Probleme beim Einloggen

Australien Forum

Eine Gruppe für alle Australien-Interessierten. Reiseplanung, Erfahrungsaustausch und ein bunter Mix rund um das Thema Australien.

Beiträge aus allen Foren
volker janssen Kinglake - nicht alles ist abgebrannt am Black Saturday
Am 7. Februar 2009 führten heisses Wetter, starker Wind und umgeblasene alte Strommasten in Kinglake und Umgebung zu einem Feuer, das insgesamt ca. 330.000 ha Land verbrannte, 1800 Häuser zerstörte und 153 Menschen das Leben kostete. Bis heute sind die Spuren des Feuers zu sehen. Obwohl ein Grossteil des malerischen Ortes zerstört wurde, hat der Kinglake Pub und die umgebenden Häuser das Feuer damals unbeschadet überlebt. Vormals bekannt als Kinglake National Park Hotel, wurde das erste Gebäude 1895 errichtet und erhielt die erste Schanklizenz 1907. 1926 brannte das erste Haus während eines Buschfeuers auf die Grundmauern nieder. Der heutige Pub wurde 1928 an gleicher Stelle errichtet und hat bis heute trotz diverser übergänge an neue Pächter nie seinen rustikalen Charme erhalten. Zu empfehlen: Chicken Parmigiana und 200g Scotch Fillet Steak mit Beilagen nach Wahl. Dazu ein lokales Bier - LECKER! Das Restaurant ist in einem separaten Teil des ausladenden Gebäudes untergebracht. In der Bar kann man Pub meals zu seinem Getränk bestellen und es sich auf einer der umliegenden Terassen gut gehen lassen. Nach starken Regenfällen sind die Masons Falls nahe bei Kinglake West den Abstecher wert. http://kinglakepub.com.au/
volker janssen Touristen unterschätzen den Sommer im Outback
Zur Zeit steigen die Temperaturen im Outback wieder nahe an 50 Grad Celsius (http://m.weatherzone.com.au/nt/alice-springs/alice-springs). Viele Touristen nutzen den Urlaub im australischen Sommer auch, um das Outback zu besuchen. Nun ist wieder Anfang des Jahres eine deutsche Touristin in der Nähe von Alice Springs verschwunden. Vor zwei Tagen teilte die lokale Polizei mit, dass die Suche ergebnislos abgebrochen wurde. Wie berichtet wurde hatte sie ausser einem dünnen Schal nichts dabei, um sich gegen die Sonne zu schützen. Die meist trockene Luft im Outback (z.Zt. 18% Luftfeuchtigkeit) kann dazu führen, dass die enorme Hitze nicht als besonders heiss wahrgenommen wird. Man trinkt zu wenig und ist schnell dehydriert. Gerade für das Outback ist der australische Winter die bessere Reisezeit.
volker janssen Tips für den Mornington Peninsula (Melbourne)
Januar bis März ist ja für viele Deutsche die Hauptreisezeit für einen Urlaub in Australien - schnell weg von der grauen Trostlosigkeit. Für diejenigen, die sich Zeit nehmen wollen, Melbourne und Umgebung zu erkunden, hier mal was anderes als Yarra Valley und Great Ocean Road. Auf der Ostseite der Port Phillip Bay befindet sich der Mornington Peninsula. Er teilt die Port Phillip Bay von Western Port Bay ab und ist besonders für seine kulinarische Vielseitigkeit bekannt. Für die Freunde von Bier mit Beilage, hier zwei Tips:
Red Hill Brewery - eine winzige Brauerei inmitten der vielen Restaurants und Weinanbieter der Gegend um Red Hill. Das Ambiente ist rustikal und die Speisekarte einfach. Der Rausreisser sind die Biere. Alle super lecker. Die Brauerei ist in ca. eineinhalb Stunden von der Melbourner Innenstadt zu erreichen. Offen von Donnerstags bis Montags und an Feiertagen. Link: https://www.redhillbrewery.com.au/
Fingal ist ein winziges Örtchen dass durch den Verkauf seiner Pferderennbahn aus dem Dornröschenschlaf geweckt wurde. Finanzkräftige Investoren haben das Gelände gekauft und dort die Stallungen in eine Brauerei mit Ausschank und leckerer Küche verwandelt. Die St. Andrews Beach Brewery liegt - wie der Name schon sagt - dicht an der St. Andrews Beach, die auch dann Platz zum Sonnen und Baden bietet, wenn die Strände entlang der Bay stark frequentiert sind. Wer in grösseren Gruppen reist kann sich auch eine der Stallungen reservieren und darin feiern. Neben den üblichen Ales gibt es auch Pilsener und Hefeweizen, wobei letzteres angenehm wenig nach Banane schmeckt. Auch zu empfehlen, das Summer Ale. Ausserdem muss man sich nicht mit den ortsüblichen Glassgrössen wie 'Pint', 'Pot', 'Scooner' etc. herumärgern - es gibt entweder 300ml oder 600ml. Prost! Weitere Details: https://www.standrewsbeachbrewery.com.au/
..ach ja, und wer dann immer noch fahren kann, der kann für sein Frühstück noch schnell in Flinders, am östlichen Zipfel des Mornington Peninsula vorbeifahren und sich dort mit köstlichen Sauerteigbrot eindecken. Die Flinders Sourdough Bakery verkauft ausschliesslich Backwaren aus Sauerteig. Details: https://www.flinderssourdough.com.au/
Nur für XING Mitglieder sichtbar Car / Motorhome relocation or rental
G'day,
es ist ja oft so, dass bei der Größe von Australien viele nur in eine Richtung fahren, also in einer Stadt den Wagen anmieten und in einer Anderen wieder abgeben.
Daher die Frage ob jemand schon mal Erfahrungen gesammelt hat, indem er das Auto nicht wirklich gemietet, sondern zum Autohaus wieder zurück gefahren hat, unter einer kleineren Gebühr, plus Benzinkosten? Wenn ja, wie war das? Welcher Anbieter kann da empfohlen werden? Muss ich da auf etwas achten?
Wenn nein: Worüber lassen sich Autos/Caravans günstig mieten mit unbegrenzten Kilometern und einer weniger so hohen One-Way-Gebühr? Eine Kfz-Versicherung wäre natürlich von Vorteil, man weiß ja nie.
Es gibt ja unzählige Auto-Vermietungs-Webseiten. Man möchte doch eher an seriöse Anbieter gelangen. Vielleicht hat der Eine oder Andere Empfehlungen oder sogar auch schon Erfahrungen vor Ort gesammelt?
Ich freue mich über diverse Antworten. :)
Viele Grüße,
Birgit Versümer
Dennis Sommer Unterstützung durch deine Australischen Erfahrungen & Kontakte :)
Hallo Zusammen!
Nach meinem, vor kurzem absolvierten Dualen Studium plane ich im Frühjahr 2019 (April-Oktober) ein Auslandsaufenthalt in Australien.
Ich freue mich riesig auf diese Zeit und die Erfahrung die hinter diesem Trip steckt.
Aktuell habe ich leider noch keine geeignete Stelle für ein Praktikum gefunden, welches ich gerne antreten würde um möglichst nah an der Kultur und der englisch Sprache zu sein.
Dies ist auch mein Anliegen in diesem Post, ich würde mich ungemein freuen wenn du Informationen zu einem dir bekannten Praktikumsplatz in der Zeit von April bis Oktober hast und diese mit mir teilen würdest. (Das Praktikum muss nicht zwingend für den gesamten Zeitraum gelten sondern vielmehr in diesem Zeitraum:) )
Ich bin auf keine vordefinierte Branche, Stelle oder Ort fixiert und somit offen für alles was du hast und wo du mir helfen kannst :P
Ich würde mich freuen von dir zu hören!
(Ein Work and Holiday Visum 417 ist beantragt)
Mit besten Grüßen aus Köln
Dennis Sommer
Ralf-Gunnar Ludwig
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar: