Problems logging in

B2B Social Media Marketing

In dieser Gruppe sollen die Relevanz, die Entwicklungen, Trends und Potenziale von B2B Social Media Marketing diskutiert werden.

Thomas Emmerich Online-Marketing - nicht nur unter Social Media-Aspekten
Die B2B-Kommunikation verändert sich. Beeinflusst wird diese Evolution durch verschiedene Entwicklungen: Während in den letzten Jahren Produkte im Fokus der B2B-Kommunikation standen, stehen zunehmend die Menschen im Mittelpunkt. B2B-Unternehmen werden menschlicher, persönlicher und vor allem fassbarer.
Hier tritt zunehmend Social-Media-Marketing in den Vordergrund. Die jungen Menschen von heute, die sog. Digital Natives, aber auch Mitarbeiter, Kunden, Journalisten und Investoren erfordern eine andere Art der Kommunikation als noch vor 5 Jahren.
Weiterhin spielt die Mobilität eine zunehmende Rolle. Bis 2014 werden mehr Nutzer mit mobilen Endgeräten ins Internet gehen als mit dem Computer. Dieser flexible und ortunabhängige Zugang zu Informationen wird sowohl die Unternehmens-Prozesse als auch die Art der Kommunikation verändern.
Diese Entwicklung stellt besondere Anforderungen an den Einsatz von B2B-Online-Marketing.
Aber auch die Vernetzung mit klassischen Medien ist notwendig, um den Gewohnheiten und Erwartungen der alten und neuen Generation gerecht zu werden. Zukünftig wird das Content-Marketing und Social-Media-Marketing das Dach der gesamten Marketing-Strategie bilden. Alle Marketing-Maßnahmen werden sich unterordnen und konsequent umgesetzt werden müssen. Dies ist der Weg, um die verschiedenen Ziele und Anforderungen der B2B-Kommunikation und des B2B-Online-Marketings erreichen zu können.
Der 2. B2B-Marketing-Kongress kann dabei Orientierung und Handlungsempfehlungen geben. Anmeldungen sind bis 30.06.2011 mit einer Ersparnis von 100 Euro möglich unter http://www.b2bmarketingkongress.de

Moderators

Moderator details

About the group: B2B Social Media Marketing

  • Founded: 29/11/2010
  • Members: 1.656
  • Visibility: open
  • Posts: 812
  • Comments: 53