BarCamp

BarCampBarCamp

2628 members | 503 posts | Public Group

Nach fast vier Jahren Pause gibt es 2022 wieder ein BarCamp Köln - eintägig und als Digitalausgabe (via Zoom). Mehr dazu gibt es bei uns im Blog unter https://www.barcamp.koeln/2022/01/barcamp-koeln-2022-es-wird-noch-digitaler/ - und Tickets gibt es auch ab sofort.

Wer von euch mal wieder ein klassisches Barcamp besuchen will, bekommt am 25./26. September dazu nochmal digital die Chance. Das diesjährige Barcamp Stuttgart wird nämlich erneut digital durchgeführt. So gibt es nicht nur spannende Themen sondern auch die Chance der überregionalen Vernetzung. https://www.barcamp-stuttgart.de/

Vorab bieten wir eine Reihe an Schnupper-Sessions an. Das sind Themen der letzten Jahre als Wiederholung. Wir haben die Hoffnung so neue Teilnehmer*innen zu gewinnen, indem sie spannende Themen und Teilnehmer*innen vorab kennenlernen können. Hier die ersten Themen:

Montag 28.6. 18-19 Uhr Schnupper-Session: Stress lass nach - mit Doris Helzle

Freitag 2.7. 18-19 Uhr Schnupper-Session: Spurensuche im Reagenzglas - mit Nadine Theofel

Sonntag 11.7. 19-20 Uhr Warum ich seit Jahren nur noch gebrauchte Hardware kaufe - mit Michael Schommer

Samstag 17.7. 19-20 Uhr Jaokobsweg & Social Media & Low-Budget-Filmmaking - mit Marco Janck

Mittwoch 21.7. 19-20 Uhr Barrierefreies Web / Hands-On mit Bianca Kastl

Wer dabei sein will, einfach hier anmelden https://www.facebook.com/barcampstuttgart/events/ und/oder zu den angegebenen Terminen unter der URL https://barcamp.link/schnupper einwählen.

Ab sofort ist die Registrierung für das digitale WIMACamp 21, dem Themencamp für Wissenschaftsmarketing, Wissenschaftsmanagement und Wissenschaftskommunikation möglich.

Am 31 August 2021 werden sich nach dem großen Erfolg 2020 zum zweiten Mal in Folge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Hochschulmitarbeiterinnen und -mitarbeiter, PR- und Marketingfachleute aus dem Wissenschaftsbereich zum digitalen WIMACamp in Berlin treffen.

Fokusthema ist in diesem Jahr „Frauen in der Wissenschaft“.

Ziel des WIMACamp21 bleibt es, Erfahrungen auszutauschen, eigenes Wissen zu teilen und zu vertiefen, Transparenz zu schaffen und gemeinsam Lösungsvorschläge für Problemstellungen zu erarbeiten. Auf Augenhöhe, in anregender und doch völlig entspannter Atmosphäre.

Um am WIMACamp21 teilzunehmen registrieren Sie sich bitte unter :

http://www.wimacamp.de/teilnehmen/#tickets

die Aufzeichnung dieser Live-Session mit Andreas Matern und Rainer Bartl aus dem WMOOC 2020 ist jetzt online. Wo, fasst dieser Link zusammen:

https://wissensmanagement.open-academy.com/hybride-und-virtuelle-barcamps/

Wer selbst bereits schon mit Barcamps und Konferenzen zu tun hatte und nun vor der Herausforderung steht, ein Barcamp oder eine Konferenz selbst virtuell zu organisieren, findet in dem Gespräch sehr gute Anregungen und Hinweise, was hinsichtlich der Virtualisierung funktioniert, was die Herausforderungen sind und was weniger gut klappt. Diese Live-Session ist mehr ein Gespräch und deshalb auch gut "nur" als Podcast anhörbar.