B2B-MarketingB2B-Marketing

15789 members | 11779 posts | Public Group

Die B2B-Marketing-Gruppe bietet Marketing-Professionals aus Unternehmen, Agenturen sowie Wissenschaft ein Forum zum Austausch.

Wir freuen uns, dass Tobias Egli (Geschäftsführer Lohncheck) wieder bei der SOM dabei ist!

Am 23.9 (SOM Expert Day) um 13.00 Uhr stellt Tobias sein Thema vor: Erreichen Sie Ihre Marketingziele mit datengetriebenem Marketing

Tobias Egli ist Unternehmer und Geschäftsführer der lohncheck GmbH. Davor war er in diversen Funktionen in Medienhäusern wie Tamedia, AZ, Ringier Axel Springer wie auch beim Technologieunternehmen Microsoft tätig. Und zwischenzeitlich auch als CMO bei Deindeal.

#seidabei

https://bit.ly/3y86gdY

Hallo Vertriebs- und Marketingkollegen,

was unterscheidet eigentlich eine klassische Vertriebstruktur von einer kundenwert-orientierten? Wie spart die KI wertvolle Vertriebszeit?

Viel Freude beim Lesen des Artikels

Viele Grüße

Christian Mai

Mehr Customer Experience dank digitaler Services

Winkhaus, führender Spezialist für intelligente Fenstertechnik, Türverriegelungen und Zutrittsorganisation, hat mit B4B ein innovatives Konzept für digitale Services umgesetzt. Das Ergebnis: Omnichannel-Kommunikation und mehr Customer Experience für Handelspartner und Verarbeiter. Mehr in unserer Success Story!

Jetzt lesen: https://cutt.ly/case-study-e-services

#SAP #CustomerExperience

Am 22.9.2021 um 13.00 Uhr präsentieren Nicolas Jene (Geschäftsführer e-sphere und Naico Di Chiara (Geschäftsfüher Digitalfeld AG) ihr Thema bei der SOM: Merci , das S dich gibt … S-Commerce erleben.

e-sphere bietet digitale Lösungen an. Die Firma arbeitet v.a. in den Bereichen Product Ownership, Beratung, Software-Entwicklung, Qualitätsmanagement und Betrieb von intelligenten und zukunftsweisenden Lösungen, hauptsächlich für B2B. Der Fokus dabei liegt auf Einfachheit, Nutzbarkeit aber auch Anpassungsfähigkeit der Systeme. Jeder Kunde wird individuell betreut und ist nicht einer unter vielen.

Nicolas Jene hat e-sphere vor 20 Jahren gegründet. Er betreut Kunden im Bereich Industrie und Grosshandel und zeigt Möglichkeiten von B2B- sowie S-Commerce Lösungen auf.

Naico Di Chiara ist Geschäftsführer der Startup-Unternehmung Digitalfeld AG und verantwortet das operative Geschäft des Startups. Er berät Kunden im Bereich E-Commerce und S-Commerce.

#seidabei

https://bit.ly/3y86gdY

Wie funktioniert Data-Driven Marketing?

Wie können Sie die Vorteile von Machine Learning nutzen?

Wie kann man mit Data Driven Tool jede Website auf messbare, datengetriebene und DSGVO-konforme Kampagnen vorbereiten um danach automatisiert Facebook und Instagram Kampagnen zu schalten?

Sehen Sie sich jetzt die Demo an unter:

https://datadriventool.de/

Gruppenregeln

Die B2B-Marketing-Gruppe auf XING dient dem Austausch von allen, die im B2B-Marketing beschäftigt sind, Produkte und Dienstleistungen für diese Zielgruppe anbietet sowie Interessenten und Studenten. Als Mitglied sollten Sie sich einbringen mit eigenen Beiträgen oder Kommentaren. Diese sollten zur Diskussion einladen. Wenn andere kommentieren, dann ist es schön, wenn Sie die Diskussion auch weiter führen. Gerne dürfen Sie auch andere in die Gruppe einladen.

Was uns wichtig ist:

I. Jeder Interessierte kann ohne Antragsprüfung beitreten und direkt Beiträge oder Kommentare veröffentlichen. Aber wer sich so gar nicht benehmen kann und immer wieder gegen die Regeln (vor allem unter II. und III. sowie die Regeln von XING) verstößt, kann auch aus der Gruppe ausgeschlossen werden. Wir hoffen, dass das nicht notwendig ist.

II. Mitmachen, sich einbringen ist gewünscht. Allerdings sollten sich alle Beiträge auf B2B-Marketing beziehen. Manchmal sind da die Grenzen fließend. Werbung und Eigen-PR ist auf die Foren Angebote, Gesuche sowie Seminare beschränkt. Posts im Bereich Angebot bitte nur einmal pro Halbjahr, sollten Sie mehrere verschiedene Angebote haben, dann einfach alle in den einen Post. Ansonsten wird Eigenwerbung gekürzt oder die Beiträge bzw. Kommentare gleich ganz gelöscht. Dies dient zum einen der besseren Diskussion und zum anderen der Attraktivität der Gruppe. Zudem bitten wir darum, einen Beitrag/einen Aspekt nur einmal zu veröffentlichen und nicht immer wieder. Dies gilt auch für die werblicheren Bereiche. Signaturen und Links auf Starseiten haben in Beiträgen und Kommentaren unseres Erachtens nichts verloren. Wenn jemand Sie finden und kontaktieren will, gelingt dies sehr leicht über Ihr Profil.

III. Klartext ist erwünscht, Manieren aber auch!

IV. Bitte unterlassen Sie Einzeiler! Beiträge, die nur aus einem Link bestehen, werden gelöscht.

V: Bitte unterlassen Sie wiederholtes Einstellen des mehr oder minder gleichen Beitrags. Diese werden gelöscht und spätestens bei mehrfachem Löschen wird der Themensteller ausgeschlossen. Wer spamt, fliegt. Manchmal ohne Vorwarnung. Also: Einmal posten reicht, zweimal in kurzer Zeit hintereinander - das könnte es gewesen sein.

VI. Bitte unterlassen Sie Kampagnen, in denen Sie unter einem Motto "Zahl des Tages oder ähnliches) kontinuierlich neue Inhalte einstellen. Dies ist nicht Ihr Werbeforum, sondern hier soll diskutiert werden.

VII. Multi-Level-Marketing hat nichts mit B2B-Marketing zu tun. Entsprechende Beiträge werden umgehend gelöscht.