Award Corporate Communications®Award Corporate Communications®

1760 members | 161 posts | Public Group
Thomas Brühwiler

Der «Schweizer Preis für Unternehmenskommunikation» wird 2018 zum 14. Mal vergeben. Träger ist pr suisse. Infos: www.award-cc.com

Paragliden, Mountenbiken, Bullet Journaling, Stricken oder Gärtnern. Unsere Freizeitbeschäftigungen sind so vielfältig wie wir auch. Egal wie wir uns nach Feierabend am besten erholen, wichtig ist, dass wir es tun. Nur so können wir langfristig erholt und produktiv bleiben. Welche Prozesse hinter Erholung stecken und welche effektiv sind wollen wir in unserer Online-Studie „Erholt und produktiv durch das Jahr“ herausfinden. Unser Forschungsprojekt wird gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) und wird von einem Projektteam am Lehrstuhl für Arbeits-und Organisationspsychologie an der Universität Mannheim durchgeführt.

++ Wir würden uns sehr freuen, wenn SIE uns dabei unterstützen! ++

Welche Teilnahmevoraussetzungen gibt es?

Um an der Studie teilnehmen zu können, müssen Sie mindestens halbtags an mindestens 4 Tagen pro Woche arbeiten. Ausschusskriterien sind die Arbeit im Schichtdienst sowie die Selbstständigkeit.

Wie läuft die Teilnahme an der Studie ab?

Es gibt im Verlauf eines Jahres insgesamt sechs Befragungszeitpunkte (Vier davon innerhalb der ersten drei Monate). Zu jedem dieser Zeitpunkte erhalten Sie per E-Mail einen Link zu einem Online-Fragebogen. Das Ausfüllen der einzelnen Fragebogen nimmt nur ca. 20-30 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch!

Was erhalten Sie für Ihre Teilnahme?

Durch das Beantworten unserer Fragebogen erhalten Sie bis zu 40 Euro Teilnahmevergütung sowie die Chance, einen von drei Reisegutscheinen im Wert von 1200€ zu gewinnen, und bekommen möglicherweise auch Antworten auf Fragen, die Sie persönlich beschäftigen!

Unter dem folgenden Link können Sie sich direkt an unserer Studie anmelden:

https://www.soscisurvey.de/erholung_LS/?q=Anmeldung

Falls Sie noch weitere Informationen suchen, finden Sie diese unter dem folgenden Link: https://www.soscisurvey.de/erholung_LS/Flyer_ErholungLS.pdf

Die Studie wird am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Mannheim durchgeführt. Bei Fragen können Sie sich jederzeit gerne per E-Mail (erholung@uni-mannheim.de) an uns wenden!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Der Berufsverband «pr suisse» übernimmt die operative Führung des Schweizer Preises für Unternehmenskommunikation. Gleichzeitig ist die Verleihung des nächsten Swiss Award Corporate Communications auf 2020 festgesetzt worden.

Der Award-Gründer Roland Bieri und der bisherige Projektleiter Daniel Bieri ziehen sich nach 15 Jahren aus der operativen Leitung des Awards zurück und übergeben die Führung dem Trägerverband. Der Schweizerische Public Relations Verband SPRV («pr suisse») ist neu alleiniger Besitzer der Markenrechte.

Unter der neuen Führung macht der nationale Award dieses Jahr eine Pause und verlegt die nächste Durchführung mit der Award Night auf 2020. «pr suisse» wird zu gegebener Zeit über die Ausschreibung und die Termine informieren. «Wir möchten mit diesem Schritt den Award nachhaltig weiterentwickeln, den Qualitätsanspruch weiter pflegen und uns noch besser in der Branche vernetzen», sagt «pr suisse» Präsidentin Judith Lauber.

Unter dem Gründer-Duo Roland und Daniel Bieri hat sich der Award in den letzten 15 Jahren zu einer bekannten Qualitätsmarke entwickelt. Sie wird von einem breiten Kreis von Gönnern, Ehrenamtlichen und Sponsoren aus der deutschen und französischen Schweiz mitgetragen. «Ohne Herzblut und viele unbezahlte Arbeitsstunden aller Beteiligten wäre das nicht zu schaffen gewesen», sagt Gründer Roland Bieri. «Das Engagement des IAM an der ZHAW brachte zusätzliches Profil in der Fachdiskussion», ergänzt Daniel Bieri.

Seit der Gründung des Awards konnte dessen unabhängige Fachjury insgesamt 30 «Iron Communicator» vergeben. Dabei handelt es sich um die höchste Auszeichnung für vernetzte und leistungsfähige Unternehmenskommunikation.

https://www.xing.com/communities/groups/marketing-punkt-punkt-punkt-im-mittelstand-3072-1086606

Die ROOMHERO GmbH - der 1. digitale Inneneinrichter für die Immobilienwirtschaft - hat auf der Expo Real 2018 ihr neues Corporate Magazin ZUKUNFTSWERKSTADT vorgestellt. Es richtet sich an Investoren, Bauherren und Vermieter sowie Architekten und Planer. ZUKUNFTSWERKSTADT startet mit einer Print-Auflage von 1.000 Exemplaren. Zusätzlich steht das Magazin zum Download bereit unter https://www.roomhero.de/zukunftswerkstadt/

Nochmals Gratulation allen Preisträgern und Danke an alle Partner die den einzigen Schweizer Preis für Unternehmenskommunikation jeweils möglich machen.

Produziert von Partner Newsroom Communications AG, Bern.

Swiss Award Corporate Communications®

Der Award Corporate Communications – der Schweizer Preis für Unternehmenskommunikation – wird 2018 zum 15. Mal von einer unabhängigen Fachjury an der öffentlichen Award-Night vergeben. Träger ist der Berufsverband der PR- und Kommunikationsprofis pr suisse.

Alle Informationen finden Sie auf www.award-cc.com.