Probleme beim Einloggen
Marco Kahler ADSCAPE mit redaktionellem Beitrag im TH – Das Branchenmagazin Ausgabe 09/2018
Frank Zscheile Produktentwicklung vom Geschäftsmodell her
Im Angesicht der Digitalisierung wandelt sich die Produktentwicklung. Der Anteil von Software/Elektronik erhöht sich und verschiebt die Value Proposition des Produkts. Nicht über das „Wie“, sondern über das „Was“ müssen Produkte heute entwickelt werden, mit anderen Worten: Sie müssen beim Geschäftsmodell ansetzen. Wie dies mit der Methode „Digitales Wirkungsmanagement“ funktioniert, erklärt PROCAD-Geschäftsführer und IDG-Experte:
https://www.computerwoche.de/a/innovation-im-systems-engineering,3545749
Marco Kahler Einladung zur ADSCAPE Umfrage zur Zukunftsfähigkeit von Print-Katalogen
Wir führen regelmäßige Marktanalysen durch, um sicherzustellen, dass wir den Markt für eine optimale Beratung immer im Auge behalten. Gleichzeitig möchten wir unseren Kunden qualifizierte Informationen zur Verfügung stellen. Diese Informationen dienen der Entscheidungsfindung bei Investitionen und Veränderungen im Bereich der Produktkommunikation und sind bei einem vielfältigen Teilnehmerfeld repräsentativ zu bewerten.
Wir würden uns freuen, wenn auch Sie an der Umfrage teilnehmen.
Unter http://www.katalog-management.com kommen Sie zur Umfrage.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Automatische Katalogproduktion und Produktdatenmanagement"

  • Gegründet: 12.09.2006
  • Mitglieder: 481
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 239
  • Kommentare: 60