragen beantworten, sodass Führungskräften wie auch Berater*innen ein Orientierungsrahmen zur Verfügung steht. In einem ersten Schritt habe ich qualitative Interviews mit Berater*innen und Beschäftigte/Führungskräfte entsprechender Organisationen geführt; nun soll geprüft werden, ob die gewonnenen Erkenntnisse generalisierbar sind. Ich freue mich daher über die Teilnahme möglichst vieler Mitarbeiter*innen, Führungskräfte und Berater*innen, die Erfahrung in bzw. mit integral-evolutionären Organisationen (oder solchen, die sich auf dem Weg dorthin befinden) gesammelt haben. Der Link zur Befragung darf daher sehr gerne geteilt werden.

Hier gelangen Sie zur Umfrage https://unipark.de/uc/reinventingorganizations/

Vielen Dank für die Unterstützung!

Kirstin Reichert

AUGENHÖHE Regionalgruppe Berlin

Gemeinsames Lernen und Gestalten einer neuen Kultur der Zusammenarbeit, wo sich Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten auf Augenhöhe begegnen – kooperativ, flexible und sinngetrieben.

Die Filmprojekte AUGENHÖHE und AUGENHÖHEwege zeigen Unternehmen, in denen die neue Arbeitswelt bereits gelebt wird und die Menschen, die diese gestalten. Sie geben Impulse und Inspirationen, wie diese neue Kultur der Zusammenarbeit aussehen kann.

Mit der regionalen Gruppe möchten wir die Vernetzung und den Austausch zum Thema AUGENHÖHE und die Zukunft der Arbeitswelt in und um Berlin fördern.