Probleme beim Einloggen
Osman Binici E-Learning mit Zertifikat: IT-Architekturmanagement
Sie möchten einen umfassenden Einblick in das Thema IT-Architekturmanagement erhalten? Sie benötigen Konzepte, Methoden, Vorgehensweisen und Modelle, um im IT-Architekturmanagement handlungsfähig zu sein?
Innerhalb von 6 Wochen bieten wir Ihnen die Gelegenheit, grundlegende Elemente des IT-Architekturmanagements zu erlernen und zu vertiefen.
Innovativer Medienmix:
Unser E-Learning basiert auf einem ausgereiften Didaktik-Konzept, das durch eine Vielzahl aufeinander abgestimmter Medientypen unterstützt wird.
• 6 Lektionen mit Unterlektionen
• Videomaterial mit über 80 Minuten Laufzeit
• Audiospuren zum Videomaterial
• Foliensatz mit über 80 Seiten
• Textbook mit über 120 Seiten
• 54 Übungsaufgaben inklusive Lösungen
• Literaturempfehlungen
Auf einen Blick:
• Nachweis durch cl-now.de-Zertifikat nach Abschluss des Kurses
• Flexibles Lernen: an jedem Ort, zu jeder Zeit
• Geschätzter Workload: 2-4 Std. pro Lektion
• Ideal für berufsbegleitende Weiterbildung
• Lernen auf Hochschulniveau
• Kompatibilität auf Smartphone, Tablet, Desktop-PC
• Ohne App nutzbar
• 6 Monate Zugriff auf Inhalte
Ziel des Kurses:
Neben konkreten IT-Projekten wie z.B. die Neuentwicklung eines IT-Systems oder die Einführung einer Standardsoftware, muss für die Organisation der IT-Unternehmensarchitektur ein strategisches IT-Architekturmanagement eingesetzt werden. Diese Leitung obliegt dem IT-Unternehmensarchitekten, der das IT-Architekturmanagement betreibt. Seine Aufgabe ist die Unterstützung der IT-Managements bei der strategischen Ausrichtung der IT-Infrastruktur (EAM) an die Geschäfts- und IT-Strategie der Organisation. Dieser Kurs vermittelt typische Konzepte, Methoden, Vorgehensweisen und Modelle für die Aufgaben im Rahmen des IT-Architekturmanagements.
Mehr Infos zum Kurs und zu konkreten Inhalten erhalten Sie unter https://www.cl-now.de/courses/it-architekturmanagement
Andreas Leue miotope - Harvesting and Reimagining Modelling Technology – 25 requirements for a modeling biotope
Gerne möchte ich auf folgenden von mir verfaßten blog-Artikel aufmerksam machen und freue mich über Feedback:
Osman Binici IT-Architekten aufgepasst: Echtes E-Learning statt stupide Lernvideos. (inkl. Zertifikat!)
Sie möchten einen umfassenden Einblick in die Gestaltung von IT-Architekturen gewinnen? Sie möchten grundlegende Vorgehensweisen und Prinzipien sowie Techniken in der Gestaltung von IT-Architekturen kennen?
Innerhalb von 6 Wochen bieten wir Ihnen die Gelegenheit, grundlegende Elemente des IT-Projektmanagements zu erlernen und zu vertiefen, nämlich mit 100% E-Learning.
Das E-Learning auf einen Blick:
• 6 Lektionen mit Unterlektionen
• 21 Videos mit insgesamt über 160 Minuten Laufzeit
• 21 Audiospuren zu den jeweiligen Videos mit insgesamt über 160 Minuten Laufzeit (auch als Download)
• 21 Foliensätze mit insgesamt über 180 Seiten Umfang (auch als Download)
• Textbook mit über 185 Seiten Gesamtumfang (auch als Download)
• 64 Übungsaufgaben zur Selbstkontrolle (mit einblendbaren Lösungen)
• Abschließendes Quiz zu jeder Lektion
• Medien als Download verfügbar
• Literaturempfehlungen zu jeder Lektion
• Nachweis durch cl-now.de-Zertifikat nach Abschluss des Kurses
• cl-now.de-Zertifikat auch für das persönliche LinkedIn-Profil
• Lernen auf Hochschulniveau
• Kompatibilität auf Smartphone, Tablet, Desktop-PC
• Ohne App nutzbar
• Flexibles Lernen: an jedem Ort, zu jeder Zeit
• 6 Monate Zugriff auf Kursinhalte
Unser E-Learning-Format basiert auf einem ausgereiften Didaktik-Konzept, das durch eine Auswahl an verschiedenen Medientypen unterstützt wird. Jede Lektion ist in mehrere Unterkapitel unterteilt und beginnt mit einem Video, der Ihnen einen kompakten Überblick und einfachen Einstieg liefert. Sie erhalten lektionsweise das TextBook sowie die Präsentationsfolien und die Audiospur des Videos. Diese Medien werden auch als Download angeboten, damit Sie flexibel unterwegs lernen können. Weiterhin finden Sie zu jeder Lektion unsere weiterführenden Literaturempfehlungen für die Vertiefung des Stoffs. Am Ende jeder Lektion erhalten Sie eine übersichtliche Zusammenfassung, bevor Sie die Lektion mit einem Quiz abschließen.
Julia Bickel Jetzt noch schnell anmelden für das kostenfreie Webinar am 31.07.18 zum Thema Streaming Architekturen
Rasant steigende Datenmengen (Big Data, Smart Data), die Anforderungen, diese in „Echtzeit“ zu übertragen, auszuwerten und weiterzuleiten sowie die Anbindung diverser Systeme stellen viele Unternehmen und deren IT-Architekturen vor große Herausforderungen.
Um den neuen Anforderungen am Markt gerecht zu werden, muss die Entscheidung getroffen werden, welche Software Architektur für die vorherrschenden und zukünftigen Daten die richtige ist bzw. welche Komponenten für die bestehende und zukünftige IT-Landschaft im Unternehmen am geeignetsten sind.
Time matters: Da Analysen und Auswertungen zeitnah und nicht Minuten oder gar Stunden später erwartet werden, kommt man im Rahmen der automatisierten Entscheidungsfindung an Streaming Architekturen nicht vorbei. Einer der bekanntesten Vertreter hierfür ist die Stream-Processing-Plattform Apache Kafka. Für den Aufbau einer solchen Stream-Processing-Plattform ist es zwingend erforderlich, die aktuellen und zukünftigen Datenstrukturen miteinzubeziehen.
In unserem kostenfreien Webinar zeigen wir Ihnen, wie Innovator Sie bei der Einführung moderner Software Architekturen in Ihrem Unternehmen unterstützen kann.
Erfahren Sie außerdem, wie der modellgetriebene Ansatz Ihnen dabei hilft, die Komplexität der Unternehmensanwendungen beherrschbar zu machen.
Melden Sie sich noch heute für unser kostenfreies Webinar zum Thema "Model Driven Transformation für Streaming Architekturen" an und erhalten Sie umfangreiches Insider-Wissen von unserem Profi.
Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier: https://www.mid.de/webinare
Dan Benzmann GM516: Softwareentwickler/Automodellpflege (M/W)
GM516: Softwareentwickler/Automodellpflege (M/W)
Standort - Deutschland
Auslastung - Vollzeit
Projektsprache - Deutsch , Englisch
Projektstart - ASAP
Ihr Aufgabengebiet:
-Analysieren der Änderungswünsche und neue Modelle
-Implementieren MKS-CRs gemäß Entwicklungsprozessrichtinien
-Modellintegrationen, seltener neue CAN Signale inkl. neuem DBC File
-Durchführung von Entwickler- und Integrationstests am Laborplatz
Ihre Voraussetzungen:
-gute Programmierkenntnisse C, statische und dynamische Analysetools
-Kenntnisse im Umgang mit Entwicklungstools (Lauterbach Debugger, FlexRay Analysetools, QAC…)
-gute Kenntnisse in AUTOSAR
-MKS SI, MKS RM, PKIT vorteilhaft
Sind Sie an dem Projekt interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Information über 'Apply Button'; mit Angabe des Verfugbarkeit und kontakt info's. Gerne kontaktieren wir Sie über die Projektangebot sofort.
Bitte keine Anfragen von Personaldienstleistern oder Agenturen!
Mit freundlichen Grüßen
Anja Kirsch
Key Account Manager

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Automatisierte Software-Produktion - Model Driven Architecture"

  • Gegründet: 15.11.2004
  • Mitglieder: 1.249
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 304
  • Kommentare: 137