Skip navigation

Austausch und Wissenswertes zum XING Talentmanager und Proactive RecruitmentAustausch und Wissenswertes zum XING Talentmanager und Proactive Recruitment

1698 members | 626 posts | Public Group
Hosted by:Tjalf Nienaber

Der Fokus unserer Gruppe liegt im Erfahrungsaustausch beim Sourcing und Recruiting, insbesondere bei der proaktiven Kandidatenansprache.

Die Hütte in den Bergen, Das Hotel am Strand, der Campingplatz im Wald. Für jeden von uns ist der eine oder der andere Ort mit dem Gefühl von Loslassen, Freiheit und Erholung verbunden. Egal was Sie bevorzugen, auch die kleinen Fluchten im Alltag können Erholung bringen und sind wichtig.

Mit dem Ziel herauszufinden, welche Erholungsprozesse auch über eine längere Zeit effektiv sind und eine positive Wirkung auf unsere Arbeitsleistung haben, führen wir in unserem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) unterstützten Forschungsprojekt eine Online-Studie zum Thema „Erholt und produktiv durch das Jahr“ durch.

Für diese Online-Studie suchen wir berufstätige Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Für Ihre Teilnahme erhalten Sie in Abhängigkeit von der Teilnahmehäufigkeit bis zu 40 Euro – außerdem verlosen wir unter den Teilnehmenden, die mindestens 5 Fragebogen ausgefüllt haben, drei Reisegutscheine im Wert von je 1.200 Euro!

++ Wir würden uns sehr freuen, wenn SIE uns dabei unterstützen! ++

Welche Teilnahmevoraussetzungen gibt es?

Um an der Studie teilnehmen zu können, müssen Sie halbtags an mindestens 4 Tagen pro Woche arbeiten. Ausschusskriterien sind die Arbeit im Schichtdienst sowie die Selbstständigkeit.

Wie läuft die Teilnahme an der Studie ab?

Es gibt im Verlauf eines Jahres insgesamt sechs Befragungszeitpunkte (Vier davon innerhalb der ersten drei Monate). Zu jedem dieser Zeitpunkte erhalten Sie per E-Mail einen Link zu einem Online-Fragebogen. Das Ausfüllen der einzelnen Fragebogen nimmt nur ca. 20-30 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch!

Was erhalten Sie für Ihre Teilnahme?

Durch das Beantworten unserer Fragebogen erhalten Sie bis zu 40 Euro Teilnahmevergütung sowie die Chance, einen von drei Reisegutscheinen im Wert von 1200€ zu gewinnen, und bekommen möglicherweise auch Antworten auf Fragen, die Sie persönlich beschäftigen!

Unter dem folgenden Link können Sie sich direkt an unserer Studie anmelden:

https://www.soscisurvey.de/erholung_LS/?q=Anmeldung

Falls Sie noch weitere Informationen suchen, finden Sie diese unter dem folgenden Link: https://www.soscisurvey.de/erholung_LS/Flyer_ErholungLS.pdf

Die Studie wird am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Mannheim durchgeführt. Bei Fragen können Sie sich jederzeit gerne per E-Mail (erholung@uni-mannheim.de) an uns wenden!

Melden Sie sich schnell noch an zum Online Meetup mit Personio, AEVO, Vocanto und Raven51! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mit einem der fünf „Stärken-Profile“ vom Erfolgsexperte Peter Kornfeind nutzen die Kunden ihre Stärken besser. Peter Kornfeind unterstützt mit seinen fünf „Stärken-Profile“ den Kunden in der Herangehensweise an Herausforderungen, beim Treffen von Entscheidungen oder im Umgang mit Veränderungen ihre persönlichen Stärken zu erkennen. Die Kunden können das passende Stärken-Profil wählen: als ExpertIn, in der Teamleitung, im Management , als Vorstand oder Allgemein.

„Stärken-Profile“ bestechen dadurch, dass die Kunden damit ihre Stärken auf angenehme Art und Weise entwickeln, bestmöglich mit knappen Zeitressourcen auskommen, ihr Team in Veränderungsprozessen motivierend unterstützen, trotz unvollständiger Entscheidungsparameter oder in der VUCA-Welt (Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Ambivalenz) entscheidungsfähig bleiben, als Gestalter Organisationsentwicklung inszenieren: https://www.gut-aufgestellt.com/

Wer von euch benutzt den #Talantmanager von XING? Ich habe Mitte März versucht, den Talentmanager zu kündigen vor Ablauf der Laufzeit, da ich ihn aufgrund der Stornierung aller Aufträge nicht mehr brauche. // Mir ist bewusst, dass die Kündigungsfrist des Talentmanagers 3 Monate beträgt. (Vor drei Monaten gab es jedoch offiziell noch kein Corona in Deutschland).

Ich habe XING gebeten, ob es als Unternehmen in Zeiten von Corona ebenfalls einen Beitrag leistet und eine kurzfristige Kündigung unter diesen Umständen akzeptiert - oder eine andere entgegenkommende Regelung anbietet (z.B. Stundung oder Ratenzahlung). Nach diversen eMails und Telefonaten wurde mir gesagt, dass der Vorstand an dem Thema arbeitet und ich entsprechend informiert werde.

Bis dahin würde kein Mahnverfahren eingeleitet werden. // FAKT ist, ein Entgegenkommen hat nicht stattgefunden, die Kommunikation war unterirdisch und letztendlich habe ich gestern die 1. Mahnung erhalten - ohne vorher eine Zahlungserinnerung erhalten zu haben. //

Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht?

Vielleicht macht es Sinn, sich zusammen zu tun?

Melden Sie sich heute schon zum Webinar am 17.3.2020 an!

proactive sourcing

Der Fokus unserer Gruppe liegt im Erfahrungsaustausch beim Sourcing und Recruiting, insbesondere bei der proaktiven Kandidatenansprache mit Hilfe sozialer Netzwerke.

Haben Sie bereits Erfahrungen im Active Sourcing gesammelt? Bitte teilen Sie Ihre wertvollen Eindrücke und Gedanken mit den Kolleginnen und Kollegen in unserer Gruppe.

Oder Sie haben einen guten | geheimen | genialen | produktiven Tipp für Recruiter, die den XING Talentmanager nutzen. Wir alle brennen auf neue Anregungen und Ideen.