Skip navigation

B-DoSEB-DoSE

793 members | 97 posts | Public Group

Diese Gruppe beherbergt alle im Netzwerk der B-DoSE (www.Berlin-Dose.de) um über neue Events informiert zu sein.

💶🤩 Wir freuen uns, euch den Spendenbetrag des Online Agile Lead Camp der B-DoSE mitteilen zu können. 🤩💶 Aus 1.318,82 € gehen jeweils 660,- an die Arche für Nachbarschaftshilfe & an Hestia e. V. für deren Frauenhaus. Hestia sitzt in Berlin & setzt sich hier zum Schutz physisch & psychisch bedrohter & misshandelter Frauen & ihrer Kinder ein. https://www.hestia-ev.de Bleibt gesund & gebt auf euch Acht 😊

Klasse! Danke für eueren Einsatz! :-)
Vielen Dank! Es war ein top Event ... und es ist noch schöner, dass wir mit unserer Teilnahme etwas beitragen konnten.

Wertvolle Weiterbildung in diesen Zeiten: Die ersten und bald alle Vorträge von unserem Online Agile Lead Camp sind hier verfügbar: https://www.youtube.com/channel/UC8QuuFgTARnUhTPl2N1J9XQ

Hallo! Das analoge Agile Lead Camp mussten wir leider verschieben, dafür gibt es jetzt ein Online Agile Lead Camp am 27.3.20:

"Remote geht´s weiter - Gemeinsam ins Homeoffice" mit tollen Speakern rund um das sehr aktuelle Thema remote arbeiten.

Alle weiteren Infos und den Ticketshop findet ihr hier: https://agile-lead-camp.de/die-online-konferenz/

This post is only visible to logged-in members. Log in now

Wir laden euch herzlich zu unserem nächsten Event am 31.3.20 ein. Diesmal mit Jörg Malang, Gründer von SPLSG.

Hier geht´s zur Anmeldung: Einladung zum nächsten Event am 31.3.20: https://www.xing.com/events/einfuhrung-okrs-productleader-sicht-2775462

Was ist B-DoSE? Und warum gibt es diese Gruppe?

B-DoSE steht für "Berlin Days of Software Engineering"!

Die B-DoSE fördert ein vertrautes Netzwerk in der Berliner agilen Digitalwirtschaft, um vielfältige Impulse zum Erfahrungs- und Wissensaustausch zu setzen und setzen zu lassen, für alle, die etwas bewegen wollen.

Im Jahr 2012 hat die B-DoSE erstmals als Konferenz, eingebettet in einer Schulungswoche, stattgunden. Ziel dabei war es agilen Softwareentwicklern und Leuten mit agilem Mindset eine Plattform zu geben um neues zu entdecken und eigenes Wissen zu verbreiten.

2015 haben wir das Konzept auf neue Beine gestellt und verfolgen nun noch stärker den Community-Gedanken. Da eine Community nur entstehen kann, wenn man sich regelmäßig trifft, zentriert sich die B-DoSE nun nicht mehr auf eine Woche im Herbst. Über das Jahr verteilt gibt es hauptsächlich Abendevents. Dabei dreht sich alles um den Austausch zu den neuesten Themen in der agilen Welt und den aktuellen Technologien für Softwareentwickler. Natürlich ist das Entstehen neuer Netzwerke und Kontakte ebenfalls ein sehr wichtiger Grund. Zusätzlich organisieren wir Bar Camps oder Workshops die dann eine Dauer von 1-2 Tagen haben und anders als die Abendevents nicht kostenfrei sind.

Unser Ziel war und ist es, mit der B-DoSE eine Community-Plattform zu haben in der man sich auf verschiedenen Ebenen austauschen kann. Das Ganze funktioniert natürlich nur, weil nicht nur das Orga-Team sich um neue Themen und Speaker kümmert, sondern auch die Community sich selbst mit einbringt.

Und damit alles etwas zentraler ist und alle einen besseren Überblick haben, gibt es diese Gruppe!