Probleme beim Einloggen

Austrian Desk - Treffpunkt Österreich

Österreich, Business-Networking, Events & HR sind unsere Themen. Sie finden uns auch bei Twitter http://twitter.com/AustrianDesk & LinkedIn.

Beiträge aus allen Foren
Michael-Rajiv SHAH Zum Nachdenken: Ist das Glas halbvoll oder halbleer?
Es ist selbst dann voll mit Nichts, wenn es vollkommen leer ist.
Quelle: https://lnkd.in/gUMvRqP
Jean-Marie Lawniczak Alexander Mikula Dietmar Stockinger
+5 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Helmut Eder / KMU-Assistent Gruppenvorteil im Jänner und Februar
Alle vielbeschäftigten Unternehmer die entlastet werden wollen
erhalten im ersten Monat der Zusammenarbeit
20% Nachlass auf meine Dienstleistungen.
Lassen Sie sich in folgenden Aufgabenbereichen unterstützen/entlasten:
• Angebots-Nacharbeit (Nachfassen)
• Beschaffungsmanagement
• logistische Themen
• Erstellung von Auswertungen und Statistiken
Dieses Angebot ist gültig bei Kontaktaufnahme in den Monaten
Jänner und Februar 2019 unter Bezugnahme auf diesen Beitrag.
Ein gutes neues Jahr wünscht
KMU-Assistent
Helmut Eder
A-5113 St. Georgen
http://www.kmu-assistent.at
Marleen Rosenthal Vorstellungsgespräch mit 4 Fragen?
Mit welchen Fragen lassen sich die richtigen Mitarbeiter im Vorstellungsgespräch identifizieren? Wer diese 4 stellt, findet garantiert die richtigen Kollegen.
Timo Müller Wie weit reicht die Verantwortung von Führungskräften? - Diskussion mit Xing-KLARTEXT-Beitrag - Jetzt einbringen!
Xing-KLARTEXT:
"Mancher Chef ist Fachexperte, aber kein Anführer"
Dr. Timo Müller, Konfliktexperte (IKuF)
+ Angestellte werden meist wegen ihrer fachlichen Kompetenz befördert
+ Als Vorgesetzte tragen sie jedoch auch menschlich Verantwortung
+ Auf Konfliktsituationen sind viele Führungskräfte nicht vorbereitet worden
Den kompletten Artikel lesen + jetzt mitdiskutieren:
(Oben rechts bei AKTUELLES)
http://www.ikuf.de
_
Timo Müller
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Timo Müller
Interessante THESE eines Diskussionsteilnehmers: 
Die Art/Qualität der Führung wird erst zum Thema, wenn „es schief läuft“.
Was denken Sie? 
Jetzt bei XING-Klartext mitdiskutieren: 
https://www.xing.com/news/klartext/mancher-chef-ist-fachexperte-aber-kein-anfuhrer-3054
Manuela Krämer Darknet Investigation Training
Darknet - den Tätern auf der Spur - das "Dunkle Netz" verstehen und begegnen.
Ziel des Workshops ist die Vermittlung von Fähigkeiten zum Umgang mit Bedrohungen aus der Parallelwelt des Internets bzw. dem Darknet, um Straftätern und Datendieben durch moderne Ermittlungsmethoden auf die Spur zu kommen.
Im Training werden die bekanntesten Anonymisierungsnetzwerke besprochen, jedoch im wesentlichen auf "The Onion Router (TOR)" eingegangen, auf dem auch alle Praxisübungen aufgebaut sind.
Was ist das Darknet, wie kommt man hinein und kann man sich dort sicher bewegen?
Welche Methoden und Strategien wenden organisierte Kriminalität und Einzeltäter im Darknet an?
Einblick in die technischen Infrastrukturen von Darknet-Diensten sowie die Strukturen unerlaubter Marktplätze und der Kryptowährungen.
Erlernen von Strategien, um anonyme Benutzer und Dienste im Darknet zu identifizieren
Ausnutzen von Schwachstellen und weitere Technologien, um Verdächtige zu finden.
Ein wesentlicher Bestandteil des Workshops ist ein virtueller "Untergrund", also ein privates Darknet - das während der Schulung eingerichtet und genutzt wird, um private Kryptowährungen, simulierte Marktplätze und Umgebungen von Kriminellen zur Verfügung zu stellen.
Somit können die Teilnehmer während der Schulung als Anbieter, Käufer, Administratoren und Ermittler agieren.
Für Rückfragen, Platzreservierungen oder Beratung rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir eine Mail.
Informationssicherheit 2019
https://www.it-informationssicherheit.de
Ich freue mich von Ihnen zu hören und wünsche Ihnen einen angenehmen Tag.
Mit freundlichen Grüßen
Manuela Krämer
Vertriebsleitung Informationssicherheit
Tel.: +49 (0) 89 / 457 69 18 - 12
Mailto M.Kraemer@cbt-training.de

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Austrian Desk - Treffpunkt Österreich"

  • Gegründet: 26.02.2004
  • Mitglieder: 9.107
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 11.610
  • Kommentare: 17.786