Skip navigation

Award Corporate Communications®Award Corporate Communications®

1767 members | 161 posts | Public Group

Der «Schweizer Preis für Unternehmenskommunikation» wird 2018 zum 14. Mal vergeben. Träger ist pr suisse. Infos: www.award-cc.com

Der Berufsverband «pr suisse» übernimmt die operative Führung des Schweizer Preises für Unternehmenskommunikation. Gleichzeitig ist die Verleihung des nächsten Swiss Award Corporate Communications auf 2020 festgesetzt worden.

Der Award-Gründer Roland Bieri und der bisherige Projektleiter Daniel Bieri ziehen sich nach 15 Jahren aus der operativen Leitung des Awards zurück und übergeben die Führung dem Trägerverband. Der Schweizerische Public Relations Verband SPRV («pr suisse») ist neu alleiniger Besitzer der Markenrechte.

Unter der neuen Führung macht der nationale Award dieses Jahr eine Pause und verlegt die nächste Durchführung mit der Award Night auf 2020. «pr suisse» wird zu gegebener Zeit über die Ausschreibung und die Termine informieren. «Wir möchten mit diesem Schritt den Award nachhaltig weiterentwickeln, den Qualitätsanspruch weiter pflegen und uns noch besser in der Branche vernetzen», sagt «pr suisse» Präsidentin Judith Lauber.

Unter dem Gründer-Duo Roland und Daniel Bieri hat sich der Award in den letzten 15 Jahren zu einer bekannten Qualitätsmarke entwickelt. Sie wird von einem breiten Kreis von Gönnern, Ehrenamtlichen und Sponsoren aus der deutschen und französischen Schweiz mitgetragen. «Ohne Herzblut und viele unbezahlte Arbeitsstunden aller Beteiligten wäre das nicht zu schaffen gewesen», sagt Gründer Roland Bieri. «Das Engagement des IAM an der ZHAW brachte zusätzliches Profil in der Fachdiskussion», ergänzt Daniel Bieri.

Seit der Gründung des Awards konnte dessen unabhängige Fachjury insgesamt 30 «Iron Communicator» vergeben. Dabei handelt es sich um die höchste Auszeichnung für vernetzte und leistungsfähige Unternehmenskommunikation.

https://www.xing.com/communities/groups/marketing-punkt-punkt-punkt-im-mittelstand-3072-1086606

Die ROOMHERO GmbH - der 1. digitale Inneneinrichter für die Immobilienwirtschaft - hat auf der Expo Real 2018 ihr neues Corporate Magazin ZUKUNFTSWERKSTADT vorgestellt. Es richtet sich an Investoren, Bauherren und Vermieter sowie Architekten und Planer. ZUKUNFTSWERKSTADT startet mit einer Print-Auflage von 1.000 Exemplaren. Zusätzlich steht das Magazin zum Download bereit unter https://www.roomhero.de/zukunftswerkstadt/

Nochmals Gratulation allen Preisträgern und Danke an alle Partner die den einzigen Schweizer Preis für Unternehmenskommunikation jeweils möglich machen.

Produziert von Partner Newsroom Communications AG, Bern.

Von den 20 eingereichten Projekten konnten 16 von der unabhängigen und ehrenamtlichen Jury nach öffentlich bekannten Kriterien beurteilt werden.

Neben dem Hauptpreis «Iron Communicator» für die ABB AG und deren Projekt «ABB Formula E», supported by Serviceplan Public Relations AG, erhielten die folgenden Eingeber je einen «Communicator»: die Christian Gartmann AG für das Projekt «Info Bondo» des Kunden Comune di Bregaglia GR, die Agentur am Flughafen AG für das Projekt «Ufenes Cüpli bi Wehrles» ihres Kunden Domus Leuchten und Möbel AG und die Agentur Küchler Kommunikation für das Projekt «600 Jahre Niklaus von Flüe» ihres Kunden Trägerverein «600 Jahre Niklaus von Flüe»

An der gestrigen Preisverleihung im Zürcher Club escherwyss begründete Jurypräsident Prof. Dr. Peter Stücheli-Herlach vom Institut für Angewandte Medienwissenschaft IAM der ZHAW den Entscheid für das Projekt «ABB Formula E» wie folgt: «Das Dreissigjährige des Weltkonzerns mit Sitz in Zürich ist nur ein Datum. Aber die Ideen und Technologien aus den ABB-Laboren könnten die Zukunft noch aufmischen. ABB wagt deshalb den Tabubruch und lanciert die Renaissance des Autorennens – im Elektromodus und mitten in der ansonsten durchregulierten Innenstadt von Zürich. Der E-Funke zündet, und Massen – inklusive Medien – spielen begeistert mit. Weit über hunderttausend Interessierte pilgern zum Rennen – und die digitalen Kanäle geraten in Vibration.

Die Medienmitteilung gibt es hier: https://www.presseportal.ch/de/pm/100008000/100819560

Swiss Award Corporate Communications®

Der Award Corporate Communications – der Schweizer Preis für Unternehmenskommunikation – wird 2018 zum 15. Mal von einer unabhängigen Fachjury an der öffentlichen Award-Night vergeben. Träger ist der Berufsverband der PR- und Kommunikationsprofis pr suisse.

Alle Informationen finden Sie auf www.award-cc.com.