Problems logging in

bAV - Betriebliche Altersversorgung

Willkommen in der Gruppe bAV (betriebliche Altersversorgung) der Sauber Advice GmbH. Wir unterstützen die Entwicklung der bAV im Unternehmen

Hans-Joachim Sauber Neue Gruppe HUCAD - Human Capital Diversity
Liebe Gruppenmitglieder,
ihr seit dabei, Euch durch Ausbildung, Weiterbildung und Berufserfahrung einen Wert der Arbeitskraft - den Human Capital Value - aufzubauen. Dabei könnt ihr darauf vertrauen, dass ihr aufgrund eurer schulischen Ausbildung und einer Berufsausbildung bzw. eines Studiums in Deutschland hier auf einer sehr aufnahmefähigen Arbeitsmarkt für junge Talente stoßen werdet. Hier habt große Chancen für eine überdurchschnittlich gute berufliche Perspektive!
Ganz anders ist die Betrachtungsweise für die große Zahl der Flüchtlinge, die seit der großen Welle 2015 bei uns eine Lebensperspektive suchen. Sie suchen verzweifelt eine Perspektive, wie sie sich einen Human Capital Value im deutschen Arbeitsmarkt überhaupt erst einmal aufbauen können. Sie müssen erleben, dass ihre Ausbildung und Berufserfahrung aus dem Heimatland in Deutschland (fast) nichts wert sind und insbesondere der notwendige Erwerb der Sprachkenntnisse Deutsch sie dazu zwingt, seit fast 2 Jahren perspektivlos ihre Zeit in den Unterkünften zu verbringen. Die Integration dauert lange, für viele zu lange!
Diese Situation wollen wir verbessern. Wir haben daher zwei neue XING-Gruppen gegründet, die sich an die Flüchtlinge und ihre Helfer wenden und an die Arbeitgeber in der Rhein-Main-Region, die dazu beitragen können, das mehr Praktikums- und Arbeitsplätze durch Flüchtlinge besetzt werden. Wir unterstützen diese Arbeitgeber in allen praktischen Fragen der Einstellung von Flüchtlingen.
Wir laden Sie herzlich ein, auch dieser Gruppe beizutreten, wenn Sie sich persönlich für die Integration der Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt einsetzen wollen oder im Unternehmen einen Beitrag zur Milderung dieser Problematik leisten können.
Hans-Joachim Sauber Es geht um Ihre Zukunft - Erfahrungsberichte aus der Pilotphase von unternehmensWert:Mensch
Wie gut ist Ihr Unternehmen aufgestellt, um zukünftigen personellen Herausforderungen zu begegnen? Wo besteht Handlungsbedarf? Wie können Sie eine moderne, zukunftsfähige Personalpolitik für Ihr Unternehmen entwickeln? Welche konkreten Lösungen passen zu Ihnen? unternehmensWert:Mensch hilft Ihnen, diese Fragen zu beantworten.
Sehen und hören Sie die Anwenderberichte aus der Pilotphase des Förderprogrammes:
Gerne stehe ich Ihnen für die Durchführung von Beratungen und die Unterstützung in der Beantragung der Förderung zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie mich über XING-Mail oder das nachfolgende Kontaktformular:
Hans-Joachim Sauber So funktioniert unternehmensWert:Mensch
Im August 2015 startet offiziell die Neuauflage von unternehmensWert:Mensch. Ab diesem Zeitpunkt nehmen autorisierte Erstberatungsstellen und Prozessberater/innen ihre Arbeit auf, ab dann können wieder Beratungsschecks für Unternehmen ausgestellt werden. Nähere Informationen zum Ablauf des Programms finden Sie im nachfolgenden VIDEO :
Gerne stehe ich Ihnen für die Durchführung von Beratungen und die Unterstützung in der Beantragung der Förderung zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie mich über XING-Mail oder das nachfolgende Kontaktformular:
Hans-Joachim Sauber ESF-Programm unternehmensWert:Mensch neu aufgelegt
unternehmensWert:Mensch, das Förderprogramm für eine moderne Personalpolitik im Mittelstand, startet nach erfolgreicher Modellphase ab Sommer 2015 in eine bundesweite Neuauflage. Ab sofort können sich interessierte Organisationen auf die Trägerschaft einer Erstberatungsstelle bewerben. Das Programm steht im Kontext der Initiative Neue Qualität der Arbeit und wird finanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS).
Ziel des Programms ist es, Kleinst-, Klein- und mittleren Unternehmen (KMU) ganzheitlich und niedrigschwellig bei der Entwicklung von zukunftsfähigen und mitarbeiterorientierten Personalstrategien zu unterstützen. Gefördert werden Beratungsleistungen unter Beteiligung der Beschäftigten in den vier zentralen personalpolitischen Handlungsfeldern: Personalführung, Chancengleichheit & Diversity, Gesundheit sowie Wissen und Kompetenz.
Ich bin als Prozessberater im Fachberaterpool zertifiziert Die Zertifizierung gilt für alle Bundesländer. Die Prozessberatung kann max. 10 Tage umfassen und wird bis zu 80 % gefördert – je nach Unternehmensgröße.
Gerne stehe ich Ihnen für die Durchführung von Beratungen und die Unterstützung in der Beantragung der Förderung zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie mich über XING-Mail oder das nachfolgende Kontaktformular:
Weitere Informationen über das Programm finden Sie in dem nachfolgenden Flyer.
Hans-Joachim Sauber Modernes Gesundheitsmanagement im Unternehmen durch betriebliche Krankenversicherung (bKV)
Eine moderne bKV ist neben der betrieblichen Altersversorgung (bAV) als personalpolitisches Bindungs- und Motivationsinstrument ein wichtiger Faktor im Demografie-Management des Unternehmens. Ihre Vorteile sind für den Arbeitnehmer unmittelbar und sofort erlebbar:
- Der Mitarbeiter spürt den Nutzen bereits während des aktiven Arbeitsverhältnisses.
- Als Privatpatient hat der Mitarbeiter häufig einen schnelleren Zugang zu einer oft auch besseren Behandlung.
- Die bKV finanziert deutlich mehr therapeutische Maßnahmen als die GKV.
- Hierdurch reduzieren sich die krankheitsbedingten Arbeitszeitausfälle.
- Damit hat die bKV für den Arbeitgeber das Potential, den Human Capital Value zu erhöhen, also den ökonomischen Wert der Arbeitskraft zu steigern.
- Der Arbeitgeber erhält einen sehr kurzfristigen wirtschaftlichen Nutzen für von ihm übernommene Arbeitgeberanteile.
Der Mitarbeiter genießt den Image-Gewinn als Privatpatient in der medizinischen Versorgung. Damit trägt die bKV entscheidend zur Arbeitgeberprofilierung und damit auch zur Mitarbeitergewinnung bei. Sobald bKV-Versicherte die ersten bKV-Leistungen in Anspruch genommen haben, lassen positive Rückmeldungen der Mitarbeiter an die Personalleitung nicht lange auf sich warten.

Moderators

Moderator details

About the group: bAV - Betriebliche Altersversorgung

  • Founded: 06/05/2015
  • Members: 8
  • Visibility: open
  • Posts: 7
  • Comments: 0