Problems logging in
Alexander Thiede Arbor Berlin 7.-8.6.
Hallo Zusammen,
wer die Augsburger Baumpflegetage verpasst hat kann sich ja bei der kleinen Schwester die Arbor Berlin mal umschauen und weitere Kontakte knüpfen. https://arbor.berlin/ Vorher auf der Webseite anmelden!
Adresse: Späth’sche Baumschulen
Späthstr. 80 / 81
12437 Berlin
Programm:
FR. 7.6.2019
08:30 - 08:45 Einlass und Begrüßung
08:45 - 09:30 Dipl.- Ing. Jürgen Unger- Unger Baummanagement Ibbenbüren
„Baumerhalt durch Anwendung von Wertermittlung"
09:30 - 10:00 Frühstückspause
10:00 - 10:45 Martin Schreiner- Pflanzenschutzamt Berlin- Berlin
Klimatolerante Baumarten
11:00 - 12:00 Peter Klug- Sachverständigenbüro Arbus- Gammelshausen
Überlebensstrategien bei Bäumen
12.00- 13:00 Mittagspause
13:00- 13:15 Bodenverbesserungsvorführung
13:15- 14:00 Lucas Paganelli- Baumplaner Landschaftsarchitektur Baumpflege- Schweiz
Baumschutz von der Planung bis zur Ausführung. Ein Zwischenbericht aus Basel
14:00- 14:45 Peter Vergote- Peter Vergote Boomverzorging- Belgien
Fracture Pruning/ Coronet Cuts and ecological fellings Vortrag auf Englisch
15:00- 15:30 Kaffeepause
15:30- Open End Arboretum Rundgang
SA. 8. 6. 2019
09:00 - 09:45 Max Backoff Eichkater Eberswalde
Habitatbäume - Artenschutz am Baum in Theorie und Praxis
09:45 - 10:30 Frühstückspause
10:30- 12:00 Massimo Sormani, Mattia Oggioni, Sem Pagnioni, Erica Luppi, Giovanni Ugo, Marco Vannacci, Rene Comin, Giovanni Pancaldi Italien
Rescue- standard and more Vortrag auf Englisch
12:00- 13:00 Mittagspause
13:00-13:15 Bodenverbesserungsvorführung
13:15- 14:00 Christian Kruck- Ropeworks- Tübingen
Endverbindungen im Vergleich Spleisse Vernähungen Knoten
14:00- 14:45 Vicki Tough- Sylvana Alta Ltd- Schottland
‘Climbing out of your comfort zone’ Adapting rope skills, expertise and attitudes to difficult environments Vortrag auf Englisch
14:45- 15:15 Kaffeepause
15:15 - 16:00 Carsten Beinhoff- SVLFG Kassel
Allgemeines von der BG
Abendprogramm im Wild at Heart Treemagicbeers live in Concert DJ PLASTIC FRANCOIS
Ich habe mich für beide Tage angemeldet vlt. sieht man sich ja! :)
Gruß Alex
Henning Schwarze Bäume im Klimawandel
#Wetterbilanz von der Station Göttingen im April 2019: Langjährige Trend trockener Frühjahre hält an. In der Zeit des Austriebes der #Bäume verdunstet mehr Wasser als Regen fällt. wetterstation-goettingen.de Lob an die Station in Göttingen für die gut aufgearbeiteten Daten!
Alexander Thiede Berechnung der Auslegung der Kronensicherung
Hallo Zusammen,
bräuchte mal einen Rat vom Praktiker.
Wenn ich als Baumkletterer bei Pflegearbeiten feststelle das der Baum einen Druckzwiesel aufweist und das Aussbrechen eines Stämmlings unmittelbar Folgen für das daneben stehende Haus hätte und man nun zur Erkenntnis gelangt das eine Kronensicherung das Mittel der Wahl ist... Wie gestaltet sich da jetzt das gängige Prozedere? Brauche ich vorneweg aus Haftungsgründen ein Gutachten aus dem dann auch die Dimensionierung der Kronensicherung zu entnehmen ist oder läuft das anders?
Gruß Alex
Alexander Thiede
+4 more comments
Last comment:
Alexander Thiede
Hallo,
wollte das Thema zumindest für mich nochmal abschliessen.
Wenn man nach den Ausbildungsinhalten der einzelnen möglichen Qualifikationsrichtungen in der Baumpflege geht also zertif. Baumkontrolleur, der Fachagrarwirt Baumpflege und der European Tree Worker, dann wäre allein der ETW dazu berechtigt. Beim Baumkontrolleur und FAW scheint Kronensicherung nicht Bestandteil der Ausbildung zu sein:
Baumpflegeausbildung ETW - komplett
Inhalte:
Pflanzenkunde
Baumpflanzung
Rechtliche Grundlagen in der Arboristik
Baumschadensdiagnose
Pflanzenschutz
Unfallverhütungsvorschriften in der Arboristik
Baumschutz
Bodenverbesserung
Kronensicherung
Kronenschnitt
Zugangsvorrausetzungen:
Nachweis Motorsägenfachkunde (z.B. Baum I)
Arbeitsmedizinische Untersuchung G41
Ersthelferkurs 9 Std. (nicht älter als 2 Jahre)
Vollständige persönliche Schutzausrüstung (PSA)
mind. einjährige Berufserfahrung in der Baumpflege
Abschluss ETW (p) – AS Baum II
Abschluss ETW (c) – SKT-B
---------------------------------------------------
FLL-zertifizierter Baumkontrolleur - Ausbildung
Inhalte:
Diagnose von Baumschäden im Hinblick auf biologische und statische Auswirkungen
Grenzbereiche der Schadensdiagnostik, Pilzkrankheiten und ihre Auswirkungen
Einführung in die sog. Pilz-Wirt-Interaktion
Besonderheiten der einheimischen Gattungen Ahorn, Linde und Pappel sowie Eiche, Robinie und Platane.Allg. Einführung in die
Sichtkontrolle
Biologie des Baumes
Baumstatik
Schadsymptome und deren Auswirkung
Erkennen pflanzenpathogener Pilze
Auswirkung von Mykosen
Aufbau eines Gutachtens
Rechtsfragen
Zugangsvorrausetzungen:
Nachweis einer mind. ein jährigen Berufserfhrung in der Baumpflege/ Baumkontrolle (auch als Teil der grünenen Ausbildung).
--------------------------------------------
Baumpflegeausbildung FAW - kompakt
Ziel:
Sie werden zu einem FAW hochqualifiziertem Spezialisten ausgebildet um künftig folgende Aufgaben wahrzunehmen:
Erläutern, Begründen und Beraten baumpflegerischer Maßnahmen
Erfassen von Baumschäden, Erkennen der Schadursachen, Beurteilen der Sanierungswürdigkeit und Kalkulieren der Kosten
Organisation von Baustellen, hinsichtlich der Mitarbeiter sowie Maschinen und Geräte unter Beachtung des Arbeitsschutzes und der
Unfallverhütung
Abwicklung von Baustellen unter kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten.
Die bundesrechtlich geregelte Aufstiegsqualifizierung erfolgt nach §$ 53, 1 des Berufsbildungsgesetztes (BBIG) und endet mit einer
Prüfung vor der dafür zuständigen Stelle des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft. In Berlin und
Brandenburg ist dies das Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung in Teltow.
Inhalte:
Die Ausbildung gliedert sich in Themenbereiche.
Baumkrankheiten
Baumschadensdiagnose
Beteiligung an öffentlichen Ausschreibungen
(Ausschreibung, Kalkulation und Vergabe) Teil 1 – Grundlagen
Beteiligung an öffentlichen Ausschreibungen
(Ausschreibung, Kalkulation und Vergabe) Teil 2 – Durchführung
Zugangsvorrausetzungen:
Nachweis Motorsägenfachkunde (z.B. Baum I)
Nachweis Arbeiten mit der Motorsäge in der Baumkrone
(AS Baum II oder SKT-B)
Arbeitsmedizinische Untersuchung G41
Ersthelferkurs 9 Std. (nicht älter als 2 Jahre)
Vollständige persönliche Schutzausrüstung (PSA)
eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in den anerkannten Ausbildungsberufen der Grünen Branche und eine mindestens eine
dreijährige Berufserfahrung in der Baumpflege
eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen Ausbildungsberuf (Quereinsteiger), eine mindestens fünfjährige
Berufserfahrung in der grünen Branche und eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in der Baumpflege
Danke an alle Schreiber!
Gruß Alex
Henning Schwarze Verkehrssicherheit in Waldkindergarten
Besichtigung zur Eignung eines Waldgrundstücks als Waldkindergarten im Deister. PS: Es wird noch ein/e BaumkontrolleurIn vom Verein gesucht für die jährliche Begehung im Bestand ca. 500 Bäume ab BHD 50cm. Rund um Ihren Bauwagen sollte Einzelbaumkontrolle durchgeführt werden.
Henning Schwarze Baumkontrollen im Waldkindergarten
Besichtigung zur Eignung eines Waldgrundstücks als Waldkindergarten im Deister. PS: Es wird noch ein/e BaumkontrolleurIn vom Verein gesucht für die jährliche Begehung im Bestand ca. 500 Bäume ab BHD 50cm. Rund um Ihren Bauwagen sollte Einzelbaumkontrolle durchgeführt werden.

Moderators

Moderator details

About the group: Baumpflege

  • Founded: 20/02/2008
  • Members: 443
  • Visibility: open
  • Posts: 290
  • Comments: 152